[UPDATE] AMD Radeon R9 295 X2 bestätigt: Press-Deck aufgetaucht

Logo-AMDAuch wenn heute eigentlich der Tag der Scherze ist, gibt es doch eine große Neuigkeit rund um das Thema Grafikkarten, vor allem Dual-GPU-Karten. Schon seit einigen Tagen und Wochen kursieren Gerüchte und Hinweise über einen möglichen Nachfolger der HD 7990. Heute tauchte dann bei Twitter ein Teaser-Bild auf, dass die Präsentation solch einer Karte kurz bevor stehen soll. Auch in einigen Foren kursieren schon geleakte Bilder der "Hawaii"-Dual-Karte.

 

UPDATE:

Mittlerweile ist eine komplettes Press-Deck aufgetaucht, dass sowohl das bereits geleakte Aussehen als auch die Spezifikationen bestätigt. Neben dem Namen R9 295 X2 ist auch der eigentliche Codename "Vesuvius" bestätigt worden. Beim Gerücht, dass es eine TDP von 500W geben soll, liegt man hier richtig und so werden die 8-Pin-Stecker von AMD regelrecht ausgereizt. Die Leistung soll gegenüber der R9 290X um 60% höher sein (Benchmark: 3D Mark Fire Strike).

 

Weitere Details:

  • 2x AMD-28nm-Hawaii-GPUs (Takt: 1.018MHz)
  • 2.816 Stream Processors
  • 176 TMUs & 64 ROPs
  • 512-Bit-Speicherinterface
  • PLX PEX8747 PCI-Express 3.0 x48 Bridge-Chip
  • 4GB GDDR5 Speicher pro GPU (Takt: 5,0GHz)
  • 30,7cm lang und Dual-Slot Hybrid-Kühler
  • Ausgänge: 4x Mini-DisplayPort-1.2, 1x DVI

AMD-Radeon-R9-295X2-Project-Hydra AMD-Radeon-R9-295X2-8GB-512b-memory AMD-Radeon-R9-295X2-Performance

 

  

Quelle: videocardz.com

 

Ursprünglicher Beitrag:

radeon-leak

Foto von Twitter

Angefangen hat die ganze Spekulation vor einigen Wochen, als einige US-Medien mysteriöse Zettel und Briefe erhalten haben, auf denen nicht mehr stand als #2betterthan1. Schon damals hat man vermutet, dass sich das PR-Team von AMD in Toronto mal wieder was kreatives ausgedacht hat. Mittlerweile ist man sich jedoch sicher, dass es eine Dual-Grafikkarte von AMD geben wird. Auch der Twitter-Post und das dort gezeigte Bild bestätigen diese Aussage und geben schon einen Vorgeschmack auf das Aussehen des Pixelbeschleunigers.

Konkrete Ablichtungen gibt es kaum, lediglich in einem chinesischen Forum namens chiphell.com tauchten zwei Bilder der neuen Karte auf. Darauf zu sehen ist die Karte sowohl von vorne mit dem integrierten Hybrid-Kühler bestehend aus einer Wasserkühlung für die Prozessoren und einem Lüfter zur Kühlung der Speicherchips und Spannungswandler als auch von hinten mit einer großen Backplate, dem doch sehr langen PCB und den 2x 8-Pin-Steckern zur Stromversorgung.

113916i2opjlcjck77662p 114038t4cpzehq9e4euzhp

Fotos von chiphell.com

Einige Gerüchte besagten, die R9 295X2 werde die erste Grafikkarte sein, die eine Wärmeverlustleistung (TDP) von über 500 Watt haben wird. Doch durch die Anbindung an den heutigen PCIe-Standard und die Versrogung von "lediglich" 2x 8-Pin-Steckern sind nur maximale 375W möglich. Dafür können die restlichen Werte deutlich überzeugen, die zudem mit den Bildern aus dem Forumg stammen. Bestätigt sind sowohl die Bilder als auch die Specs bisher nicht, doch das könnte sich am 08. April ändern. Zu diesem Zeitpunkt soll AMD die Karte angeblich der Öffentlichkeit präsentieren und will somit dem Boliden von Nvidia, die Titan Z, ordentlich Konkurrenz machen.

113914hujul1oohpvdkker

Fotos von chiphell.com

 

 

Quellen: Computerbase, Chip

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung