ADATA XPG SPECTRIX D60G DDR4 - Mehr Beleuchtung geht kaum

Wer meint, dass mehr RGB-Beleuchtung kaum noch geht, hat sich zumindest zum Teil geirrt. Denn ADATA spricht beim neuen XPG SPECTRIX D60G davon, dass über 60 Prozent der Oberfläche als Leuchtfläche genutzt werden, womit er sich aktuell die Krone der RGB-RAMs sichert.

 

 

Dass ADATA bzw. XPG einen Sinn für ausgefallene Speicher-Designs hat, zeigt bereits der SPECTRIX D80 mit Hybrid-Kühlung und natürlich auch RGB-Beleuchtung. Der neue SPECTRIX D60G setzt auf zweiteres, führt die Beleuchtung aber sozusagen bis ans Maximum. Zum einsatz kommt die sogenannte Dual-RGB-Lichtverteilung, welche dafür sorgt, dass über 60 Porzent der Oberfläche mit Licht geflutet werden. Damit dieses besonders gut zur Geltung kommt, hat die Oberfläche einen Facetten-Schliff erhalten. Neben der XPG RGB Sync App, kann auch die Software der meisten Board-Hersteller zur Ansteuerung genutzt werden.

ADATA XPG SPECTRIX D60G RGB DDR4

Aber nicht nur die Optik stand im Fokus, auch bei der Leistung kann sich der D60G sehen lassen. Die Kits sind mit Takraten zwischen 3200 und 4133 MHz erhätlich. Zur Kühlung der ICs sorgt ein Metall-Kühlkörper, welcher sozusagen inmitten der Lichtleiter liegt. Zum Preis und der Verfügbarkeit wurde noch keine Informationen weitergeleitet.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Gesendet: 24 Apr 2019 18:01 von Henrik #18398
Henriks Avatar
Nicht? Ich steh drauf B)
Gesendet: 24 Apr 2019 17:29 von AlexKL77 #18397
AlexKL77s Avatar
Würg... :whistle:

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung