G.Skill Trident Z Royal - Königlich in Gold oder Silber mit RGB-Kristall

logo gskillG.Skill war mit dem Trident Z RGB nicht nur in Sachen RGB so etwas wie der Voreiter, sondern präsentiert in der Serie auch extrem schnelle Kits. Als G.Skill Trident Z Royal muss man weder auf RGB noch auf Speed verziichten, erhält aber ein neues, extravagantes Deisgn.

 

 

G Skill Trident Z Royal 2  G Skill Trident Z Royal 2

Die originalen G.Skill Trident Z RGB sind mit schwarzen Heatspreadern bestückt, stechen aber durch ihre Beleuchtung hervor. Als Royal wird den Speichern aber noch die Krone aufgesetzt. Die Heatspreader sind hier entweder in gold oder silber erhältlich und das jeweils hochglanz-poliert. Doch damit nicht genug. Statt des einfachen Lichtleiters wird einer mit Kristall-Struktur verbaut. Die Leuchteffekte sollen damit noch spektakulärer wirken.

G Skill Trident Z Royal 3  G Skill Trident Z Royal 3

Bei der Leistungsfähigkeit geht der Hersteller auch in die Vollen. Die Kits fassen 16GB bis 128GB in verschiedenen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit reicht von 3000MHz bis 4600MHz. Dabei gibt es bei verschiedenen Geschwindigkeiten auch besondere Selektionen, welche noch einmal etwas schärfere Timings fahren. Alle Modlle listet die folgende Tabelle:

G Skill Trident Z Royal 5

Verfügbar sollen die exquisiten Kits ab Dezember sein. Welche Preise bzw. Aufpreise der Hersteller aufruft, ist noch nicht bekannt.

 

Quelle: TechPowerUp

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung