KLEVV Cras X RGB und Bolt X zeigen sich

logo klevvGleich zwei neue Modelle kündigt KLEVV an. Wie man dem Namen entnehmen kann, besitzt der CRAS X RGB eine Beleuchtung. Der BOLT X verzichtet auf diese, kommt aber grundsätzlich mit einem ähnlichen Design daher.

KLEVV ist vermutlich nicht jedem ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Tochterunternehmen des Speicherhersteller Essencore aus Korea mit Fokus auf schickem RAM mit hoher Geschwindigkeit. Den ersten Punkt sollten die CRAS X RGB und BOLT X auf den ersten Blick bestätigen können.

KLEVV CRAS X RGB

Der RAM dieser Serie ist mit 2x 8GB und 2x 16GB erhältlich. Die Frequenz liegt entweder bei 3200MHz oder 3466MHz. Neben dem Speed soll aber auch die Ästhetik nicht zu kurz kommen. Auf der Oberseite sind RGB Dioden angebracht die das Top in fließende Farbverläufe tauchen. Gesteuert werden die LEDs via Software der Mainboardhersteller.

 Klevv CRAS X RGB

 

KLEVV BOLT X

Bei diesem sogenannten Gaming RAM hat man etwas mehr Auswahl. Es sind Modulgrößen von 4GB, 8GB und 16GB erhältlich. Die Geschwindigkeit bewegt sich zwischen 2666MHz und 3200MHz. Auf das RGB Modul wird zwar verzichtet, jedoch ist der Heatspreader identisch zum CRAS X RGB gestaltet.

 Klevv BOLT X

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung