Patriot Viper DDR4-RGB – Hohe Kompatibilität trifft bunte Beleuchtung

logo PatriotBeinahe jeder Hersteller von Speichermodulen hat mittlerweile ein Modell im Programm, welches mit bunter Beleuchtung daherkommt. Patriot ist hier nun gleichgezogen und bringt mit den Viper RGB Modulen nicht nur bunt leuchtende und weitreichend kompatible Module auf den Markt, sie sind mit bis zu 4133MHz auch besonders schnell.

 

Patriot Viper RGB 1  Patriot Viper RGB 2

Die Speichermodule werden an den Flanken von Aluminium Heatspreadern auf Temperatur gehalten, während das Top von einem Acrylglas-Inlay geziert wird. Dieses wird von fünf RGB Dioden ausgeleuchtet, wodurch tolle Effekt erzielt werden können. Bei der Farbe der Heatspreader hat man zudem noch die Wahl zwischen Weiß und Schwarz, wobei nicht alle Kits und Frequenzen in beiden Varianten erhältlich sind.

Der Hersteller spricht davon, dass die Viper RGB-Serie zu allen aktuellen Intel- und AMD-Plattformen kompatibel ist. Die Intel Nutzer profitieren dabei vom XMP 2.0. Um die Beleuchtung der Speichermodule zu kontrollieren, hat man die Wahl zwischen der Viper-Software und der RGB-Steuerung des Mainboards. Hier werden ASUS, ASRock, Gigabyte und MSI als kompatible Hersteller genannt, natürlich nur dann, wenn die Platine selber per AURA, Polychrome Sync, Fusion RGB oder Mystic Light verfügt. Um eine hohe Qualität zu gewährleisten werden die ICs von Hand gescreent und anschließend einem Sortierprozess unterzogen. Somit kann die Serie ein Frequenzspektrum von 2666MHz bis 4133MHz abdecken. Bei allen aktuellen Kits handelt es sich um Dual-Channel-Kits mit 16GB, also zwei Speicherriegel mit je 8GB. Während beide Farbvarianten mit 2666, 3000 und 3200MHz erhältlich sind, sind mit schwarzem Heatspreader auch noch Kits mit 3600 und 4133MHz käuflich.

Verfügbarkeit und Preis

Die Patriot Viper-RGB Speichermodule sind ab sofort erhältlich. Die aktuellen Straßenpreise sind der folgenden Liste zu entnehmen.

 

Frequenz

Farbe

Preis

2666MHz

schwarz

176€

3000MHz

schwarz

181€

3200MHz

schwarz

190€

3600MHz

schwarz

238€

4133MHz

schwarz

275€

2666MHz

weiß

176€

3000MHz

weiß

181€

3200MHz

weiß

190€

Quelle: Pressemeldung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: beyerdynamic MMX 300

      Test: beyerdynamic MMX 300High-End Kopfhörer aus Deutschland? Den meisten sollte hier direkt der Name beyerdynamic in den Sinn kommen. Aber nicht nur gewöhnlich Kopfhörer laufen beim Hersteller vom Band, auch...

    • Test: Corsair Force Series MP300 480GB

      Test: Corsair Force Series MP300 480GBDie NAND Preise purzeln munter weiter, weshalb auch größere SSDs in vernünftige Preisregionen rutschen. Neben der Produktions- und Nachfragebedingten Preisregulierung, ist es auch über...

    • Test: Lian Li Strimer 8-Pin PCIe

      Test: Lian Li Strimer 8-Pin PCIeLian Li hat die zweite Runde eingeleitet. Wobei? Natürlich bei den leuchtenden Kabelverlängerungen. Mit dem Lian Li Strimer 8-Pin PCIe kann man nun auch seine Grafikkarte mit RGB-Kabeln...

    • XXL-Guide: Mesh-WLAN vorgestellt und im Performance-Check

      XXL-Guide: Mesh-WLAN vorgestellt und im Performance-CheckZuhause unzufrieden mit der WLAN Abdekung und du suchst nach Abhilfe? Eine Lösung könnte ein sogenanntes Mesh-Netzwerk darstellen. Da der Markt relativ unübersichtlich ist und...

    • Test: Thermaltake Level 20 VT

      Test: Thermaltake Level 20 VTWer auf Glas und RGB-Beleuchtung im und am PC steht, der wird um einen Besuch bei Thermaltake nicht herumkommen. Auch wenn man nicht der Trendsetter war, so ist man doch für Glas- und...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung