HyperX Predator DDR4 RGB-Speicher mit IR Technologie vorgestellt

logo kingston hyperXKingston stellt auf der CES 2018 unter dem Dach der Gaming-Sparte HyperX einen neuen Arbeitsspeicher vor, der nun auch fröhlich bunt leuchten kann. Zum Einsatz kommen aber nicht einfach nur bunte RGB LEDs, sondern eine neue Infrarot Technologie zum Synchronisieren der Module bzw. der Leuchteffekte.

RGB Speichermodule werden immer präsenter auf dem Markt. Mit den HyperX Predator hat nun auch Kingston passende Module vorgestellt. Um das Display Erlebnis jedoch weiter zu verbessern, hat man sich eine neue Technologie zum Synchronisieren der einzelnen Module einfallen lassen. Dabei handelt es sich eigentlich um keine Neuheit an sich, jedoch ist die Speisung bzw. Steuerung mittels Infrarot in diesem Gebiet einzigartig. Die IR-Synchronisierung soll es dabei ermöglichen außergewöhnlich Licht- und Farbeffekte zu erzeugen.

Neben dieser Neuartigen Steuerung, soll jedoch auch der herkömmliche Weg unterstützt werden. Gemeint sind die verschiedenen Software-Programme der Mainboardhersteller. In Zusammenarbeit mit ASUS AURA Sync, Gigabyte Fusion RGB und MSI Mystic Light Sync soll somit auch hiermit die volle Kontrolle gewährleistet sein. Aber auch Kontrollinstanzen vom Gehäusehersteller In Win sollen beispielsweise unterstützt werden.

Verfügbarkeit

Die HyperX Predator DDR4 RGB Speicher sollen voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2018 in den Handel gelangen.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: be quiet! Dark Rock Pro 4

      Test: be quiet! Dark Rock Pro 4Abermals hat man die Dark Rock Pro Reihe fortgeführt. Nachdem der Dark Rock Pro 3 etwa vier Jahre lang die Vormachtstellung des Lineups inne hatte, konnte man schon davon sprechen, dass es...

    • Test: Cooler Master MasterAir G100M

      Test: Cooler Master MasterAir G100MAuf der CES 2018 zeigte Cooler Master mehrere Produkte die verstärkt mit RGB ausgerüstet wurden. Von den betreffenden Gehäusen steht noch ein Test aus, von den Kühlern hatten wir bereits den...

    • Test: TT Premium X1 RGB Tastatur

      Test: TT Premium X1 RGB TastaturThermaltake gehört zu den ersten Firmen, die sich dem RGB-Trend angenommen haben und bisher unterschiedlichste RGB-Produkte auf den Markt gebracht haben wozu insbesonders auch Tastaturen und...

    • Kurztest: Corsair Carbide SPEC-OMEGA RGB

      Kurztest: Corsair Carbide SPEC-OMEGA RGBAuf der CES 2018 stellte der Corsair das Obsidian 500D und Carbide SPEC-OMEGA vor, von denen wir bereits beide Modelle getestet haben. Klammheimlich wurde vom zweitgenannten aber noch...

    • Test: MSI Z370 Tomahawk

      Test: MSI Z370 TomahawkMit dem vorliegenden Probanden klettern wir auf der Leiter des Lineups von MSI eine kleine Stufe nach oben. Das MSI Z370 Tomahawk ist aber dennoch eher als günstig einzustufen. Vergleicht...

Newsletter-Anmeldung