Corsair Vengeance LPX 16GB mit 4.600MHz präsentiert

logo corsairWer unsere Mainboard-Tests aufmerksam gelesen hat, der kennt das typische Design der Corsair Vengeance LPX. Der Hersteller hat nun eine Weiterentwicklung angekündigt, welche nicht das Design, sondern die Leistung betrifft. Der Low-Profile Speicher mit 16GB (2x 8GB) wird in Kürze nämlich auch als schnellster Speicher des Herstellers mit einem Takt von 4600MHz angeboten.

Corsair Vengeance LPX 4600 1

Um diese hohen Taktraten zu erreichen bzw. auch zu garantieren, verwendet der Hersteller auf die hochwertigen Samsung B-Die ICs. Die Timings für diesen Takt sind im XMP 2.0 mit CL 19-26-26-46 hinterlegt. Die Spannung muss dabei auf 1.5V angehoben werden. Corsair nennt, dass die Speicher vor allem für den Intel X299 Chipsatz optimiert wurde und dass dabei AsRock mit dem X299 OC Formula als Entwicklungshelfer gedient hat.

Corsair Vengeance LPX 4600 3 Corsair Vengeance LPX 4600 2 

Für diejenigen, die mehr als nur 16GB Arbeitsspeicher benötigt, hat Corsair weitere interessante Vengeance LPX Kits im Sortiment. Nennen kann man hier die Vengeance LPX 32GB (4x8GB) mit 4.133MHz, 64GB (8x8GB) mit 4.200MHz, 32GB (2x16GB) mit 4.000MHz und für das maximum aus Kapazität und Geschwindigkeit die 128GB (8x16GB) mit 3.800MHz.

 

Verfügbarkeit und Preis

Die neuen High-End Speicher mit 4.600MHz werden ab dem 21. September verfügbar sein und werden für einen Preis von 540,99$ (exkl. MwSt) angeboten. Das Kit mit 4.500MHz ist ab sofort für einen Preis von 479,99$ (exkl. MwSt.) erhältlich.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung