GeIL DDR4 EVO X - DDR4 RAM mit RGB-Beleuchtung

logo GEiLVor wenigen Tagen hat der Taiwanesische RAM-Hersteller GEiL (Golden Emperor International Ltd.) weitere, optisch sehr ansprechende, DDR4-RAM-Kits vorgestellt. Die neue GeIL EVO X-Serie greift das Konzept der GeIL Super Luce Blue auf erweitert dieses nun sogar um ein RGB-Farbraum.

 

GeIL EVO X DDR4 RAM 1

Die patentierte HILM-Technologie (Hybrid-Independent-Light-Module) vereint die für die Beleuchtung zuständigen Komponenten in einer modularen Lösung: Die Beleuchtung wird mittels separatem 4-PIN-Stecker realisiert, bei dem es sich um einen 12V Anschluss handelt. Des Weiteren ist das Beleuchtungsmodul nicht mit dem Betrieb des RAM-Moduls gekoppelt, kann also losgelöst davon betrieben werden. Vorgesehen für diesen Betrieb sind in erster Linie die Platinen von ASUS mit „Aura Sync“ und die MSI Mainboards mit „Mystic Light Feature“. Die Anpassung der Farbe kann mit der jeweiligen Software vom Mainboard-Anbieter gesteuert werden.

GeIL EVO X DDR4 RAM 2

Platinen die nicht mit der o.g. Unterstützung daherkommen, können auf einen zusätzlichen 9V/12V Anschluss zurückgreifen. Bei den Farbmodi stehen dann vier verschiedenen Farben (Rot, Grün, Blau und ein RGB-Verlauf) zur Verfügung, die mittels Schieberegler angepasst werden. Die Module der EVO X Serie werden mit einer Geschwindigkeit von 2133MHz bis hin zu 4133MHz angeboten. Bei den Kapazitäten ist bei 32GB (2x 16GB) Schluss. Die Arbeitsspeicher-Kits sind ab sofort verfügbar.

GeIL EVO X DDR4 RAM 3

Wir haben bereits ein erstes Testmuster erhalten und werden in Kürze einen ausführlichen Testbericht dazu veröffentlichen.

Qelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung