KLEVV startet mit vier RAM-Modellen in Deutschland

logo klevvEiner der Newcomer der Speichermedien-Branche ist Essencore Limited, besonders im DRAM- und NAND-Flash-Speichermarkt will der Hersteller durchstarten aber auch Premium-Speichermodule, Solid State Drives, USB Flash Laufwerken und MicroSD Karten vertreibt man. In Europa wird man die Firma ab sofort unter der Marke "KLEVV” zu hören bekommen. Zum Start wird es vier Arbeitsspeicher-Modelle geben.

 

CRAS 00163RTS GENUINE 00202RTS

NEO 00190RS URBANE 00033 RTS

"Um die Markenbekanntheit und das Produktbewusstsein zu stärken, konzentriert sich KLEVV zunächst auf die drei wichtigsten Verbrauchermärkte USA, Europa und China. Wobei Europa mit seiner riesigen Bevölkerungsdichte als Region mit dem größten Potential gilt. Beginnend in Deutschland, Großbritannien und Polen wird KLEVV seine Präsenz in Europa weiter ausbauen, um seine Produkte bald in allen Teilen Europas verfügbar zu machen." (Zitat Klevv)

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 17 Okt 2015 21:28 von Benihipe #7415
Benihipes Avatar
habt ihr denn schon Module von Klevv in Aussicht zum testen ? Würde mich interessieren wie sie sich im Vergleich zu anderen Rams halten

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: AMD Ryzen Threadripper 2950X

      Test: AMD Ryzen Threadripper 2950XIm letzten Jahr überraschte AMD ein klein wenig mit der Threadripper-Serie. Mit der Einführung der Überarbeitung der Zen Kerne bzw. Zen+, haben auch die CPUs des Sockel TR4 ein Update...

    • Test: LG 34GK950G - G-Sync Monitor

      Test: LG 34GK950G - G-Sync MonitorAuf der IFA in diesem Jahr wurde erstsmals der Öffentlichkeit gezeigt, die Rede ist vom neuen LG 34GK950G Gaming Monitor. Dieser richtet sich mit seinem G-Sync, den möglichen 120Hz und...

    • Test: Thermaltake Level 20 XT

      Test: Thermaltake Level 20 XTThermaltake's Level 20 Serie besteht seit Beginn aus vier Gehäusen, die alle einem Zweck nachkommen: gigantisch zu sein. In diesem Test präsentiert sich das Level 20 XT, das etwas...

    • Test: Lioncast LX30 Gaming Headset

      Test: Lioncast LX30 Gaming HeadsetEs ist schon wieder etwas Zeit verstrichen, seitdem  wir das letzte Headset auf dem Prüfstand hatten. Konkret haben wir einen Blick auf das Lioncast LX30 Gaming Headset geworfen. Dieses...

    • Test: MSI B450M Mortar

      Test: MSI B450M MortarKleine Gehäuse bzw. Systeme finden eine immer größere Beliebtheit, oder zumindest ebbt der Trend nicht ab. Doch dabei muss es nicht immer der kleinste Formfaktor sein, auch mit Micro-Atx...

Newsletter-Anmeldung