KLEVV startet mit vier RAM-Modellen in Deutschland

logo klevvEiner der Newcomer der Speichermedien-Branche ist Essencore Limited, besonders im DRAM- und NAND-Flash-Speichermarkt will der Hersteller durchstarten aber auch Premium-Speichermodule, Solid State Drives, USB Flash Laufwerken und MicroSD Karten vertreibt man. In Europa wird man die Firma ab sofort unter der Marke "KLEVV” zu hören bekommen. Zum Start wird es vier Arbeitsspeicher-Modelle geben.

 

CRAS 00163RTS GENUINE 00202RTS

NEO 00190RS URBANE 00033 RTS

"Um die Markenbekanntheit und das Produktbewusstsein zu stärken, konzentriert sich KLEVV zunächst auf die drei wichtigsten Verbrauchermärkte USA, Europa und China. Wobei Europa mit seiner riesigen Bevölkerungsdichte als Region mit dem größten Potential gilt. Beginnend in Deutschland, Großbritannien und Polen wird KLEVV seine Präsenz in Europa weiter ausbauen, um seine Produkte bald in allen Teilen Europas verfügbar zu machen." (Zitat Klevv)

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 17 Okt 2015 21:28 von Benihipe #7415
Benihipes Avatar
habt ihr denn schon Module von Klevv in Aussicht zum testen ? Würde mich interessieren wie sie sich im Vergleich zu anderen Rams halten

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

    • Test: Iiyama ProLite XUB2492HSU

      Test: Iiyama ProLite XUB2492HSUWer viel Wert auf ergonomische Eigenschaften legt und sich hauptsächlich mit Office-tätigkeiten durch den Alltag schlägt, der braucht weder FreeSync, G-Sync oder andere Wunderwaffen aus der...

    • Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2

      Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2Flaggschiff des Herstellers be quiet! im Gehäuse-Bereich ist auch in 2018 weiterhin das Dark Base Pro 900. Auf der Computex präsentierte sich der Full-Tower in einer überarbeiteten...

    • Test: Cooler Master MasterLiquid ML240R ARGB

      Test: Cooler Master MasterLiquid ML240R ARGBZeigten zu Beginn des RGB-Trends die Produktbilder der Hersteller oft eine falsche Wahrheit über die Möglichkeiten der Beleuchtungen, hat man mit der Verbreitungsoffensive adressierbarer...

Newsletter-Anmeldung