beyerdynamic Creator Bundles - Produzieren wie die Profis

logo beyerdynamicUnter den beyerdynamic Creator Bundles kann man sich so bestimmt noch nicht so viel vorstellen, doch der Name ist Programm. So kombiniert der Hersteller in diesen das FOX mit den Kopfhörern beyerdynamic DT 240 Pro oder DT 770 Pro und der Software Steinberg Cubase LE 9.

 

 

beyerdynamic creator 24 bundle

Die Bundles werden unterschieden in Creator 24 und Creator PRO. Das beyerdynamic Creator 24 soll für mobile Aufnahmen herhalten und enthält neben dem FOX die DT 240 PRO Kopfhörer. Beim FOX handelt es sich um ein USB Mikrofon, konkreter um ein Großmembran-Kondensatormikrofon, welches zudem auch Vorverstärker, Wandler und Kopfhörer-Verstärker beinhaltet. Die Aufnahmequalität liegt bei 96 kHz bei 24 Bit was gehobener Studioqualität entspricht. Passend zur mobilen Auslegung passend die kompakten Maße des DT 240 PRO. Zudem soll der Kopfhörer eine sehr gute passive Geräuschunterdrückung bieten.

beyerdynamic creator pro bundle

Der Unterschied beim beyerdynamic Creator PRO liegt in der Auslegung des Einsatzes. Denn hier sieht der Hersteller den Studioeinsatz vor, weshalb einer der beliebtesten Studio-Kopfhörer zum Budle gehört. Der DT 770 PRO vereint eine lineare unverzerrte Wiedergabe mit robustem Design und hohem Tragekomfort.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das beyerdynamic Creator 24 besitzt eine UVP von 219,00€. Das Creator PRO Bundle schlägt mit 259,00€ zu Buche.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: WD Black NVMe SSD 500 GB

      Test: WD Black NVMe SSD 500 GBWestern Digital nutzt zur Unterscheidung der verschiedenen Laufwerke seit jeher "Farbcodes", wobei Black immer für das schnellste Modell steht. Gleiches System nutzt man auch bei SSDs....

    • Test: Arctic Z2-3D - Monitorhalterung

      Test: Arctic Z2-3D - MonitorhalterungAuch wenn große Bildschirme wie der LG 32GK850G ein Multimonitor-Setup für viele obsolet machen, gibt es immer noch genug Einsatzzwecke, bei denen zwei seperate Monitore mehr sinn machen, als...

    • Test: Sharkoon PURE STEEL RGB

      Test: Sharkoon PURE STEEL RGBMidi-Tower mit vier adressierbaren RGB Lüftern zum günstigen Preis? Ja, das geht! Sharkoon präsentierte das PURE STEEL RGB Gehäuse im Herbst 2018 und macht der Konkurrenz ordentlich Druck....

    • Test: beyerdynamic Custom Game

      Test: beyerdynamic Custom GameDie beyerdynamic Custom-Serie war bislang nur als reiner Kopfhörer erhältlich. In der Leistung konnte das beyerdynamic Custom One Pro uns aber bereits überzeugen. Die Neuauflage der Serie...

    • Test: Corsair Harpoon RGB Wireless

      Test: Corsair Harpoon RGB WirelessBei der Corsair Harpoon RGB Wireless handelt es sich nicht um eine komplette Neuentwicklung. Bereits 2016 stellte der Hersteller die Harpoon RGB vor, welche sich unseren Preis Leistungs...

Newsletter-Anmeldung