ASUS ROG Strix Fusion 700 und ROG Strix Fusion Wireless präsentiert

logo asus neuASUS hat die beiden Wireless Gaming Headsets ROG Strix 700 und Fusion offiziell vorgestellt. Ohne Kabel sollen sie mehr Bewegungsfreiheit bieten, natürlich aber auch mit gutem Klang überzeugen.

 

ROG STRIX FUSION 700

Das Headset kann über USB 2.0 oder bzw. und Bluetooth 4.2 angebunden werden. Somit kann man es gleichzeitig am PC, der PS4 oder Nintendo Switch betreiben und es gleichzeitig per BT mit dem Smartphone verbinden. Gespräche unterbrechen das Spielgeschehen somit nicht. Beim Klang soll es zudem auch auftrumpfen können. Verbaut wird ein ESS DAC sowie 50mm ASUS Essence-Treiber.

ASUS ROG Strix Fusion 700 2 ASUS ROG Strix Fusion 700 1

Ergebnis ist das High-Res Zertifikat. In Zusammenarbeit mit Bongiovi Acoustics wurde zudem der virtuelle 7.1 Surround Sound entwickelt. Ein nettes Gimmick ist die Headset-to-Headset RGB Synchronisation, mit welcher Teammitglieder eine identische Beleuchtung erhalten. Per Aura Software wird es in das Beleuchtungs-Ökosystem des Herstellers eingebunden.

ROG STRIX FUSION WIRELESS

Das Fusion Wireless kommt gänzlich ohne Kabel aus. Dazu sind zwei 2.4 GHz Antennen verbaut. Kompatibilität wird mit dem PC und der PS4 angegeben. Die Reichweite soll laut ASUS bis zu 20m betragen und die Akkulaufzeit fällt mit 15h recht hoch aus. Zudem wird angegeben, dass es auch in Umgebungen mit vielen WLAN Geräten nicht zu Störgeräuschen kommen soll.

ASUS ROG Strix Fusion Wireless 1

Verbaut werden auch hier die 50mm ASUS Essence Treiber, welche in Kombination mit den geschlossenen Muscheln für kräftige Bässe sorgen sollen. Die Bedienung erfolgt intuitiv per Touch-Eingabe.

Verfügbarkeit und Preis

Das ASUS ROG Strix 700 und ROG Strix Fusion sind ab sofort zu einer UVP von 249,90€ bzw. 159,90€ erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Cherry KC 6000 Slim

      Test: Cherry KC 6000 SlimMit der Cherry KC 6000 Slim möchten wir uns heute einen einfachen Office-Vertreter aus dem Bereich der Eingabegeräte genauer anschauen. Diese Tastatur soll sich durch eine besonders...

    • Test: Lian Li Strimer

      Test: Lian Li StrimerWürde man die Namensgebung von PC Komponenten analysieren, so ghört "Gaming" sicherlich zu einem der häufigsten verwendeten Zusätzen der letzten Jahre. Dicht auf den Fersen dürfte...

    • Test: Cooler Master MasterBox Q300P

      Test: Cooler Master MasterBox Q300PCooler Master ist aus der PC Hardware Szene nicht mehr wegzudenken. Egal ob CPU Kühler, Peripherie oder Gehäuse, überall konnte sich eine gute Reputation aufgebaut werden. Auch wir...

    • Test: Biostar H310MHD Pro

      Test: Biostar H310MHD ProDa man auch mal über den Tellerand schauen sollte, haben wir uns für den vorliegenden Mainboard-Test seit längerem mal wieder kein Exemplar aus einer Gaming-Serie geschnappt. Auch was Chipsatz...

    • Test: be quiet! Silent Base 601 Window

      Test: be quiet! Silent Base 601 WindowDas bereits schon vor einigen Wochen angekündigte neue be quiet! Gehäuse Silent Base 601 (Window) feiert mit dem heutigem Tage die finale Premiere. Dabei handelt es sich um eine...

Newsletter-Anmeldung