Creative Halo angekündigt - Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher mit Lightshow

logo creativeTragbare Lautsprecher erfreuen sich einer hohen Beliebtheit. Der Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl von Geräten, die es den Herstellern schwer macht, sich von der Masse abzuheben. Mit dem Creative Halo hat der Hersteller nun einen Bluetooth-Lautsprecher veröffentlich, der nicht nur etwas für die Ohren, sondern mit RGB-Beleuchtung auch etwas für die Augen bietet.

 

Creative Halo 4

Im ausgeschalteten Zustand wirkt der kleine Lautsprecher durch das anthrazite Nylongewebe und der hochglanzpolierten, spiegelnden Front bereits schick. Schaltet man ihn schließlich ein, so stellt sich der Überraschungseffekt ein. Denn in der Front sind RGB-LEDs mit bis zu 16,7mio Farben integriert, welche eine regelrechte Lightshow liefern können. Per Creative Xpectra-App kann aus 12 verschiedenen Presets gewählt werden.

Creative Halo 2 Creative Halo 1

Aber auch der Klang kommt nicht zu kurz. Zwei Vollspektrum-Treiber in einer großen Reflexionskammer sowie ein passiver Subwoofer sollen für einen dynamischen Klang mit satten Bässen sorgen. Medien können entweder per Klinkeneingang oder Bluetooth 4.2 zugespielt werden. Der Akku sorgt für bis zu 8 Stunden Audio-Wiedergabe.

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Creative Halo wird ab September zum empfohlenen Verkaufspreis von 69,99 € erhältlich sein.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung