Cooler Master MasterPulse: Gaming-Headset mit Bass FX-Technologie

logo coolermasterMit dem MasterPulse führt Cooler Master seine „Master“-Serie fort und stellt ein neues Headset vor. Der Over-Ear-Kopfhörer ist mit Bass FX-Technologie ausgestattet und soll sowohl für Gamer als auch Gelegenheitsnutzer gedacht sein. Cooler Master möchte mit dem MasterPulse ein neues Sortiment aus Over-Ear-Audioprodukten starten - Los geht es mit diesem Modell.

 

CoolerMaster MasterPulse 1

Das Headset bietet 2.0-Stereo-Raumklang mit 44 mm Treibern. CM integriert mit der Bass FX-Technik die Möglichkeit zwischen zwei unterschiedlichen Sound-Modi zu wählen. Funktionieren tut dies aber nicht über eine Software, stattdessen wird die Bass-Optimierung durch das Abnehmen oder Aufsetzen der magnetischen Ohrmuschel-Seitenblenden aktiviert. Bei aktiviertem Bass FX-Modus werden die tiefen Klangfrequenzen deutlicher hervorgehoben, bei deaktiviertem Bass FX-Modus bietet sich dem Nutzer ein ausgewogeneres Klangbild. In Sachen Komfort bietet das MasterPulse einen flexiblen Bügel, einen leichten Aluminium-Rahmen sowie fünf individuelle Polster für die Kopfkonturen. Die Polsterungen auf den Ohrmuscheln sind zudem abnehmbar.

CoolerMaster MasterPulse 2 CoolerMaster MasterPulse 4

Das Headset wird über einen Klinkenstecker angeschlossen, so kann man das MasterPulse auch an ein Smartphone oder Tablet anschließen. Für den PC ist ein Adapter im Lieferumfang. Das Mikrofon ist übrigens versteckt, das Kabel bietet darüber hinaus eine integrierte Fernbedienung. Demnächst soll laut Cooler Master noch eine Pro-Variante folgen, diese ist dann mit USB-Stecker, virtuellem 7.1-Surround-Sound und einer RGB-Beleuchtung ausgestattet. Mit dem MasterPulse Maker kommt abschließend noch eine Wireless-Version dazu.

CoolerMaster MasterPulse 3 CoolerMaster MasterPulse 5

Das Cooler Master MasterPulse ist ab sofort zum Preis von 69,90 EUR (UVP) erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 500€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 500€Zeit für einen neuen Gamer-PC? In unserer neuen Kategorie präsentieren wir euch unsere Empfehlungen für Setups einer bestimmten Preisklasse. Im Fokus steht dabei immer die maximale...

    • Test: HyperX Pulsefire Core und Fury S

      Test: HyperX Pulsefire Core und Fury SHyperX gehört seit langen zu den Größen im PC Peripherie Markt. Neben den mehrfach ausgezeichneten Cloud Headsets, gesellen sich unterschiedliche Tastaturen, Mäuse und auch Mauspads zum...

Newsletter-Anmeldung