ASUS präsentiert neue Gaming-Soundkarten der Strix-Serie

logo asusASUS präsentiert mit der Strix Raid DLX, der Strix Raid Pro und der Strix Soar drei neue Gaming-Soundkarten. Alle drei Modelle bieten 192 Hz Sample-Rate und 24bit, dazu kann man bis zu 7.1 Surround-Sound genießen. Durch die Perfect Voice-Technik wird zudem die Stimme angepasst. Für ASUS ist besonders die Raid DLX ein Mix aus Gaming- und HiFi-Karte, die beiden anderen Modelle hingegen sind besonders für Gaming-Sound gedacht.

 

k Strix RAID DLX with control box

Das Topmodell stellt die Strix Raid DLX dar, die für ASUS eine Premium-Soundkarte ist. Verbaut wurde ein ESS Sabre9016 Chip, einer der besten 32- und 24-bit-DACs laut ASUS. Der Signalrauschabstand beträgt hierbei 124db. Die Strix Raid Pro und Strix Soar hingegen haben einen ESS Sabre9006A verbaut. Dieser besitzt einen Signalrauschabstand von 116db. Alle drei Karten verfügen jedoch über einen Low-Dropout-Regler, Muse-Kondensatoren von Nichicon sowi WIMA-Kondensatoren aus Deutschland. Zudem besitzen die Karten einen integrierten 600 Ohm-Kopfhörerverstärker. Der Controller bietet mehrere Features, darunter das Speichern und Laden von Audio-Profilen, einen Lautstärkeregler und einen USB- sowie zwei Audio-Ports. Vom Design her hat man sich wieder am schwarz-orangenen Design der Strix-Reihe orientiert, alle drei Karten sehen dabei fast identisch aus.

k control box top1 k Strix RAID DLX 2D k Strix RAID PRO name

Der Preis für die Strix Raid DLX beträgt 209,95 EUR, bei der Strix Raid Pro sind es 149,95 EUR und die Strix Soar kostet 99,95 EUR (UVP-Preise). Alle drei Soundkarten sind ab sofort im Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung