Raumfeld: WLAN-Soundbar & Wireless Subwoofer vorgestellt

logo RaumfeldLange Zeit wurde sie schon angekündigt und im Zuge der bevorstehenden IFA 2015 in Berlin, wird Raumfeld die erste eigene Wireless Streaming Soundbar mit dem dazugehörigen Wireless Subwoofer vorstellen. Wie der Name schon sagt, fügt sich der Lautsprecher in das Streaming-Lineup vom Raumfeld ein bzw. soll dieses für den TV-Hifi- und Musik-Genuss erweitern. Neben dem eigentlichen Lautsprecher, liefert der Hersteller einen flachen 200W Subwoofer mit, der gleich drei 130mm Tieftöner verpasst bekommen hat.

Raumfeld Wandelbar 1

Dieneue Raumfeld WLAN-Soundbar soll, wie bereits angesprochen, ideal das TV-Ton und Audio-Streaming in einem fassen. Dank der Mutiroom-Option kann man diesen im gesamten Haus mit bestehenden Geräten erweitern, wie zum Beispiel einem Raumfeld One S oder den Stereo Cubes. Der Wirless-Soundbar bietet grandiose Klangqualität, gepaart mit kräftigem Bass durch den Wireless-Flach-Subwoofer. Langhubige und sehr leichte Membranen sollen für vollen musikalischen Ton, gute Sprachverständlichkeit und seidige, detaillierte Höhen sorgen.

 Raumfeld Wandelbar 2

Die 6 High End-Breitbandtöner mit cleveren Wiedergabealgorithmen für ein einhüllendes Klangerlebnis an jeder Hörposition. Dank integrierter HDMI-Schnittstelle mit ARC und CEC, ist für maximale Anschlusskompatibilität und Bedienkomfort gesorgt.

Die ersten 300 Vorbesteller erhalten außerdem einen 3-monatigen Zugang zum Hi-Fi-Streaming-Dienst Tidal. Das Wireless-Set ist ab sofort für 1.299,99 EUR im Raumfeld Store in den Farben Schwarz oder Weiß erzähltlich.

 

Lesezeichen - weitere interessante Themen:

Test - Raumfeld One S

Test - Raumfeld Stereo Cubes

 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung