Speedlink stellt neue "Medusa" Headset-Generation vor

logo speedlinkWer kommt beim Namen "Medusa" nicht ins Grübeln und erinnert sich an das allererste Medusa-Headset mit echtem 5.1-Sound. Mittlerweile ist der Hersteller einige Jahre weiter und präsentiert nun die neuste Reihe der Medusa Headsets, darunter auch das brandneue XE Stereo für die PlayStation 4. Neben dem Sound und der Kompatibilität hat der Hersteller auch am Design gearbeitet und dieses maßgeblich verändert.

Medusa 2 Medusa 5 Medusa 4

Mit dem neuen Headset wird die bekannte MEDUSA-Reihe fortgeführt und ist nun auch erstmals für die Playstation 4 erhältlich. Das Design der neuen Modelle wurde vollständig überarbeitet und auch technisch hat sich die neue Generation weiterentwickelt. Im Zuge des Re-Designs soll das Gewicht verringert und der Tragekomfort verbessert worden sein. Zudem wurden das Mikrofon und die Treiber gegen moderne und besser ausgetauscht. Insgesamt wird es nun fünf neue Modelle geben. Neben dem MEDUSA XE für die Playstation 4 und für den PC wird es auch ein 7.1 Virtual Surround Headset und je eine USB- und Klinkenversion mit echtem 5.1-Sound geben. Beide 5.1-MEDUSA Headsets für den PC sind mit einer Tischfernbedienung ausgestattet.

Medusa 3 Medusa 6

Alle Versionen der neuen Generation MEDUSA Headsets sind ab sofort im Handel erhältlich. Das PS4 Headset wird 49,99€ kosten. Die PC-Version dagegen nur 39,99€. Für 5.1-Sound mit Klinke oder USB muss man jeweils 69,99€ auf den Tisch legen während die 7.1-Version mit 79,99€ zu Buche schlägt.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung