Arctic S111: Stereo-Sound zum Mitnehmen

logo Arctic

Grillen, Baden, und Sonnen - Sachen die man im Sommer macht. Doch darf da eine Sache nicht fehlen dachte sich Arctic und präsentierte diese Woche mit dem Soundsystem-Duo S111 M und S111 BT zwei neue mobile Lautsprecher. Der eingebaute Akku soll bis zu zwölf Stunden non-stop-Wiedergabe ermöglichen, dazu gibt es Sie noch in den Farben Schwarz, Weiß, Pink, Blau und Grün.

 

s111bt bk g03

Kompakt und federleicht passen sie locker in jede Tasche und liefern dennoch außerordentlich Sound. Mit kräftigem Bass und höherer Lautstärke haben die S111 M & S111 BT mit den blechernen Klängen herkömmlicher Laptop-und Handy-Speaker nichts gemein. Durch ein 80cm-Verbindungskabel zwischen den Lautsprechern lässt sich sogar echter Stereo-Effekt erzielen. Um leere Batterien braucht man sich unterwegs keine Gedanken zu machen. Die LED-Akkustandanzeige gibt jederzeit Auskunft über die verbleibende Laufdauer.  Mehr Möglichkeiten durch kabellose Freiheit bietet das ARCTIC S111 BT. Durch eine integrierte, hoch-empfindliche Antenne haben die Lautsprecher eine wesentlich höhere Reichweite als Standard-Bluetooth-Geräte. Ein Chipsatz der neusten Generation holt das Maximum aus der Musik und erlaubt verlustfreies Audio-Streaming. So entgeht einem kein Detail mehr und man hört die Songs in neuer Klangfülle –immer und überall.

s111bt bk g02 s111bt bk g04 s111bt bk g05

 

Features:

ARCTIC S111 M

- 3.5mm Audio-Stecker

- Zwölf Stunden Musik

- Kraftvoller Sound

- Integrierter Akku

- Hardcase sicheren Transport

ARCTIC S111 BT

- Verlustfreies Streaming

- Bluetooth 4.0

- Zwölf Stunden Musik

- Kraftvoller Sound

- Hardcase für sicheren Transport

 

Preise:

Den Arctic S111M gibt es schon für 39,99€ im Handel zu kaufen, den Arctic S111 BT für 49,99€ (UVP).

s111bt bl g03 s111bt lm g03 s111bt pk g03 s111bt wh g03

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung