Alles über Corsair

logo-corsair-microsite

Testberichte und Neuigkeiten zu Produkten von Corsair

Verwandte Themen: Eingabegeräte, Gehäuse, Audio, Datenträger


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00e1c93/blog/components/com_fjrelated/models/fjrelated.php on line 408

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00e1c93/blog/components/com_fjrelated/models/fjrelated.php on line 408

Corsair HS35 Stereo Gaming Headset NewsbildCorsair versteht sich als Permium-Hersteller von PC-Komponenten, was sich oft auch bei der Preisgestaltung niederschlägt. Mit dem Corsair HS35 Stereo Gaming Headset schlägt der Hersteller eine etwas andere Richtung ein und dringt in das Einstiegssegment ein bzw. versucht diesen Schritt. Das Headset selbst setzt auf einfachere Materialien als die HS-Geschwister, ist dank analogem Klinke-Anschluss jedoch für Angehörige der PCMasterrace sowie Konsoleros geeignet.

Corsair Nightsword RGB NewsbildNeben der Corsair M55 RGB Pro veröffentlichte der Hersteller gleichzeitig eine weitere, komplett neue Gaming-Maus: die Corsair Nightsword RGB. Die damit siebte Maus des Herstellers in 2019 erinnert zunächst ein wenig an die Corsair Dark Core, ist aber im Grunde nicht mit dieser Verwandt. Sie setzt auf den neuen PixArt PMW3391 Sensor, viel interessanter ist jedoch das neuartige Gewichts-System zum individuellen ausbalancieren der Maus. Gespannt? Dann viel Spaß beim Lesen!

Corsair M55 RGB Pro NewsbildWas diese Kategorie angeht, könnte es bei Corsair lauten "weiter geht die wilde Fahrt". Denn mit der Corsair M55 RGB Pro präsentiert der Hersteller bereits die sechste neue Maus im Jahr 2019. Hierbei handelt es sich erneut um eine komplette Neuentwicklung, welche zudem einen Premiere für das Unternehmen darstellt. Die Gaming Maus ist nämlich die erste, welche für beide Hände geeignet ist und soll damit für mehrere Grifftypen geeignet sein.

Corsair Ironclaw RGB Wireless NewsbildEs ist noch gar nicht so lange her, dass Corsair das Sortiment an Mäusen aufgestockt hat. Mit der Corsair Ironclaw RGB stellte man eine überzeugende Maus für große Hände und den Palm-Grip vor. Von dieser Basis ausgehend hat der Hersteller nun eine kabellose Variante nachgeschoben. Die Corsair Ironclaw RGB Wireless verwendet dabei im Grunde das selbe Gehäuse und auch den selben Sensor. Der hervorragende PMW3391 kann folglich nicht nur via Bluetooth, sondern auch mittels Slipstream-Technologie an den Rechner ohne Kabel angebunden werden. Bei der Corsair Harpoon RGB Wireless hat sich dieses bereits bewährt. Ob diese auch mit dem potenteren Sensor zurecht kommt, klärt der folgende Test.

Corsair K83 Wireless newsNach gefühlt unzähligen Gaming-Tastaturen kommt Corsair jetzt mit der K83 Wireless um die Ecke. Diese kompakte Tastatur mit Touchpad bzw. Joystick soll sich besonders im Umgang mit HTPCs oder Smart-TVs auszeichnen und bringt dafür einige interessante Features mit. Wir haben uns den ersten Versuch eine Multimedia-Tastatur aus dem Hause Corsair genauer angeschaut.

Corsair Dominator Platinum RGB newsbildBereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix LEDs vor, welche nun hier zum ersten Mal ihre Verwendung finden. Diese benötigen wesentlich wenier Platz als herkömmliche LEDs und sind dabei sehr leuchtstark. In Kombination mit der Dominator Platinum typischen Kühlung, soll sich somit ein Performance Speicher mit genialer Optik ergeben.

corsair mm350 newsbildUm den eigenen Gaming-Komponenten mehr Auslauf zu gönnen, wurde das Corsair MM350 als neue Spielwiese entwickelt. Es handelts sich dabei um eine größere bzw. Extended XL Edition des extrabreiten MM300 Mauspads. Der Unterschied liegt grundsätzlich in der Tiefe. Durch die enorme Größe kann auf diesem die Tastatur noch freier platziert werden. Folgend ein kurzer Blick auf die Monster-Matte.

corsair Harpoon RGB Wireless newsbildBei der Corsair Harpoon RGB Wireless handelt es sich nicht um eine komplette Neuentwicklung. Bereits 2016 stellte der Hersteller die Harpoon RGB vor, welche sich unseren Preis Leistungs Award sicherte. Ohne Kabel wagt sich die Maus nun in die zweite Runde. Diesmal darf sie die Verbindung zum Rechner über drei Arten vornehmen. Neben der klassischen kabelgebundenen Methode, geht es nun auch via Bluetooth und 2.4 GHz Funk mit Slipstream Technologie. Doch man hat nicht nur einfach das Kabel gekappt, sondern im gleichen Atemzug auch den Sensor gegen einen leistungsfähigeren ersetzt. Gaming to go?

Corsair Ironclaw RGB NewsbildNeben der Corsair Harpoon RGB Wireless und der Corsair M65 RGB Elite, welche mehr oder weniger auf Vorgänger zurückgreifen, hat der Hersteller auch ein komplettes Neuprodukt im Gepäck. Die Corsair Ironclaw RGB richtet sich an Palm-Grip-Befürworter und nutzt dabei ebenfalls den neuen PixArt PMW3391 Sensor mit bis zu 18.000 DPI Auflösung. Beim Design-Konzept ist der Hersteller insgesamt etwas nüchterner bzw. weniger experimentierfreudig und legt den Nager eher klassisch aus, wobei auch große Hände ihren Platz finden sollen.

Corsair M65 RGB Elite newsbildDie neue Corsair M65 RGB Elite blickt auf mehrere Vorgänger zurück, von denen sie sich auf den ersten Blick nur wenig unterscheidet. Das geschulte Auge merkt aber doch schnell, dass man auch beim Design nicht untätig war. Noch deutlich werden die Unterschiede aber unter der Haube. Hier arbeitet nun der neue PixArt PMW3391, welcher das aktuelle Top-Modell des Herstellers darstellt. Die M65 RGB Elite lässt diesen Serienmäßig mit bis 9.000 DPI auflösen, kann aber auch das doppelte abrufen. Sniper-Button und variables Gewicht bleiben der M65 Reihe treu.

Corsiar K70 RGB MK 2 Low Profile Rapidfire NewsbildAuf der CES 2018 wurden die Cherry MX Low Profile Schalter vorgestellt und viele haben sich direkt auf die flachen, mechanischen Tastaturen gefreut. Doch selbst nach der Computex 2018 waren noch immer keine Modelle erhältlich. Corsair hat aus dem eigenen Produkt sogar komplett ein Geheimnis gemacht, welches wir mit diesem Test lüften. Wir dürfen vorstellen, die Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile Rapidfire. Diese setzt zudem nicht die vorgestellten Cherry MX Low Profile RGB Red ein, sondern exklusive Speed Switches. Folgend unser Eindruck der Neuheit.