Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Samsung 850 Evo SSD Garantielaufzeit?

Samsung 850 Evo SSD Garantielaufzeit? 15 Jan 2018 15:20 #1

  • NIGHT83
  • NIGHT83s Avatar
  • OFFLINE
  • länger dabei
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Hallo mich würde ja Mal interessieren wie wie es bei Samsung mit der 5 jahres Garantie abläuft, gilt diese sofort nach dem Kauf beim Händler oder erst nach den 2 jahren die mir der Händler gibt hat sich da jemand schon einmal erkundigt?.

edit: Für die wo es interessiert, die 5 Jahre gelten direkt nach dem Kauf wußte es selbst nicht und wollte mich da einfach erkundigen.

Denke Mal sie sollte noch eine Weile halten ist von 6/15 sind ja ausgelegt für 150TB an schreibvorgängen meine hat jetzt 8TB.

Werde mir noch eine besorgen da 500GB schnell voll sind hatte erst vor eine M.2 zu holen aber nachdem was ich so gelesen habe, merkt man das mehr an Geschwindigkeit eigentlich nur wenn man von einer M.2 auf eine andere etwas überträgt macht wohl im Spielbetrieb und co keinen Unterschied ob M.2 oder Sata.
Letzte Änderung: 15 Jan 2018 15:39 von NIGHT83.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Samsung 850 Evo SSD Garantielaufzeit? 15 Jan 2018 17:56 #2

  • Kabs
  • Kabss Avatar
  • OFFLINE
  • Frischling
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 11
  • Karma: 0
Das ist eigentlich grundsätzlich so das Hersteller- und händlerGarantie gemeinsam anfangen zu laufen.

Aber im grunde ist der Weg zum Hersteller direkt bei kaputter Ware schneller. Also Händler ist höchstens etwas Zeit und Nervenersparnis. Außnahme bei mir war ne defekte Maus, die ich direkt bei Saturn getauscht habe von Roccat, weil man dort immer über den Händler gehen muss.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Samsung 850 Evo SSD Garantielaufzeit? 15 Jan 2018 22:30 #3

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • OFFLINE
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 2
Ab Kauf der Ware läuft die "Garantie", die ja eigentlich vom Händler oder Hersteller mehr oder weniger eine freiwillige Leistung ist.
Viel wichtiger ist da die Gewährleistung und die läuft nun mal 2 Jahre.

Aber sollte es wirklich mal so weit sein, dass eine SSD den Geist aufgibt die die TBW noch nicht ganz erreicht hat, kann man immer noch auf die Kulanz des Herstellers/Händler hoffen.

Gerade die Flash-Speicher ob Ram oder SSDs/EMMC haben bei mir wirklich noch nie den Geist aufgegeben.

@Kabs
Das ist von Fall zu Fall verschieden würde ich meinen.
Ist auch abhängig davon, ob RMA, Austausch, Reklamation etc.
Beim Händler wurde bei mir alles schneller bearbeitet und waren oftmals sehr kulant.
Hersteller hingegen hat immer länger gedauert gerade bei Intel oder Mainboard Herstellern über RMA.
Letzte Änderung: 15 Jan 2018 22:30 von QiQa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Newsletter-Anmeldung