Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: HTPC / Wohnzimmer Server Silent

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 02 Dez 2013 21:17 #2

  • cartago2202
  • cartago2202s Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: -10
gibt es zwischen Festplattenkäfigen und Mainboard eine Trennwand? Falls nicht wird dein Kühlkonzept nicht aufgehen, es werden Turbulenzen entstehen und die Luft wird unnötig lange im Gehäuse verbleiben. Siehe Bild:





ist zwar nur äußerst primitiv gezeichnet aber ich hoffe erkennbar was ich damit meine, besser wäre wenn Luftansaugung- und Luftabgang auf der selbe Seite wären
Letzte Änderung: 02 Dez 2013 21:18 von cartago2202.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 02 Dez 2013 21:37 #3

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Klingt ja nach dem ersten Worklog hier .. ab in den Casemod-Thread würde ich sagen !
Bin gespannt, klingt nach einem guten Plan ! ;)
Das mit der Luftzirkulation ist wirklich schwierig, denk dir da mal was mit ner Trennwand oder generell einem Cover über die Festplattencover, vllt. auch ein Cover für das Netzteil !
Überleg dir was, wir stehen bei Fragen gerne zur Verfügung ;)

Grüße
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 02 Dez 2013 21:55 #4

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
Die Festplatten Käfige sind abgeschirmt durch dämmmatten vom Rest des Gehäuseinneren. Somit sollte das mit dem Luftstrom funktionieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 02 Dez 2013 22:11 #5

  • MesserOdin
  • MesserOdins Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Nettes kleines Projekt.
Wenn das getrennt ist dann sollte das ja passen.
Aber mit den Silentwings 2 bin ich so am grübeln..
Ich habe die bei mir im Silent PC auch verbaut, aber ich merke nicht viel vom Luftstrom.
Kannst die ja vielleicht mal mit den NB eLoop.
Ich meine das die besser sind und auch sehr leise.

Wie schaut es denn aus mit einer SSD? Für HTPC's finde ich die garnicht mal so schlecht.
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 02 Dez 2013 22:30 #6

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
Also der Silent Wing reicht völlig um den CPU kühler mit frischer Luft zu versorgen und um das mobo etwas zu kühlen. Ssd kommt nicht in Frage, da er auch als Server dient und somit ein Dauerläufer ist. Und da er auf Speicherplatz ausgelegt ist, ist so eine Ssd einfach zu teuer im Verhältnis und macht für mich keinen Sinn.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 02 Dez 2013 22:42 #7

  • cartago2202
  • cartago2202s Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: -10
wenn alles getrennt ist dann sehe ich da kein Problem, die SilentWings sind richtig gut ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 03 Dez 2013 22:54 #8

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
Jo die Lüfter sind echt gut, leise und als Gehäuselüfter einen ausreichenden Luftstrom.
So weiter gehts, erstmal kam heute eine kleine Bestellung von Caseking an.

Dämmmatten, TFX Netzteil, Lüfter und diverse Kabel.



Dann den Innenraum erstmal gecleant, musste fast 12 Nieten ausbohren. (sorry für die schlechte Bildquali, war das Handy



So jetzt machen wir einen kleinen Sprung, die Lüfterausschnitte sind schon fertig. Sind nicht wirklich 100%, aber es kommen Alublenden mit Filter drüber, sieht man also nicht mehr, deswegen eher grob gearbeitet.



Dann haben wir hier meine "geklauten" Festplattenkäfige aus einem Cosmos II, die ein wenig abgeändert wurden. Sie werden noch mit Füßen aus Kork oder Gummi ausgestattet. Dann mal alles so rein gelegt, um zu schauen ob es Platz mäßig passt.



Und ja es passt. :) Morgen kommt das Netzteil dran, da muss ich hinten noch ein Loch zur Befestigung und einen Ausschnitt für den Stecker machen. Da werde ich einfach die Slotblenden ausschneiden, da ich vorhabe da eh eine Dämmmatte drüber zu kleben.



Ich hoffe die Öffnung rechts reicht um die warme Luft raus zu befördern. Bin da aber sehr zuversichtlich, denn soviel Abwärme entsteht eh nicht in dem PC. Aber muss ich testen.

Morgen dann mehr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 04 Dez 2013 10:06 #9

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Sieht ja schonmal richtig gut aus !
Die Alchemy-Sleevekabel sind super, hab ich auch ;)
Irgendwie macht mir das Netzteil mit dem Lüfter aber noch etwas sorgen .. wie wäre es denn, wenn du es ganz einfach umdrehst, und den Lüfter der im Gehäuse ist, "nach außen" legst, also das er die Luft von außen reinzieht/raussaugt ?
Dann machst du dir am besten noch eine Abdeckung aus Plexi oder Alu für die HDD-Käfige und das Netzteil und machst mit den gesleevten Kabeln ein schönes Kabelmanagement !
Bei den Lüfterausschnitten würde ich auf jedem Fall noch die Kanten abschleifen, kann man sich schnell mal dran schneiden ! ;)

Grüße
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 04 Dez 2013 13:05 #10

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
B) Danke

Das mit dem Netzteil muss ich beobachten, aber das muss so bleiben, irgendwo muss die warme Luft abgesaugt werden. Denke das funktioniert so, denn der HTPC wird nicht wirklich warm. Das mit dem Kabelmanagment kommt noch, nur wird es eher praktisch als schön, hat ja kein Fenster und soll keinen Preis gewinnen, deswegen mache ich da keine Abdeckung, aber verlegen tu ich alles ordentlich. Muss die Kabel noch anpassen, bisschen löten etc..
Die Lüfterausschnitte sind abgeschliffen und entgratet, da schneidet man sich nicht mehr drann.
Letzte Änderung: 04 Dez 2013 13:06 von Matze..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 04 Dez 2013 13:17 #11

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Willst du den einen anderen CPU-Kühler einbauen ?
Wenn nicht, würde ich mir das überlegen mit dem Luftstrom .. also wegen Netzteil etc.
Aber mach du erstmal, kann man ja alles noch ausführlicher behandeln, wenn es soweit ist ;)
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 04 Dez 2013 15:07 #12

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
Also der CPU Kühler bleibt, da er völlig reicht für das Unterfangen. Das mit dem Luftstrom funktioniert schon, ist ja nichts außergwöhnliches mit einem TopBlow Kühler und ein NT was die Wärme abtransportiert. Es wird ja alles noch komplett gedämmt und der vordere Bereich ist völlig unabhängig vom Mainboardbereich.
Aber ich muss das unter Last nachher testen, wie du schon meintest, erstmal schauen wenn es soweit ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 04 Dez 2013 15:35 #13

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Alles klar, dann mal viel Erfolg bei deinem HTPC !
Klingt auf jedem Fall nach einem tollen Projekt ;)
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 04 Dez 2013 23:03 #14

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
So weiter gehts...



Lüfter sind mittlerweile auch verbaut mit den Blenden. Muss mir noch schönere Schrauben besorgen, aber für erste reichen die.



Die Lüftersteuerung hat auch Ihren Platz gefunden im Heck.



Dann habe ich schon langsam angefangen das Case zu dämmen. Wie man sieht ist die Dämmmatte in der Front nicht ganz am Boden, aber nicht zu kurz sondern dort werden Kabel für die Festplatten später verstaut ;)

Liegt noch ne menge Detailarbeit vor mir, aber langsam wird es.
Letzte Änderung: 04 Dez 2013 23:05 von Matze..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 08 Dez 2013 14:20 #15

  • Matze.
  • Matze.s Avatar
  • Offline
  • Die Wunschlampe
  • Beiträge: 137
  • Dank erhalten: 35
  • Karma: 5
So nach einiger Fummelei und Bastelei, wird das Projekt langsam fertig. Das Gehäuse ist gedämmt, die Hardware eingebaut und alles läuft wie es soll.



Wie man sieht ist alles gedämmt, was gedämmt werden kann.


Die obere Dämmmatte liegt nur auf den Festplattenkäfigen, da es durch den Druck des Deckels sicher sitzt und ich so die Käfige bei Bedarf weiter bestücken kann.

Der Luftstrom funktioniert, wenn auch nur leicht. Die Festplatten erreichen aber nicht mehr als 38° bis jetzt und mein rechner läuft gerade 20 Std. und 20° Zimmertemp. Dabei drehen die Lüfter minimal, da sie auf 5,6V laufen und wirklich kaum Geräusche verursachen. Im Sommer werde ich die Lüfter etwas hochstellen müssen, aber die sind selbst bei 12V recht angenehm.



Hinten die Lüftersteuerung funktioniert und bedient alle 4 Lüfter. Temperaturen sind alle weit im grünen Bereich und auch das Netzteil wird nicht wirklich warm.

Alles in allem läuft alles super, demnächst stehen wohl noch etwas feintuning an. Möchte die HDD Aktivitätsled durch eine weiße im Boden ersetzen, so das der Boden indirekt leuchtet bei Aktivität der Festplatten. Die Power- LED soll indirekt an den Seiten der Front durchscheinen, sonst stören diese nur unnötig beim Filme schauen.

Aktuell läuft das System auf Windows 7 mit XBMC und dem AEON MQ5 Skin. Bild und Sound werden über HDMi an den Pioneer Verstärker weitergegeben. DTS-HD, DTS oder AC3 alles kein Problem, wird direkt erkannt. Worüber ich noch nachdenke ist ein slim bluray Laufwerk, was ich noch unterbringen möchte, damit meine Bluray Sammlung nicht immer über die PS3 abgespielt werden muss. Aber da muss ich nochmal in mich gehen ;)
Letzte Änderung: 08 Dez 2013 14:21 von Matze..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

HTPC / Wohnzimmer Server Silent 08 Dez 2013 20:02 #16

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Das ist doch schon mal ordentlich, gefällt mir ! ;)
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2