Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PC -Ich brauche Hilfe!-

PC -Ich brauche Hilfe!- 28 Okt 2015 18:16 #1

  • Rudolph
  • Rudolphs Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 11
  • Karma: 0
Hey leute ich möchte mir zu Weihnachten einen Pc (worauf The Witcher 3 oder Gta5 auf Hoch laufen sollte...) würde dann diese zusammenstellung: www.mindfactory.de/shopping_cart.php/bas...f1d2ba0a918a052103aa

Dafür reichen oder müsse ich noch mehr geld drauf legen?...

Ich danke jetzt schon einmal für die Antwort

PS:Wenn dies nicht möglich wäre mit dem Pc könnte mir dann einer einen Pc zusammen stellen der : 1. Meine Wunschkriterien Erüllen würde
2. In dem Budged mit höchstens 50 Euro Draufzahlung liegen könnte? :)
Letzte Änderung: 28 Okt 2015 18:19 von Rudolph.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 09:21 #2

  • Benchiii
  • Benchiiis Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 36
  • Karma: 6
Die R7 370 musst du umbedingt wechseln und eher zu einer 390 greifen. Das Netzteil ist dann nicht mehr zu empfehlen, da solltest du so was hier nehmen: www.mindfactory.de/product_info.php/600-...--Bronze_857818.html

Rest sieht OK aus.

Mit 50 Euro mehr wird das mit Witcher 3 auf hohen Details leider nix
*WIU WIU WIU WIU WIU*
"Special Officer Doofy meldet sich zum Dienst ..."

- inoffizielle Forenpolizei -
Letzte Änderung: 29 Okt 2015 09:24 von Benchiii.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 09:51 #3

  • Braineater
  • Braineaters Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 38
  • Karma: 8
Mit einem Intel Untesatz wird das glaube ich fast nichts mit Witcher3 in High bei dem Budget. Wechsle da lieber auf AMD, dann reicht es auch für eine bessere Graka (AMD R9 390): www.mindfactory.de/shopping_cart.php/bas...61169acb3cf8258504a4

Alternativ könntest du dann auch eine Geforce GTX 970 nehmen: www.mindfactory.de/product_info.php/4096...-Retail-_988937.html Preislich würde das keinen Unterschied machen.

Ich habe den RAM noch durch ein Kit aus 2 Riegeln getauscht, das bringt noch etwas mehr Performance, da du DUalChannel Betrieb fahren kannst.

Allerdings fehlt bei der Zusammenstellung noch ein CPU-Kühler und natürlich ein Gehäuse.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 10:09 #4

  • Benchiii
  • Benchiiis Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 36
  • Karma: 6
Die Zusammenstellung von Braineater ist wesentlich besser und sollte genau deine Wünsche abdecken. Jetzt ist nur noch die Frage welches Gehäuse und welchen CPU Kühler du bevorzugst.
*WIU WIU WIU WIU WIU*
"Special Officer Doofy meldet sich zum Dienst ..."

- inoffizielle Forenpolizei -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 10:53 #5

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6
Allerdings fehlt bei der Zusammenstellung noch ein CPU-Kühler und natürlich ein Gehäuse.

Nicht nur das... Das CX430 ist nichtmal stark genug und verfügt nichtmal über die erforderlichen 6/8Pin Anschlüsse für eine R9 390. Und bei so einer Grafikkarte sollte man nicht mit Molex Adaptern etc rumhantieren... Außerdem wird man sicher einen Flaschenhals spüren mit einer FX4300 R9 390 Kombi... Und mit den Fehlenden bzw bemängelnden Sachen kommt er eh weit über 600€ und ich zitiere:
...in dem Budged mit höchstens 50 Euro Draufzahlung liegen könnte?

Somit: over budget...
Das Netzteil ist dann nicht mehr zu empfehlen, da solltest du so was hier nehmen

Stimmt, Braineater hat dies jedoch übersehen...


Meine Empfehlung wäre:

- Intel Core i3 4170
- AsRock B85M Pro3
- 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 Dual Kit
- 4GB HIS Radeon R9 380 IceQ X2
- 1TB Seagate HDD
- 550 Watt CoolerMaster GM
- Sharkoon VG4-W

goo.gl/dMBtcV

PS: Normalerweise würde ich das BeQuiet 400W E10 oder das 450W CoolerMaster GM nehmen, habe aber absichtlich das 550W GM genommen um genug Luft nach ober für späteres Aufrüsten zu haben. Bei Konfigurationen in dem Preissegment wird man eh irgendwann CPU bzw GPU aufrüsten müssen... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 11:03 #6

  • Braineater
  • Braineaters Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 38
  • Karma: 8
Stimmt auf das Netzteil habe ich garnicht geachtet. Auf einen i3 würde ich aber verzichten. Die Witcher 3 Engine skaliert recht gut mit 4 realen Kernen:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 11:14 #7

  • Braineater
  • Braineaters Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 38
  • Karma: 8
So Zusammenstellung nochmal etwas überarbeitet: www.mindfactory.de/shopping_cart.php/bas...dd5c823df489de916621

Das sollte reichen für Witcher3 in hohen Details.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 11:38 #8

  • AlexKL77
  • AlexKL77s Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Puppekopp
  • Beiträge: 368
  • Dank erhalten: 51
  • Karma: 3
Also unter einem FX 6300 würde ich bei AMD persönlich schon mal nicht gehen.
Und beim Tray hast du auch nur eine einjährige Garantie, sowie keinen Kühler dabei.
Und es können Rückläufer sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 11:58 #9

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6






Meine Quellen sagen aber etwas anderes ;) Und wie AlexKL77 es auch gesagt hat. Unter dem FX6300 sind AMDs auch nicht zu empfehlen und alles über dem FX8320E macht wegen dem Preis keinen Sinn mehr... Außerdem hat man bei meinem Intel System zumindest Sinnvollere CPU's zum aufrüsten...
Witcher 3 Engine skaliert recht gut mit 4 realen Kernen

Dann ist man mit dem FX4300 auch falsch bedient...

PS: Wenn man schon Benchmarks angibt dann bitte auch mit Namen der CPU's, des Spieles und natürlich die Quellen der benchmarks... Meine Stammen aus Digitalstorm, Techspot und gamegpu...

Und Wenn du einen SEHR GUTEN BENCH willst dann schau dir das Video von DigitalFoundry an:



Ab 2:16 Siehst schön wie der kleine i3 in vielen Situationen zu mehr FPS behilft als ein FX8350... Soviel zur Gaming Leistung von AMD... Bei Witcher spielen die Anzahl der Kerne keine Große Rolle wenn die SingleCore Leistung am Boden ist... Nur in Städten wo sehr viel CPU Leistung gebraucht wird merkt man FPS drops ... Da hällt aber nichtmal der FX6300 mit den "6" Kernen mit, wieviel FPS ein FX4300 bringen würde kannst du dir erahnen. Ein i3 reicht heutzutage zum Spielen völlig aus sofern man auch nur ein begrenztes Budget hat ;)
Letzte Änderung: 29 Okt 2015 12:17 von Haligia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 29 Okt 2015 17:30 #10

  • Rudolph
  • Rudolphs Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 11
  • Karma: 0
Gut... ich habe mir dies alles durchgelesen... ich gehe dann wohl lieber weg von Witcher und spezifiziere mich eher auf Skyrim... denkt ihr das (entweder eins von den von den anderen membern zusammengestellte) oder das von mir ist in etwa gut genug um das auf hoch/mittel zu versuchen?
Letzte Änderung: 29 Okt 2015 17:47 von Rudolph.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 31 Okt 2015 20:17 #11

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 4
Ich würde noch etwas sparen und mir gleich einen i5-4670k/Amd FX8320E holen, damit hast du noch etwas Luft nach oben. Solltest du nicht übertakten wollen, tuts ein Xeon auch.

Auf welcher Auflösung möchtest du denn spielen und wie dringend ist der Kauf?

Auch wäre die R9 280X eine gute Alternative zu den genannten Grafikkarten.
Es gibt für den Kauf einer 280X Dirt Rallye dazu. Kann mich aber auch irren und die Aktion ist bereits vorbei.

Bis zum Release der 380X wird der Preis für die 380 hoffentlich noch ein bisschen fallen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 03 Nov 2015 13:56 #12

  • xantos99
  • xantos99s Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 2
  • Karma: 0
passt jetzt nicht unbedingt zur graka/cpu Debatte aber eine SSD würde dem System noch fehlen.

LG
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PC -Ich brauche Hilfe!- 03 Dez 2015 17:36 #13

  • Berserkus
  • Berserkuss Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Haligia schrieb:
Witcher 3 Engine skaliert recht gut mit 4 realen Kernen

Dann ist man mit dem FX4300 auch falsch bedient...

Nein, da ist der genau richtig... frühere CPU Kerne hatten die selben technischen Eigenschaften wie ein FX Kern. Die Bezeichnung als 4 Kerner ist nach wir vor richtig.

Trotzdem würde ich aber auch auf nen FX6300 gehen oder sogar eine APU nehmen, der A10-7870 hat aufgrund des Kaveri Kerns eine bessere IPC pro Kern. Dazu ist der Unterbau sehr preisgünstig. Aber auf jeden Fall würde ich 2 Speicherriegel nehmen und eventuell sogar besser 16GB statt nur 8. Witcher profitiert davon und fall er mal Starwars Battlefront zocken willst erst recht.
MainSys:
AMD Ryzen 7 1800X,Cryorig R1 Universal, MSIX370 XPower GT, 2xSapphire R9 390 Nitro,2x8GB HyperX SavagePC2666,Samsung 850Pro 512GB,Samsung M.2 PM961 256GB, ST1000-G Evolution
2t Sys:
AMD FX-9590, BeQuiet Dark Rock Pro C1, MSI 990FXA-GD80, Sapphire R9 270X Toxic, 2x4GB PC1866MHz,M2S 128GB SSD...
Letzte Änderung: 03 Dez 2015 17:37 von Berserkus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.