Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

Kaufberatung: Gaming PC bis 650€ 20 Feb 2019 10:00 #1

  • Redaktion
  • Redaktions Avatar
  • Offline
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 5657
  • Dank erhalten: 816
  • Karma: 33

Kaufberatung Gaming PC bis 650 euroDas zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine SSD. Durch das limitierte Budget bleibt es bei einem AMD basierten System, da eine Intel Plattform die Grenze haarscharf verfehlen würde.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: QiQa

Kaufberatung: Gaming PC bis 650€ 20 Feb 2019 13:36 #2

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 287
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 4
Sehr solides Build. Würde ich so unterschreiben.
Habe die XFX RX 580 selbst im System verbaut. Muss jedoch sagen, dass die Karte recht warm wird. (80°C unter Volllast). Mit etwas untervolting, bekommt man die Karte jedoch sehr gut in den Griff. Bin deshalb sehr zufrieden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung: Gaming PC bis 650€ 21 Feb 2019 06:21 #3

  • Henrik
  • Henriks Avatar
  • Offline
  • Redakteur
  • Beiträge: 231
  • Dank erhalten: 66
  • Karma: 14
Gut zu wissen. Hast du eher einen guten airflow im Gehäuse? Sonst wären evtl. Zwei Lüfter eine sinnvolle Ergänzung für die Empfehlung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung: Gaming PC bis 650€ 21 Feb 2019 11:46 #4

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 287
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 4
Guter airflow ist vorhanden, ja. Sitzt im Define R6 ohne Festplattenkäfig. Liegt aber womöglich auch an der Wärmeleitpaste.

Würde also definitiv auch zusätzliche Lüfter empfehlen. Bei der Grafikkarte gibt es auch noch ein BIOS Switch, damit ist sie dann auch nochmals etwas Kühler.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kaufberatung: Gaming PC bis 650€ 21 Feb 2019 11:53 #5

  • louis
  • louiss Avatar
  • Offline
  • Redakteur
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 3
Kann gut sein, dass die Karte warm wird.

Hab bei meiner Vega 64 auch noch den Switch auf dem Standard?-Bios. Aber selbst da wird die Karte schon gut warm. Wenn es die Tage unter Wasser geht, wird dann auch mal etwas OC probiert, die Temps sollten dann ja niedriger bleiben.
Letzte Änderung: 21 Feb 2019 13:04 von louis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.