Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 11:02 #1

  • Redaktion
  • Redaktions Avatar
  • Offline
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 5860
  • Dank erhalten: 839
  • Karma: 33

logo acerAcer hat heute bekannt gegeben, dass der neue G6-710, das Topmodell der neuen Acer Predator Gaming-PCs, ab sofort im Handel erhältlich sein wird. Acer hat seine Gaming-Reihe komplett neu strukturiert und bietet nun neben Komplettsystemen auch Gaming Gear und Monitore an. Der High-End-Gaming-PC kommt mit einer leistungsstarken Ausstattung und einem aggressiven Äußeren daher. Im Inneren werkelt neuste Skylake-Technologie mit DDR4-RAM und bis zu 12TB Festplattenspeicher, das Äußere besticht mit einem Headset-Halter, einem OC-Button und einer LED-Beleuchtung.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 11:59 #2

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 345
  • Dank erhalten: 85
  • Karma: 6
Über das P/L Verhältniss müssen wir glaube ich nicht reden... Die Konfiguration mit i7 6700K, 16GB RAM, GTX 980, 250GB SSD + 2TB HDD kostet 2300€ beim MediaMarkt... Dafür bekommt man bei einer Selbstkonfiguration für den selben Preis 2x GTX 980 TI im Rechner...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 12:09 #3

  • badummmts
  • badummmtss Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 1
Das kannst du nicht vergleichen meiner Meinung nach :huh:
Klar, die PCs müssen in gewisser Weise attraktiv für den Nutzer sein, aber es sind halt OEM-PCs mit ein paar eigenen Features + Apex RAW und Sensei RAW. Natürlich bekommst du für den PC einen viel besseren PC, das ist aber bei Apple und Android genauso. Wer mehr Geld ausgibt, bekommt ein komplett fertiges Produkt mit dem er direkt loslegen kann und meist keine Probleme beim Einrichten hat ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 12:29 #4

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 345
  • Dank erhalten: 85
  • Karma: 6
aber es sind halt OEM-PCs mit ein paar eigenen Features + Apex RAW und Sensei RAW

Und wer entscheidet welche Tastatur und Maus ich verwenden soll? ;)

Welche Eingabegeräte man verwendet sollte lieber jedem selber überlassen sein... Mich persönlich spricht das Apex RAW überhaupt nicht an. Ich hätte es direkt in eBay weiter vertickert... Wenn man 2500€ für einen Rechner ausgibt dann hat man sicher auch den Wunsch eine mechanische Tastatur nach eigenem Geschmack zu nutzen und keine 50€ Rubberdome Tastatur...

Wer mehr Geld ausgibt, bekommt ein komplett fertiges Produkt mit dem er direkt loslegen kann und meist keine Probleme beim Einrichten hat

30 minuten für den Zusammenbau + 1-2 Stunden für die Installation von Windows und die wichtigsten Programme und Spiele investieren viele gerne wenn man bedenkt dass man merkbar mehr Leistung für sein Geld bekommt. Wenn man richtig konfiguriert und das Grundwissen für Hard-/Software hat, welches die echten Zocker in den meisten Fällen haben, wird es auch keine Probleme geben.

Und über den schlechten Support von Acer muss ich nicht viel reden...
Letzte Änderung: 15 Dez 2015 12:30 von Haligia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 12:39 #5

  • cookylein
  • cookyleins Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 1
Bin ich bei Euch beiden.
Jedem das Seine, jeder hat seine Vorlieben.. ich würde mir auch keinen kompletten kaufen, sondern sowohl sparen wollen, als auch individualisieren.

Aber wer weiß, es soll Familien geben, denen so viel Geld nicht unbedingt weh tut und die Ihren Kindern damit Freude machen wollen. Oder so. Oder, als "unwissender" kauft man halt gerne im "Elektro-Markt-um-die-Ecke". Du schaltest das Ding an, es läuft.

Dass die Preise bei diesen Rechnern (Asus/Alien/Acer etc..) in keinem Vergleich stehen, sollte "uns" klar sein, aber dennoch wird es bestimmt ein Klientel geben, die das durchaus anspricht und die damit Freude haben.

Und ich muss sagen, optisch gefällt er mir durchaus :)


Zum Support von Acer kann ich persönlich leider nichts sagen.
Lernen macht Spaß, aber man kann ja nicht immer Spaß haben.
Letzte Änderung: 15 Dez 2015 12:40 von cookylein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 13:13 #6

  • badummmts
  • badummmtss Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 1
Du verstehst mich falsch Haligia :lol:

Ich bin auch eher ein Enthusiast, der sich seinen PC selbst zusammenstellt .. das macht einfach viel mehr Spaß und spart, wie du schon sagst, massig Geld - keine Frage ;)

Aber: die Dinger sind, wie cookylein erwähnt, eher für Leute, die einfach einen funktionieren Gaming-PC wollen und sich keinen Kopf darüber machen wie man sowas zusammenbaut. Derjenige geht einfach in den nächsten Elektrofachhandel seiner Wahl und nimmt das Ding so mit - fertig. Oder einfach für das eigene Kind, das einfach einen Gaming-PC möchte. Ein perfektes Geschenk vom Christkind wenn du verstehst. Da wird dann nicht auf den Preis geschaut und verglichen, ob ein "Eigener-PC-Kreation" da billiger wegkommt

Zum Thema Tastatur und Maus dasselbe: Klar, jeder hat seinen eigenen Geschmack, aber lieber ne richtige Gaming-Tastatur als so ein "billiges" OEM-Set, welches noch weniger taugt :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 15 Dez 2015 14:09 #7

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 345
  • Dank erhalten: 85
  • Karma: 6
Ich habe dich schon richtig verstanden nur du mich warscheinlich nicht ganz...

Ich hab selber nichts gegen Fertig PC's sofern diese auch für den richtigen Zweck im richtigen preissegment dienen... Die PC Hersteller verdienen hauptsächlich von Unternehmen... Durch Privatkunden verdienen sie nicht viel. Fertig PC's kaufen auch nur Familien und ältere Menschen die keine sehr hohen Ansprüche haben. Gamer und Enthusiasten wie du und ich würden heute niemals drauf zugreifen... Mein erster eigener Rechner vor 10 Jahren war auch ein Fertig PC und mein aktueller Rechner besteht auch aus 2 Komponenten (Gehäuse und HDD) von einem neueren Medion PC den ein Freund nichtmehr wollte :D

Klar es gibt immer paar Kinder/Jugendliche da draußen die sich sowas wünschen, aber wieviele sind das auch im Vergleich zu denen die sich Ihren Gaming PC nach ihren eigenen Wünschen bauen... 2000€+ ist für die meisten von uns viel Geld... Wenige Familien sind in der Lage dem eigenen Kind sowas spontan mal zu kaufen und an Weihnachten zu verschenken (Außer man kauft sich sowas mit 24/32 Monaten Finanzierung)... Ich denke als Student der nunmal nicht viel Geld hat, eher an den gesamten Markt und nicht an die Minderheit der Käufer B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 19 Dez 2015 22:54 #8

  • PeterPan
  • PeterPans Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
ganz abgesehen vom p/l, ist es ganz schön hässlich :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich 19 Dez 2015 23:05 #9

  • cookylein
  • cookyleins Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 12
  • Karma: 1
PeterPan schrieb:
ganz abgesehen vom p/l, ist es ganz schön hässlich :silly:


steinigt mich, aber genau das finde ich gar nicht mal so..

erinnert mich sehr an nen Mix aus AsusROG und Alienware, auch wenn Acer genau das wohl nicht erreichen wollte. Find den sogar durchaus in gewisser Weise "chic" :D

Schönen vierten Advent. :)
Lernen macht Spaß, aber man kann ja nicht immer Spaß haben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.