Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alienware Steam Machine mit SteamOS und SteamController ab sofort erhältlich

Alienware Steam Machine mit SteamOS und SteamController ab sofort erhältlich 15 Nov 2015 17:07 #1

  • Redaktion
  • Redaktions Avatar
  • Offline
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 5858
  • Dank erhalten: 839
  • Karma: 33

logo alienwareWir hatten vor einigen Wochen bereits den Alienware Alpha im Test, nun präsentiert DELL die fast baugleiche Alienware Steam Machine. Valve kündigte die System vor einigen Monaten an, nun ist es soweit und die Konsolen-Killer sollen ihren Weg ins Wohnzimmer finden. Das Gerät kommt im selben Design wie der Alpha, es haben sich nur Kleinigkeiten geändert.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: iNSecuRe

Alienware Steam Machine mit SteamOS und SteamController ab sofort erhältlich 15 Nov 2015 17:52 #2

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 293
  • Dank erhalten: 36
  • Karma: 5
Finde super, dass man schon so viel Leistung in ein kompaktes Gehäuse bekommt.

Ich denke aber, Valve schießt sich mit SteamOS selbst ins aus. Windows 10 wäre wohl die bessere Wahl gewesen.

Wenn bei der Performance von SteamOS nicht nachgebessert wird, werden wohl mehr Leute zum baugleichen Alienware System greifen.
Letzte Änderung: 15 Nov 2015 17:56 von QiQa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Alienware Steam Machine mit SteamOS und SteamController ab sofort erhältlich 15 Dez 2015 12:38 #3

  • docrocco
  • docroccos Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Dem muss ich leider auch einen Monat später noch beipflichten.
Habe mir letztens einen PC für die dedizierte Steam Nutzung zusammengebaut und wenn man den Rechner nicht überwiegend zum streamen nutzen möchte (wofür ein Steamlink die günstigere und sinnigere Lösung wäre), sondern um lokal auf der Kiste die Spiele zu starten und eben nicht woanders noch einen Gaming PC laufen zu haben, dann ist SteamOS leider zu zu wenigen Spielen kompatibel (von der Performance ganz abgesehen).

Solange Valve da nicht deutlich mehr Spielehersteller ins Boot bekommt, die nativ für SteamOS entwickeln, wird ein Windows System mit Steam im BigPictureMode die bessere Alternative bleiben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.