Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Windows 7 Produkt-Key

Windows 7 Produkt-Key 03 Dez 2015 20:01 #1

  • Fabiaren0210
  • Fabiaren0210s Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Heyho,

ich stelle mir gerade einen neuen PC zusammen und brauche auch eine Windowslizenz. Jetzt habe ich im Internet sehr günstige Lizenzen gefunden.siehe hier

Mir kommt dieses Angebot aber viel zu günstig vor und ich frag mich ob dabei alles mit rechten Dingen zugeht.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
Letzte Änderung: 03 Dez 2015 21:12 von Leo..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows 7 Produkt-Key 03 Dez 2015 22:17 #2

  • Planet-P
  • Planet-Ps Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 6
Was alles an Widersprüchlichem über diese Lizenzgeschichten zu lesen ist, verunsichert mittlerweile mehr, als dass es final aufklärt, woran man sich orientieren soll, finde ich.

Was mir zu deinem Angebot einfällt:

- Der Händler wirkt auf den ersten Blick groß und seriös (PC-Fritz damals aber auch).
- Es handelt sich um eine günstige ESD-Lizenz, der Key kommt allein als PDF per Email. Du brauchst dann noch die passende Win 7 ISO-Installationsdatei oder eine DVD.
- Du hast normales 14-tägiges Rückgaberecht (siehe dort die FAQ).
- Tagsüber kannst du dort (oben rechts beim Angebot) den Live-Chat nutzen (und den Verlauf dokumentieren), um dir ggf. die Basics nochmal schriftlich bestätigen zu lassen.

Theoretisch solltest du damit nichts falsch machen, wenn du innerhalb der zwei Wochen installierst. Es kann passieren, dass du nicht sofort online aktivieren kannst, sondern erst telefonisch.

Wenn nichts von beidem geht (Fehlermeldung / Warnung): Widerruf oder Umtausch einfordern.
Ist der Händler nicht kooperativ, kannst du den Vorgang an Microsoft melden. Das ging bislang recht easy, entweder vorher kurz mit dem Support absprechen oder gleich alle erforderlichen Angaben samt angehängter PDF-Rechnung per Email senden.
In der Vergangenheit zeigte sich MS nach meiner Erfahrung hier überaus kulant, spätestens am nächsten Vormittag hatte ich einen online aktivierbaren Key. Wenn, dann sind sie eher hinter den unseriösen Händlern her. Das muss jedoch nicht so bleiben, immerhin sperrte MS zu Jahrebeginn tausende Keys nachträglich, häufig aber solche aus mehrfach ausgelieferten Fälschungen. Keys, die bereits eine bestimmte hohe Zahl an registrierten Aktivierungen hinter sich haben, können ebenso rumzicken.
Bei MS könnstest du dich auf jeden Fall zeitnah rückversichern (einfach mal googlen), wenn es problematisch verläuft.

Kleine Anekdote dazu:
"Für alle Fälle" (*) hatte mir mancher MS-Supportagent in München in der Vergangenheit geraten, zukünftig statt ESD- nur noch MAR-Lizenzen oder eben Retails zu erwerben, weil Händler laut MS-Richtlinien zur Abgabe von COA und DVD verpflichtet seien.

Bei einer anderen Gelegenheit konnte ich mal einen MS-zertifizierten Lizenzexperten darauf ansprechen, der mir erklärte, dass dies nicht stimme (wie es auch dein verlinkter ESD-Händler versichert). Beim nächsten Telefonat mit München erwähnte ich das - und der Mitarbeiter bestätigte es und konnte nicht glauben, was seine Kollegen mir zuvor erläutert hatten.
Für die Kunden nicht leicht zu durchschauen, finde ich.

Mit einer günstigen MAR-Lizenz, heißt es oft, wäre man auf einer sichereren Seite, falls sie nicht komplett gefälscht sein sollte. Doch der Preis allein ist nicht immer eine zuverlässige Garantie dafür.
Bei Amazon etwa beginnen die Preise dafür bei rund 40 €, aber auch die ESD-Versionen sind dort nur unwesentlich günstiger.
Eine Reihe von Händlern bieten 7 als ESD für Endkunden für um die 30 € und machmal im Angebot auch für deutlich weniger an, teilweise über Vermittler wie z. B. Rakuten. Nervig, wenn man sich bei Problemen mit zwei Händlern auseinandersetzen muss.

Wenn man direkt bei einem mehr oder weniger großen Händler bestellt, wie in deinem Fall, hat man nur einen, der auch direkt ansprechbar und der allein dafür verantwortlich ist, legale Lizenzen korrekt zu verkaufen.

Hier noch ein paar aktuelle Infos zu MAR-Lizenzen (Win 7 kaufen -> Upgrade auf 10):

www.technikaffe.de/anleitung-340-windows...uro_kaufen__so_gehts


*) Ich hatte nur mit der Abwicklung zu tun, betraf nicht meine eigenen Lizenzen bzw. Käufe.
Letzte Änderung: 03 Dez 2015 22:56 von Planet-P.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows 7 Produkt-Key 03 Dez 2015 22:22 #3

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 4
Der Anbieter sagt mir nichts, aber Windows 7 ist halt recht günstig geworden.

Schau dir am besten mal auf Ebay Vergleichspreise an, die liegen alle zwischen 10-30€.

Oftmals wird halt einfach nur der Key versendet, deshalb ist der Preis auch so günstig.

@Planet P
Danke für die Info, das mit den ESD und MAR Lizenzen wusste ich so noch nicht.
Letzte Änderung: 03 Dez 2015 22:27 von QiQa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows 7 Produkt-Key 03 Dez 2015 22:25 #4

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6
Mein Vorredner hat schon die wichtigsten Punkte genannt...

Die Seite wirkt für mich seriös und wenn die Bewertungen nicht fakes sind, ist es ja recht positiv...

QiQa schrieb:
Der Anbieter sagt mir nichts, aber Windows 7 ist halt recht günstig geworden. Schau dir am besten mal auf Ebay Vergleichspreise an, die liegen alle zwischen 10-30€.Oftmals wird halt einfach nur der Key versendet, deshalb ist der Preis auch so günstig.

Bei seinem Produkt aus dem Link handelt es sich auch nur um den Key + Downloadlink ... Und die selben Händler stellen auch in eBay Ihre Anzeigen...
Letzte Änderung: 03 Dez 2015 22:28 von Haligia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.