Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Windows-Start beschleunigen ?!

Windows-Start beschleunigen ?! 30 Okt 2014 11:32 #1

  • DarthMauli
  • DarthMaulis Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 34
  • Karma: 0
Kennt jemand zufällig ein paar Tricks um den Start von Windows zu beschleunigen?
Ich meine jetzt nicht die Tricks die man so bei Google findet :silly:
Vielleicht weiß ja jemand ein paar Kniffe um das System schneller zu starten!

MfG
Mauli :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 30 Okt 2014 11:42 #2

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Es kommt erstmal darauf an, was genau für ein System du hast, welche Windows-Version, SSD oder HDD etc. ;)
Weiß ja nicht, was du jetzt unter "Google-Tricks" verstehst, aber was immer hilft ist: Autostart-Programme auf das Wichtigste minimieren, evtl. eine SSD verbauen, ansonsten wüsste ich jetzt nichts, was noch helfen könnte.
Ich hab ne SSd und Win 8.1 und mein System ist in weniger als 30sek oben und "betriebsbereit" ;)
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 30 Okt 2014 11:47 #3

  • Tears
  • Tearss Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 16
  • Karma: -1
Z1 Customs hat ja schon ein paar Tipps gegeben.

Ich benutze TuneUp Utilities und da kann man auch genug machen um den PC ein bisschen "boosten" bzw Programme zu deaktivieren oder halt ein paar Autostart-Programme wie oben beschrieben auszustellen, dass hilft schon sehr viel.
Falls irgendwo ein "S" fehlt, blöde Tastatur ist kaputt :( ^^
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 02 Nov 2014 18:05 #4

  • Scarecrow1976
  • Scarecrow1976s Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: -18
Windows müllt sich mit der Zeit ganz schön zu. Hier ist es auch ratsam schon mal die Registry zu bereinigen. Das beschleunigt das System auch.
Chuck Norris kann STRG + ALT + ENTF gleichzeitig mit einem Finger drücken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 02 Nov 2014 18:11 #5

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
  • Karma: 8
Da gibt es nur eine Lösung für: CCleaner :P
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 02 Nov 2014 18:13 #6

  • Vollkornbrot
  • Vollkornbrots Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 0
Ein guter Tip: msconfig ausführen und dort Programme deaktivieren beim Hochfahren;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 02 Nov 2014 22:02 #7

  • MesserOdin
  • MesserOdins Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
TuneUp habe ich früher auch sehr oft genutzt. Jedoch ist es unnötig. Alle wichtigen Funktionen bietet Windows selber. Registry reinigen bringt auch so gut wie nichts. Dafür kann man noch das Pech haben, das andere Sachen dann nicht mehr funktionieren.
Hardwaremäßig, bringt wie schon erwähnt, eine SSD verbauen sehr sehr viel. Dann kann man etwas das BIOS optimieren, indem man Sachen abschaltet, die nicht genutzt werden. Aber auch die Zeit für den startbildschirm des BIOS kann verkürzt werden.
Softwaremäßig würde ich empfehlen die Datenträger einmal im Monat zu bereinigen. Unbedingt Festplatten defragmentieren. Aber auch hier abschalten von Funktionen durch "msconfig" oder "optionalfeatures" können mehr Leistung bringen.
Aber wie schon erwähnt tuneup würde ich nicht mehr nehmen.
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windows-Start beschleunigen ?! 15 Nov 2014 17:00 #8

  • NIGHT83
  • NIGHT83s Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 5
Ich stehe ja nicht so auf Fremdprogramme und nutze daher gerne diesen Tipp: tefly.net/blog/windows-7-bootet-langsam-...te-startoptimierung/ damit wird der Bootvorgang optimiert.

Dafür das ich momentan keine SSD´s verbaut habe ist der Bootvorgang schon ok so, werde mir aber trotzdem irgendwann wieder welche besorgen ist einfach nochmal was ganz anderes.

Kann das auch nur jedem Empfehlen anstatt neues Board und CPU, lieber ne SSD wenn nicht viel gespielt wird dann rennt das ding auch ordentlich.

Zusätlich eben die üblichen Sachen wie erweiterte Datenträgerbereinigung www.drwindows.de/windows-anleitungen-und...s-7-windows-8-a.html um das System etwas sauber zu halten.

Schattenkopien und Systemwiederherstellungspunkte lösche ich auch regelmäßig um zusätlichen Platz zu schaffen, mache mir meine Backups dann lieber selbst wenn ich sie brauche.

Hab meine PC´s so immer Jahrelang am laufen ohne Probleme, hab schon viele andere gesehen wo man sich dran setzt und zwischendurch noch Einkaufen gehen kann bis sich da was tuht.

Es ging zwar nur im den Boot hier aber die anderen sachen sind denke ich auch ganz nützlich für den einen oder anderen.

Hoffe das mit den Links geht so inordnung, ansonsten entferne ich sie natürlich wieder.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.