Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: [Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 07 Okt 2016 10:53 #76

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6
Bei einem Budget von max 150€ wäre Neuware wohl eher nicht zu empfehlen. Dafür gibt es nur ~GTX 950 2GB Modelle die Leistungstechnisch über deiner 6850 wären. Ich würde an deiner Stelle lieber zu in eBay Kleinanzeigen nach einer GTX 970 oder R9 290X Ausschau halten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 07 Okt 2016 12:38 #77

Wie schon gesagt wurde, ein Budget von 150€ für aktuelle Neuware ist ziemlich eng bemessen.
Damit wirst du in 1440p keine Freude haben, auch wenn es ältere Titel sind.

Meine Empfehlung wäre lieber noch etwas sparen und dafür eine eine Karte im Segment von 240-300 zu kaufen.
Und da es leise sein sollte würde ich auf eine 1060 mit 6GB gehen.

Klingt anfangs vielleicht etwas überdimensioniert aber du bekommst Neuware mit Garantie und dem dazugehörigen Support.

Warum keine 3 GB?
Deine 6850 kam wenn ich mich recht erinnere Ende 2010 auf den Markt.

Mit der 1060 mit 6GB kannst du in 3 Jahren immernoch Spiele spielen die älter sind aber dem jetzigen Stand entsprechen. Sprich du spielst in 3 Jahren z.B. Battlefield 1 mit ausreichend Leistung.

Natürlich kannst du auch zu gebrauchter Ware greifen, jedoch immer mit einem Risiko verbunden.

Eine gebrauchte 970 wird momentan für um die 180-200 gehandelt. In diesem Fall würde ich lieber 60-80€ drauflegen und Neuware kaufen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 07 Okt 2016 13:23 #78

  • Weirdo
  • Weirdos Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Puh... Ja, das alte System habe ich Stück für Stück geupgraded - zum größten Teil auch mit Gebrauchtteilen. Hier CPU, Mainboard und Speicher, da Festplatte, dann SSD, dann neues Netzteil. Lediglich die GPU hat von 2011 überlebt.
250 Euro würde ich ungern ausgeben - doch wenn die GTX 970 selbst gebraucht noch 180-200 Euro kostet... So oder so wäre der Sprung von meiner jetzigen Grafikkarte riesig. Und den Monitor endlich standesgemäß (1440p) und nicht mit 720p zu betreiben, wäre ja auch nett.
Ich lass mir das noch mal durch den Kopf gehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 07 Okt 2016 14:01 #79

  • Erok
  • Eroks Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 8
Eine GTX 970 ist mit Spielen aus 2015 und 2016 schon mit WQHD überfordert. Hier musst Du die Details entsprechend nach unten schrauben, sonst ruckelt es in den Spielen.

Eine GTX 970 wird auch in Zukunft mehr Probleme bereiten als Spass machen, aufgrund ihrer Speicheraufteilung. WQHD-Auflösung benötigt nunmal mehr Speicher als eine Full-HD-Auflösung.

Und sobald die 3,5 GB schnell angebundener Speicher voll sind, werden die restlichen 500 MB belegt, und dann kommt es zu Microrucklern.

Hier also besser auf eine R9 290 mit 4 GB zurück greifen, oder auf eine AMD 7970 mit 3 GB, welche Du schon um die 120 bis 150 Euro gebraucht ergattern kannst.

Diese haben zwar einen höheren Stromverbrauch, dafür ruckelt es nicht in den Spielen aufgrund des Speichers.

Alternativ wäre noch eine GTX 960 mit 4 GB möglich, jedoch geht ihr bei WQHD ganz fix die Puste aus.

Empfehlenswert wären entweder eine gute gebrauchte R9 390 mit 8 GB RAM, oder die empfohlene GTX 1060, welche es aber gebraucht noch nicht wirklich zu finden gibt, ausser mit Glück in den Outlet`s diverser Shop`s wie Alternate und Co.

Auf jedenfall sind mit 150 Euro Deine Ansprüche nicht zu erfüllen momentan.

Greetz Erok
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 07 Okt 2016 14:16 #80

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6
Eine gebrauchte 970 wird momentan für um die 180-200 gehandelt.

Naja bei mir im Landkreis wurden in den letzten Wochen 2-3 GTX 970 (Gigabyte G1 und Asus Strix) für 120-140€ verkauft. Im Hardwareluxx Marktplatz sind aktuell auch paar GTX 970er drin mit guten Custom Designs für unter 180€ wobei man sicher noch weiter runter handeln kann. Und R9 290(X) gibt es aktuell in eBay Kleinanzeigen auch massenhaft für ~150€ +-30€.

Bei gebrauchter Hardware findet man das Gesuchte nicht sofort. Habe Geduld und schaue überall...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 07 Okt 2016 14:21 #81

Naja bei mir im Landkreis wurden in den letzten Wochen 2-3 GTX 970 (Gigabyte G1 und Asus Strix) für 120-140€ verkauft.

Wow, das sind tatsächlich sehr gute Preise.
Schon irgendwie "beängstigend" wie sehr die Preise fallen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 10 Okt 2016 08:26 #82

  • Weirdo
  • Weirdos Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Danke für die weiteren Meinungen. Ich war am Wochenende verreist, sodass ich jetzt erst wieder antworten kann. Die Problematik mit der GTX 970 hatte ich noch im Hinterkopf - stand damals war aber die Meinung, dass die Auswirkungen nur minimal sind. Hat sich das geändert?
Ansonsten: Ich spiele momentan mit 720p Auflösung und minimalen bis mittleren Details. Wenn sich das durch das Upgrade auf 1440p und mittlere Details anheben lässt, bin ich schon zufrieden. Ja, am Ende macht es Sinn etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, aber ich habe da wahrscheinlich nicht so die hohen Ansprüche wie ihr.
Was mir bei der ebay-Kleinanzeigen suche heute morgen noch ins Auge gestochen ist, sind Modelle der GTX 780. Die dürfte von der Leistung ja ähnlich einer GTX 970 sein. Meinungen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 10 Okt 2016 10:21 #83

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6
Die Problematik mit der GTX 970 hatte ich noch im Hinterkopf - stand damals war aber die Meinung, dass die Auswirkungen nur minimal sind. Hat sich das geändert?

Zukunftssicher ist die GTX 970 sicher nicht durch die 3,5GB VRAM. Jedoch willst du ja nicht in Ultra Spielen sondern nur mit Low-Mittel in 1440p... Von daher denke ich, dass es für dein Vorhaben ausreicht, sofern du Alternativ keine R9 290X oder R9 390 für unter 200€ findest...
Ja, am Ende macht es Sinn etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, aber ich habe da wahrscheinlich nicht so die hohen Ansprüche wie ihr.

Ich sage immer "hauptsache es läuft". Habe jedoch auch Freunde die jedes Jahr aufrüsten um immer auf 1440p Ultra mit max. Kantenglättung spielen zu können...
Was mir bei der ebay-Kleinanzeigen suche heute morgen noch ins Auge gestochen ist, sind Modelle der GTX 780. Die dürfte von der Leistung ja ähnlich einer GTX 970 sein. Meinungen?

Nein die 780 ist schwächer. Die GTX 970 hat etwa die Leistung einer älteren GTX 780 TI. Jedoch hast du bei den Keppler Karten immernoch das Problem mit noch weniger VRAM.

Schau dir mal dieses Video von Joker an:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 10 Okt 2016 11:13 #84

  • Weirdo
  • Weirdos Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Jedes Jahr aufrüsten kann man machen, ich leiste mir lieber einen schönen Urlaub davon - glücklich sind die, die beides können :)

Der Unterschied ist: Eine GTX 780 bekommt man um 100 Euro. Für die GTX 970 spricht natürlich der enorm geringe Stromverbrauch. Ich warte mal die Angebote ab. Wenn ich eine GTX 970 für um 150 Euro sehe, werde ich zuschlagen. Ansonsten wirds wohl eine GTX 780 und in 2 Jahren dann einfach wieder eine für 100 Euro - dann vllt. eine GTX 980? :D
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 10 Okt 2016 13:01 #85

  • Haligia
  • Haligias Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 339
  • Dank erhalten: 84
  • Karma: 6
Wenn ich eine GTX 970 für um 150 Euro sehe, werde ich zuschlagen

Habe gerade in eBay Kleinanzeigen mal nach GTX 970 und R9 290 gesucht... Es gibt MSI GTX 970 Gaming 4G Modelle für 150€. Gibt auch Exemplare mit Beschädigungen wie zB ein abgebrochenes Lüfterblatt etc wo die Preise noch weiter drunter liegen.

Außerdem habe ich noch paar R9 290(X) Modelle entdeckt für 130-150€ (Sapphire Tri-X, MSI Lightning, Gigabyte Windforce 3X, ...)

Natürlich weiß ich nicht wo du wohnst, von daher musst du mal nochmal selber schauen.

Edit: Schau mal auch beim Marktplatz von Hardwareluxx. Gerade dort geschaut und gesehen, dass gestern eine Palit GTX 980 Jetstream für 180€ inkl. Versand verkauft wurde. Alternativ im Suche Bereich mal einen Thread starten mit deinem Wunschpreis von 150€ inkl. Versand.
Letzte Änderung: 10 Okt 2016 13:38 von Haligia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 11 Okt 2016 14:33 #86

  • AlexKL77
  • AlexKL77s Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Puppekopp
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 48
  • Karma: 2
Also ich bin mit meiner 290X noch sehr zufrieden. Für Full HD völlig ausreichend. Bei ner Sapphire Tri-X für 150 Euro würde ich sofort zuschlagen. Habe die ASUS R9 290X DCII und später einen Raijintek Morpheus nachgerüstet, weil der DCII Kühler für die AMD Karte einfach nichts taugt. Völliger Mist von Asus. GTA V, BF4, BF1 Beta etc. läuft alles butterweich. BF4 mit Downsampling und Ultra/Hoch Mix war auch drin. Mit etwas reduzierten Details sollte die 290X auch auf 1440p noch ordentlich Leistung bringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 12 Okt 2016 08:34 #87

  • Weirdo
  • Weirdos Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 23
  • Karma: 0
Habe gestern Abend bei Ebay Kleinanzeigen Glück gehabt. Zwar nur eine GTX 780, aber auf gehandelte 95 Euro inkl. Versand (stand für 115 drin) hoffe ich nichts falsch gemacht zu haben. Danke für die Beiträge!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 12 Okt 2016 09:08 #88

  • Erok
  • Eroks Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 8
Guten Morgen :)

Zur vorherigen AMD 6850 ist es auf jedenfall ein Leistungs-Schub, jedoch wird ihr bei einer WQHD wohl auch die Leistung schnell ausgehen, gerade bei Far Cry 3. Die Cry-Engine ist sowieso immer ein paar Jahre voraus, und fordert enorm viel Leistung.

Das vorhandene 400 Watt Netzteil könnte ebenfalls zu einem Problem werden. Vor allem mit übertakten der CPU und der Grafikkarte wirst Du sehr grosse Schwierigkeiten damit bekommen.

Da solltest Du ernsthaft über einen Neukauf eines Netzteils nachdenken.

Ansonsten wünsche ich Dir auf jedenfall viel Spass mit der neuen Karte :)

Gruss Marcus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 12 Okt 2016 13:41 #89

  • AlexKL77
  • AlexKL77s Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Puppekopp
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 48
  • Karma: 2
Far Cry 3 nutzt nicht die Cry Engine sondern die Dunia Engine.
Das Spiel hat zudem 4 Jahre auf dem Buckel. Hätte aber trotzdem nach was stärkerem Ausschau gehalten.

GTX 780 - Far Cry 3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

[Sammelthread] Grafikkarten Empfehlung 13 Okt 2016 11:11 #90

  • Bumblebee
  • Bumblebees Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 0
Weirdo schrieb:
Habe gestern Abend bei Ebay Kleinanzeigen Glück gehabt. Zwar nur eine GTX 780, aber auf gehandelte 95 Euro inkl. Versand (stand für 115 drin) hoffe ich nichts falsch gemacht zu haben. Danke für die Beiträge!

Für den Preis war es sicher kein schlechter Deal... Wenn du die Grafikeinstellungen runterkurbelst sollte 1440p noch spielbar sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.