Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: OCZ zeigt NVMe SSD Revodrive 400 und Trion 150

OCZ zeigt NVMe SSD Revodrive 400 und Trion 150 06 Jan 2016 11:11 #1

  • Redaktion
  • Redaktions Avatar
  • Offline
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 5821
  • Dank erhalten: 823
  • Karma: 33

logo OCZAuf der aktuell stattfindenden CES in Las Vegas hat der Speicherhersteller OCZ zwei neue SSD-Modell angekündigt. Das erste stellt gleich das neue NVMe-Topmodell dar. Die Revodrive 400 kommt mit einer PCI-Express-x4-Anbindung und einer Bandbreite von bis zu 2,4GB/s daher. Als mögliche Kapazität gibt der Hersteller bis zu 1TB an. Die Trion 150 wird als überarbeitete Version der Trion 100 (zum Testbericht) in den Markt geworfen.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

OCZ zeigt NVMe SSD Revodrive 400 und Trion 150 06 Jan 2016 14:12 #2

  • Planet-P
  • Planet-Ps Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 14
  • Karma: 6
Offenbar brauchte OCZ noch eine Weile. Das Revodrive 400 als M.2-Modul hatten sie bereits (nichtöffentlich) auf der Computex sowie als PCIe-Attrappe auf dem Intel Developer Forum im August gezeigt und für den Herbst angekündigt: 15 nm MLC-NAND sowie neuer NVMe-Controller von Toshiba, bis 1 TB Kapazität, bis 2 GB/s lesend und 1,6 bis 2 GB/s (>200.000 IOPS) schreibend. Soll preislich erneut nicht gerade ein Schnäppchen werden.

Auf der Computex wirkte das Modul ziemlich attraktiv, bis heute verwende ich ein Foto davon als Hintergrundbild auf einem kleinen Device :P
tssdr1.thessdreview1.netdna-cdn.com/wp-c...6/RevoDrive-4003.png
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.