Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: X-Star DP2710 Korea Monitor

X-Star DP2710 Korea Monitor 31 Okt 2013 23:10 #1

  • MesserOdin
  • MesserOdins Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Hay ich möchte euch mal meine Erfahrung mit dem DP2710 mitteiloen :)
Ich war sehr lange auf der Suche nach einem guten Display für meinen Gamer-PC.
Ich wollte eine wqhd Auflösung und ein geringen Input-Lag haben.
Erst wollte ich mir den Asus PB278Q kaufen, als er noch bei rund 450€ lag.
Leider ging dann aber der Preis höher bis über 500€ und dies hat mich dann abgeschreckt.
Als ich dann von den Korea Monitoren gehört habe war ich mit mir am kämpfen ob man wirklich aus Korea bestellen soll. Da es aber alles über ebay lief fühlte ich mich recht sicher und habe einen Versuch gestartet, mit dem Hintergedanken, wenn er mir nicht gefällt wird man ihn sehr schnell los.
Nunja ich muss schon sagen ich bin etwas verliebt :x
Nach ein paar Einstellungen sind die Farben echt toll und die Schrift ist sehr scharf:)
Leider habe ich aber auch etwas Backlightbleeding, welches aber verbessert werden kann.
Leider hatte ich nur noch noch so die Zeit und Lust dazu.
Aber fürs spielen ist er meiner Meinung nach geeignet.
Außerdem läuft er bei mir mit 112Hz.
Aber ganz ehrlich so richtig den Unterschied zwischen 60Hz und 112Hz merke ich jetzt nicht so :x

Ich sollte noch erwähnen das ich den Monitor mir PP für 246€ bestellt habe.
Mit Steuern und FedEx Gebühren lag ich dann bei ~300€

Ich denke mal das der Asus nicht sehr viel besser ist. Er hat bestimmt eine bessere Verarbeitungsqualität, bessere Lautsprecher und Pivot.
Aber sind das die 200€ mehr wert?
Meiner Meinung nach NEIN!

Die Lautsprecher werden so gut wie nie genutzt.
Pivot benötige ich auch nicht, einmal richtig hingestellt und das wars.
Verarbeitungsqualität.... nunja bei meinem X-Star könnte sie schon besser sein, habe leider einen kleinen Spalt unten zwischen Display und Gehäuse. Vielleicht lässt sich da noch was machen.

Aber von mir hat der Bildschirm eine klare Kaufempfehlung :)
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 11:17 #2

  • Marcel.
  • Marcel.s Avatar
  • Offline
  • Projektleitung
  • Beiträge: 1522
  • Dank erhalten: 400
  • Karma: 26
Erst einmal vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. :)

Jetzt kommt das große AAABER... du behauptest ungesehen, dass ein "Korea Monitor" besser sein soll als der ASUS PB278Q? :woohoo: Da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle um das beurteilen zu können. Konntest du die Schräfe des Bildes, Bildtreue, Blickwinkelstabilität und den Verbrauch messen? Weil das sind für mich die wesentlichen Faktoren eines Bildschirms / Panels.

Ich mein der Preis ist natürlich eine Hausnummer, aber mir ist das Ganze einfach zu plump dahingestellt. Sei doch mal so nett und mach mal ein Bilder vom Chassis sowie vom Bild, Blickwinkelstabilität.

btw: ich wechsel täglich (gewzungener Maßen) von 2x DELL U2711B auf 2x ASUS PB278Q. Bei den DELLs habe ich danach immer den Sonnenbankflavor im Gesicht, aber das nur am Rande... :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 13:06 #3

  • cartago2202
  • cartago2202s Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: -10
worauf ich Lust hätte wäre mal so nen 21:9 Monitor in die Finger zu bekommen:-)
aber ansonsten muss ich mich Botter anschließen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 13:34 #4

  • Braineater
  • Braineaters Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 38
  • Karma: 8
Du merkst echt keinen Unterschied zu 112 Hz?

Ich saß bei meinem Bruder mal an seinem 144 Hz Asus und war begeistert wie flüssig das Bild gegen meinen 60 Hz Samsung wirkt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 14:04 #5

  • Marcel.
  • Marcel.s Avatar
  • Offline
  • Projektleitung
  • Beiträge: 1522
  • Dank erhalten: 400
  • Karma: 26
Braineater schrieb:
Du merkst echt keinen Unterschied zu 112 Hz?

Ich saß bei meinem Bruder mal an seinem 144 Hz Asus und war begeistert wie flüssig das Bild gegen meinen 60 Hz Samsung wirkt.
Was man nicht kennt, vermisst man nicht. Eeinfacher Test für diejeniigen die noch eine Röhre daheim haben, einfach mal auf 75Hz umstellen, der Sprung ist schon groß, aber 122 odder 160Hz machen das Ganze wieder zu einem Erlebnis finde ich! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 14:31 #6

  • MesserOdin
  • MesserOdins Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Klar gerne doch :)
Also Blickwinkelstabilität und Schärfe sollten schon dieselbe sein, da das selbe PLS Panel verwendet wird wie beim Asus PB278Q.
Die Farben muss man dann über die Treiber einstellen, da der Monitor das nicht bietet, was aber auch einen vorteil bringt, da der Monitor dann einen niedrigeren Inputlag hat.
Tut mir Leid wenn die Bilder nicht so gut geworden sind, hab leider nur mein Handy :D




CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 14:37 #7

  • MesserOdin
  • MesserOdins Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Zu den HZ oc.
Komischerweise funktioniert mein Display jetzt bis 122Hz danach kommen erst kleine Striche durchs Bild.
Ich weiß nicht vielleicht sind meine Augen ja nicht gut genug.... mit 19 Jahren :'(....
Vielleicht liegt das auch einfach dadran, das mein Fernseher auch mit 100Hz läuft und ich die 60Hz schon lange nicht mehr gesehen hab, dass ich mich einfach dran gewöhnt hab.
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 16:03 #8

  • MesserOdin
  • MesserOdins Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 29
  • Karma: 2
Hier noch ein kleines Video
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

X-Star DP2710 Korea Monitor 05 Nov 2013 18:29 #9

  • Vollkornbrot
  • Vollkornbrots Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 0
Sieht ja ganz sachick aus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.