Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Software zum Streamen auf Twitch!

Software zum Streamen auf Twitch! 15 Dez 2015 16:52 #1

  • MasterDean
  • MasterDeans Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 7
  • Karma: 0
Hallo Leser,

mein Name ist Dean von NerfUs-Gaming.

Ich selber Streame sehr gerne und möchte euch daher heute mal die Software
OBS - OpenBroadcast Software vorstellen.

OBS ist eine Software die es kostenlos auf: obsproject.com/
zu downloaden gibt.

Über diese Software könnt ihr verschiedene Screenaufnahmen starten und auch live zb via Twitch streamen.

Ich nutze dieses Tool nicht nur zum Recorden meiner LP's für Youtube sondern streame damit auch.

Ihr könnt verschiedene Szeenen einstellen die ihr mit HotKays hin und her switchen könnt,
damit ihr zb bei AFK zeiten nicht weiterhin euren Screen sondern eher ein AFK bild einblendet.

Genauso könnt ihr auch Bilder und Webcame darüber miteinblenden.

Das Tool bietet viel spielraum bezüglich der Aufnahmen von Games, Videos, des Browsers, des kompletten Monitores uvm.

jeder der fragen bezüglich dieses Tools hat kann sich gerne an mich wenden dann gehe ich auch gerne weiter ins detail ein hoffe euch gefällt die kleine vorstellung und bringt euch dem Programm etwas näher.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software zum Streamen auf Twitch! 15 Dez 2015 21:20 #2

  • QiQa
  • QiQas Avatar
  • Offline
  • länger dabei
  • Erkenntnissuchender
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 33
  • Karma: 4
Hey,
da du Erfahrung hast, hätte ich gleich mal eine Frage an dich.

Welche Bitraten und welche Hardwarebeschleunigung (Quicksync/NVENC/VCE) kannst du empfehlen?
Auch würde mich interessieren, welches Format am besten ist ohne das beim Hochladen viele Details flöten gehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software zum Streamen auf Twitch! 15 Dez 2015 21:51 #3

  • Smagjus
  • Smagjuss Avatar
  • Offline
  • Frischling
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 2
  • Karma: 0
Die c't hatte vor längerem mal einen Test zu den drei Encodern wo die Qualität verglichen wurde. Demzufolge war Quicksync sichtbar besser als die anderen beiden und NVENC wenig besser als VCE. Ist aber wie gesagt schon eine Weile her, also übertragen sich die Ergebnisse eventuell nicht 100%ig auf heute.
Letzte Änderung: 15 Dez 2015 21:51 von Smagjus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software zum Streamen auf Twitch! 16 Dez 2015 17:01 #4

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 821
  • Dank erhalten: 96
  • Karma: 11
QiQa schrieb:
Hey,
da du Erfahrung hast, hätte ich gleich mal eine Frage an dich.

Welche Bitraten und welche Hardwarebeschleunigung (Quicksync/NVENC/VCE) kannst du empfehlen?
Auch würde mich interessieren, welches Format am besten ist ohne das beim Hochladen viele Details flöten gehen.

Kommt auf deine Hardware und/oder Leitung an.

Für nen Ansatz kann man schonmal sowas hier nutzen:
obsproject.com/estimator
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.