IFA 2013: Rapoo stellt neue Tastaturen und Lautsprecher vor

logo-rapooDer asiatische Eingabegeräte-Spezialist Rapoo, welcher hierzulande noch recht unbekannt ist, aber mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rückt, hat im Rahmen der IFA 2013 ein breites Portfolio an Neuheiten vorgestellt. Dazu zählen u.a. interessante Tastaturen sowie auch mobile Lautsprecher-Lösungen.

Während unseres Termin bei Rapoon konnten wir uns einen ersten Eindruck von der sehr guten Verarbeitungsqualität bereits erhältlicher sowie kommender Produkte machen. Als erste wäre an dieser Stelle das Rapoo 8200P zu nennen, welches als einfache Office Lösung mit 5GHz-Funktechnology anzusehen ist. Ein angenehmer Anschlag sowie Multimedia-Tasten vollenden den Funktionsumfang.

Rapoo-IFA-2013-1 Rapoo-IFA-2013-2 Rapoo-IFA-2013-3

Als Konkurrenzprodukt zur Apple iPad Tastatur wird in Kürze die E6700 erscheinen, welche einen "apple-typischen" Anschlag und und ein direkt an der Tastatur verbundenes Touchpad mit sich bringt. Preislich ordnet sich dieses Modell bei 30 Euro ein. Nicht ganz unerwähnt sollte bleiben, dass Logitech mit der TK820 ein fast baugleiches in Kürze in den Markt werfen wird. Auf Grund des fest verbauten Lithium-Ionen Akku wird es möglich sein, die Tastatur bis zu zwei Wochen ohne Aufladung zu betreiben. Bei Gehäuse setzt der Hersteller auf hochwertige Aluminiumverarbeitung.

Rapoo-IFA-2013-4 Rapoo-IFA-2013-5 Rapoo-IFA-2013-6

Rapoo-IFA-2013-7 Rapoo-IFA-2013-8

Die Rapoo KX kann in uns vorgeführten Version als Weltneuheit präsentiert werden, da in diesem Format es noch keine gleichwertigen drahtlohsen Gegenstücke mit mechanischen Schaltern auf dem Markt gibt. Ergänzt wird dies alles durch eine hochwertig anmutende Hintergrundbeleuchtung, die in der Intensität auch reguliert werden kann. Darüber hinaus verfügen die Multimedia-Tasten über eine Art Vibration als Feedback an den User. Bei Gehäuse setzt Rapoo ebenfalls auf hochwertiges, gebürstetes Aluminum. Wem es gefällt, darf das Keyboard auch in eine von vier weiteren Farben auswählen.

Rapoo-IFA-2013-10 Rapoo-IFA-2013-12 Rapoo-IFA-2013-14

Rapoo-IFA-2013-15 Rapoo-IFA-2013-28

Auch im Bereich der mobilen Audiolösung bietet der Hersteller aus China künftig mehr an. Mit dem Rapoo A300, A500, A600 und dem High-End-Modell, dem A8060 werden künftig alle Käuferschichten mit abgedeckt. Während das A300 und A500 als kleine Picknick-Ausführung mit Bluetooth und NFC daherkommen, bietet das A600 schon mehr als genügend Leistung um auch mal eine kleinere Party am Strand zu veranstalten.

Rapoo-IFA-2013-20 Rapoo-IFA-2013-12 Rapoo-IFA-2013-14

Rapoo-IFA-2013-10 Rapoo-IFA-2013-12 Rapoo-IFA-2013-14

Interessant beim A8060 ist übrigen die recht hochwertig anmutende Verarbeitung sowie sehr durchdachte Verarbeitung. Ein kleiner Sensor oberhalb der Bedienelemente erkennt Bewegungen und aktiviert die Beleuchtung, die sonst ausgeschaltet ist um Energie zu sparen und die Akkulaufzeit zu verlängern. Preislich wird sich das zuletzt geannte Modell bei ca. 150 EUR laut Hersteller einordnen.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2

      Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2Neuauflagen sind bei Computerspielen schon lange keine Seltenheit mehr. Dieser Trend zieht sich nach und nach auch durch die Hardware Szene. Corsair ließ mit dem Obsidian 500D und dem...

    • Test: Antec P110 Luce

      Test: Antec P110 LuceTempered-Glass-Elemente sind zusammen mit einer RGB-Beleuchtung sind auch 2018 immer noch der letzte Schrei. Nicht wenige Hersteller präsentieren weiterhin bereits schon Gehäuse mit...

    • Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 Switch

      Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 SwitchNetgears neue Nighthawk Pro Serie wurde auf der CES 2018 vorgestellt. Der XR500 Router und der SX10 Switch sind spezielle Netzwerk-Modelle mit Fokus auf den Gamer-Bereich. Diese...

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten...

    • Test: NZXT H500i

      Test: NZXT H500iIm Frühling stellte NZXT bereits sein neues Flaggschiff unter den Midi-Towern vor: Mit viel Intelligenz und einem schlichten Design präsentierte sich das H700i (zum Testbericht), sowie...

Newsletter-Anmeldung