Slider

Aktuelle News

Meist gelesene Artikel

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten daherkommen möchte. Wie sich der 27 Zoll große LG 27UK850-W bei uns geschlagen hat, wird auf den nachfolgenden Seiten unseren Testberichtes...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und kurz getestet. Der AMD Ryzen 5 2600 und Ryzen 7 2700 musste sich dabei gegen das Top-Modell sowie zwei Intel Konkurrenz-CPUs mit sechs Kernen behaupten. Ob...

    • Roundup: 6x CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Test

      Roundup: 6x CPU-Kühler für AMDs Threadripper im TestAuch mit längerer Verweildauer auf dem Markt will die Entwicklung von Kühlern für den mächtigen Sockel TR4 nicht richtig in Schwung kommen. Lediglich vier Luftkühler sind bislang mit passendem Montagekit erhältlich. Bei All in One Wasserkühlungen sieht etwas besser aus. Zwar gibt es hier auch nur drei Modelle die speziell für den großen IHS der...

    • Test: Samsung 860 Evo 500GB & 860 Pro 512GB

      Test: Samsung 860 Evo 500GB & 860 Pro 512GBDie SATA3-Schnittstelle gilt schon seit geraumer Zeit als mehr oder weniger ausgereizt, weshalb die Hersteller versuchen so langsam immer mehr SSD PCIe Datenträger für den Mainstream-Markt herauszubringen. Nichts desto Trotz werden aber weiterhin auch neue SATA-SSDs vorgestellt. Nach über drei Jahren hat auch Samsung wieder ein Update...

    • Bericht: AMD Ryzen Prozessor im Vergleich – AMD R3 bis R7 im Test

      Bericht: AMD Ryzen Prozessor im Vergleich – AMD R3 bis R7 im TestDer Markt an Plattformen und CPUs ist aktuell so breit aufgestellt, wie schon lange nicht mehr. Von zwei bis 18 Kernen ist in jüngster Vergangenheit so gut wie alles vorgestellt worden. Auch innerhalb einer Plattform gibt es viele Abstufungen. Um etwas Klarheit in das Chaos zu bringen, soll hier daher der Sockel AM4 von AMD im Fokus stehen....

    • Test: MSI X399 SLI Plus

      Test: MSI X399 SLI PlusAls wir von dem MSI X399 SLI Plus Mainboard erfahren haben, betitelteten wir es als Budget-Basis für AMDs Threadripper CPUs. Und auch nach etwas verstrichener Zeit stellt die Platine von MSI die günstigste Basis für ein Threadripper-System dar. Das bedeutet allerdings nicht, dass man hier nur Billigware erhält. Man darf dabei nämlich nicht außer acht...

logo-corsairCorsair kündigte gestern die neue Force Series LS Poduktreihe an. Erhältlich sind die Datenträger in den Größen 240 GB, 120 GB sowie 60 GB und sollen als kostengünstige Alternative zu den bereits verfügbaren Modellen verfügbar sein. Des Weiteren erweitert der u.s. amerikanische Hersteller das bereits bestehende Line Up der USB 3.0. Sticks.

Die 7 mm hohen SSDs der Force Series LS können in den meisten Desktop- oder Notebook-PCs mit einem standardmäßigen 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Festplatteneinschub installiert werden (Für 3,5-Zoll-Festplatteneinschübe ist ein separat erhältlicher Adapter erforderlich). Die Laufwerke unterstützen sowohl SATA 3.0 mit 6 Gbit/s für optimale Leistung mit den neuesten Systemen als auch SATA 1.0 und SATA 2.0 für maximale Kompatibilität. Ein Exemplar des leistungsstarken Dienstprogramms Corsair SSD Toolbox ist als kostenloser Download erhältlich. Die SSDs der Force Serie LS verwenden einen Phison 6 Gbit/s SSD-Controller mit Toshiba NAND-Technologie für schnelle Datenübertragungsraten von bis zu 555 MB/s (Lesegeschwindigkeit) und 535 MB/s (Schreibgeschwindigkeit),

Corsair-Force-Series FLS angle 240GB

Die neuen Laufwerke unterstützen TRIM-, Speicherbereinigungs- und SMART-Befehle und verfügen über einen hochentwickelten dynamischen und statischen Wear-Leveling-Algorithmus zur Verlängerung der Lebensdauer von Flashlaufwerken. Corsair bietet hochmoderne, schnelle Technologie sowie ein umfassendes Sortiment von SSDs mit einer großen Auswahl an Controllern. Für die leistungsstarken Laufwerke gewährt Corsair eine Garantie, welche im Durchschnitt weit länger gilt als die anderer SSD-Hersteller.

Preise, Verfügbarkeit und Garantie
Die unverbindlichen Preisempfehlungen für SSDs der Force Series LS mit Kapazitäten von 60 GB, 120 GB und 240 GB liegen bei 69,99 US-Dollar, 109,99 US-Dollar und 199,99 US-Dollar. Die Laufwerke sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Corsair erhältlich. Es gilt eine Dreijahresgarantie, einschließlich Zugang zum bewährten technischen Support und Kundenservice von Corsair.

 

Flash Voyager GS
Die Flash Voyager GS-Reihe besteht aus kapazitätsstarken, hochleistungsfähigen USB-3.0-Flashlaufwerken in einem eleganten, kratzfesten Metallgehäuse. Sie sind mit einer Kapazität von 64 GB, 128 GB und 256 GB erhältlich und erreichen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 285 MB pro Sekunde sowie Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 180 MB pro Sekunde. Dies kann vorallem durch die USB 3.0 Schnittstelle realisiert werden, diese beherbergt auch volle Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 Systemen.

Corsair-FV GS hero Corsair-FV GS open

Das Metallgehäuse ist unempfindlich gegen Kratzer und Fingerabdrücke und kann an einem Schlüsselring befestigt werden. Wie alle Flashlaufwerke von Corsair sind auch die aus der Flash Voyager GS-Reihe mit Windows, Mac OS X und Linux kompatibel, ohne dass erst Treiber installiert werden müssen.

Produkt

Artikelnummer

Produktgarantie

UVP (US-Dollar)

Flashlaufwerk Flash Voyager GS 64 GB

CMFVYGS3-64GB 

  1. Jahre

89,99 US-Dollar

Flashlaufwerk Flash Voyager GS 128 GB

CMFVYGS3-128GB 

  1. Jahre

125,99 US-Dollar

Flashlaufwerk Flash Voyager GS 256 GB

CMFVYGS3-256GB 

  1. Jahre

249,99 US-Dollar



Flash Voyager Mini USB 3.0
Bei den Geräten aus der Flash Voyager Mini USB-3.0-Reihe handelt es sich um winzige USB-Flashlaufwerke, die mit der Leistung herkömmlicher USB-3.0-Laufwerke aufwarten. Ihre USB-3.0-Schnittstellen sorgen für Dateiübertragungsgeschwindigkeiten, die deutlich schneller sind als bei USB 2.0. Zur Gewährleistung maximaler Kompatibilität bieten die Laufwerke auch vollständige Unterstützung für USB 2.0. Die nur 32 mm langen Flash Voyager Mini USB-3.0-Laufwerke sind mit einem abnehmbaren Schlüsselring ausgestattet und können daher überallhin mitgenommen werden. Sie befinden sich in einem eleganten, schlanken Metallgehäuse, das die Daten schützt und Abnutzungserscheinungen vorbeugt.

Corsair-FV MINI3 64GB Corsair-FV MINI3 ACorsair-FV MINI3 F

Produkt

Artikelnummer

Produktgarantie

UVP (US-Dollar)

Flash Voyager Mini USB 3.0 16 GB

CMFMINI3-16GB  

  1. Jahre

15,99 US-Dollar

Flash Voyager Mini USB 3.0 32 GB

CMFMINI3-32GB 

  1. Jahre

29,99 US-Dollar

Flash Voyager Mini USB 3.0 64 GB

CMFMINI3-64GB   

  1. Jahre

49,99 US-Dollar



Flash Voyager LS
Die Geräte aus der Flash Voyager LS-Reihe sind hochleistungsfähige USB-3.0-Flashlaufwerke mit einem einziehbaren Design, das die USB-Anschlüsse schützt und ganz ohne eine Kappe auskommt. Aufgrund ihrer kompakten Größe passen sie perfekt an einen Schlüsselring. Überdies besteht vollständige Abwärtskompatibilität mit USB 2.0. Das attraktive Metalldesign schützt vor Kratzern und Fingerabdrücken. Die Laufwerke sind mit den Kapazitäten 16 GB, 32 GB, 64 GB und 128 GB erhältlich.

Corsair-FV LS 128GB Corsair-FV LS hero open 

Produkt

Artikelnummer

Produktgarantie

UVP (US-Dollar)

Flash Voyager LS 16 GB

CMFLS3-16GB

  1. Jahre

16,99 US-Dollar

Flash Voyager LS 32GB

CMFLS3-32GB

  1. Jahre

26,99 US-Dollar

Flash Voyager LS 64GB

CMFLS3-64GB

  1. Jahre

46,99 US-Dollar

Flash Voyager LS 128GB

CMFLS3-128GB

  1. Jahre

89,99 $

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Anzeige

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das Gehäuse...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den Nachfolger des sehr...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB Soundkarte...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große Tempered-Glas-Element...

    • Test: Corsair Crystal 680X RGB

      Test: Corsair Crystal 680X RGBMassig Platz in Form eines Kubus benötigt? Das Corsair Crystal 680X könnte die passende Antwort dazu sein. Als Konkurrent zum Lian Li PC-O11 Dynamic fährt man ebenfalls das volle Programm auf. Neben...

    • Test: Corsair K83 Wireless

      Test: Corsair K83 WirelessNach gefühlt unzähligen Gaming-Tastaturen kommt Corsair jetzt mit der K83 Wireless um die Ecke. Diese kompakte Tastatur mit Touchpad bzw. Joystick soll sich besonders im Umgang mit HTPCs oder...

    • Test: Patriot Viper RGB White 16 GB DDR4-3200MHz

      Test: Patriot Viper RGB White 16 GB DDR4-3200MHzAktuell wäre es schon fast fahrlässig, wenn ein RAM-Anbieter keinen RGB bestückten Speicher im Portfolio hätte. Daher wirft sich auch der Patriot Viper RGB hier ins leuchtend bunte Umfeld. Angeboten...

    • Test: Sharkoon Skiller SGH3

      Test: Sharkoon Skiller SGH3Sharkoon füttert die Gaming Serie Skiller immer weiter mit neuen Produkten, welche sich dem Preis nach eher dem Einstiegssegment widmen. Auch das Sharkoon Skiller SGH3 Headset soll mit einem...

    • Test: HyperX Alloy Core RGB

      Test: HyperX Alloy Core RGBNachdem wir erst vor Kurzem die HyperX Pulsefire Core Gaming Maus und das Fury S Mauspad in unseren Testparkour begrüßen durften, gesellt sich nun ein weiterer Ableger aus dem Hause HyperX dazu. Die...

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-320...

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-320...Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix LEDs vor,...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine SSD. Durch...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus sandgestrahltem...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht werden...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf schlicht...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 500€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 500€Zeit für einen neuen Gamer-PC? In unserer neuen Kategorie präsentieren wir euch unsere Empfehlungen für Setups einer bestimmten Preisklasse. Im Fokus steht dabei immer die maximale Leistung für das...