Aktuelle News

Meist gelesene Artikel

    • Test: be quiet! Silent Loop 280mm

      Test: be quiet! Silent Loop 280mmDas be quiet! seit einigen Jahren potente und preislich attraktive CPU-Kühler im Portfolio hat brauch man wohl kaum niemanden erzählen. Bisher fehlte immer eine All in One Wasserkühlung, was man am heutigen Tage nun abstellt. Die modulare be quiet! Silent Loop Serie wird es in mehreren Ausführungen bzw. Größen geben, wir haben uns dazu das 280mm...

    • Test: Corsair Vengeance LPX RAM 16GB DDR4-3000

      Test: Corsair Vengeance LPX RAM 16GB DDR4-3000Neben den erst vor kurzem getesteten Dominator Platinum DDR4 Enthusiastspeicher hat uns heute ein weiteres leistungsstarkes Speicherkit von Corsair erreicht. Das Corsair Vengeance LPX (CMK16GX4M2B3000C15) kommt mit 3000 MHz bei CL 15-17-17-35 und 1,35 V daher. Wir werden in unserem Test einen kritischen Blick auf das preisgünstige 16 GB große...

    • Test: Teufel BAMSTER

      Test: Teufel BAMSTERTeufel baut seine Sparte für Mobile Lautsprecher immer weiter aus. Mit dem Teufel BAMSTER wird der seit 2013 auf dem Markt befindliche BT BAMSTER ersetzt. Allen aktuellen Modellen gemein ist der mobile Betrieb per integriertem Akku sowie die drahtlose Musikübertragung per Bluetooth - darüber hinaus sollen die Lautsprechner natürlich auch...

    • Test: MSI Z270 Gaming M5

      Test: MSI Z270 Gaming M5Ein großes Geheimnis war es schon lange nicht mehr. Direkt zum Jahresbeginn 2017 erfolgt der Launch von Intels Z270-Chipsatz (Union Point), allgemein auch besser bekannt auch unter dem Code-Namen Kaby Lake (CPU). Wir haben dazu schon ein erstes passendes Mainboard von MSI unter die Lupe genommen. Das MSI Z270 GAMING M5 knüpft nahtlos an den...

    • Test: be quiet! Silent Wings 3

      Test: be quiet! Silent Wings 3Mit der dritten Generation der beliebten Silent Wings Lüfter bringt be quiet! die Silent Wings Serie auf den aktuellen Stand der Technik und passt sich an die Anforderungen der Nutzer an. Dabei wurde das Lineup auf die zwei wichtigsten Lüftergrößen 120mm und 140mm reduziert, was aber auch verständlich ist, da andere Größen immer seltener...

    • Test: Corsair Dominator Platinum 16GB DDR4-3000

      Test: Corsair Dominator Platinum 16GB DDR4-3000Corsairs Arbeitsspeicher-Flaggschiff stellt jeher die Dominator Produktreihe dar. Die für seine besondere optik und Overclocking-Potenzial bekannte Dominator Platinum Module dürfen auch für den DDR4-Standard nicht fehlen. Wir haben dazu ein potentes 16 Gigabyte Kit mit 3000MHz Basistakt und CL 15 in den Testparcour geschickt. Wie sich das...

logo-corsairCorsair kündigte gestern die neue Force Series LS Poduktreihe an. Erhältlich sind die Datenträger in den Größen 240 GB, 120 GB sowie 60 GB und sollen als kostengünstige Alternative zu den bereits verfügbaren Modellen verfügbar sein. Des Weiteren erweitert der u.s. amerikanische Hersteller das bereits bestehende Line Up der USB 3.0. Sticks.

Die 7 mm hohen SSDs der Force Series LS können in den meisten Desktop- oder Notebook-PCs mit einem standardmäßigen 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Festplatteneinschub installiert werden (Für 3,5-Zoll-Festplatteneinschübe ist ein separat erhältlicher Adapter erforderlich). Die Laufwerke unterstützen sowohl SATA 3.0 mit 6 Gbit/s für optimale Leistung mit den neuesten Systemen als auch SATA 1.0 und SATA 2.0 für maximale Kompatibilität. Ein Exemplar des leistungsstarken Dienstprogramms Corsair SSD Toolbox ist als kostenloser Download erhältlich. Die SSDs der Force Serie LS verwenden einen Phison 6 Gbit/s SSD-Controller mit Toshiba NAND-Technologie für schnelle Datenübertragungsraten von bis zu 555 MB/s (Lesegeschwindigkeit) und 535 MB/s (Schreibgeschwindigkeit),

Corsair-Force-Series FLS angle 240GB

Die neuen Laufwerke unterstützen TRIM-, Speicherbereinigungs- und SMART-Befehle und verfügen über einen hochentwickelten dynamischen und statischen Wear-Leveling-Algorithmus zur Verlängerung der Lebensdauer von Flashlaufwerken. Corsair bietet hochmoderne, schnelle Technologie sowie ein umfassendes Sortiment von SSDs mit einer großen Auswahl an Controllern. Für die leistungsstarken Laufwerke gewährt Corsair eine Garantie, welche im Durchschnitt weit länger gilt als die anderer SSD-Hersteller.

Preise, Verfügbarkeit und Garantie
Die unverbindlichen Preisempfehlungen für SSDs der Force Series LS mit Kapazitäten von 60 GB, 120 GB und 240 GB liegen bei 69,99 US-Dollar, 109,99 US-Dollar und 199,99 US-Dollar. Die Laufwerke sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Corsair erhältlich. Es gilt eine Dreijahresgarantie, einschließlich Zugang zum bewährten technischen Support und Kundenservice von Corsair.

 

Flash Voyager GS
Die Flash Voyager GS-Reihe besteht aus kapazitätsstarken, hochleistungsfähigen USB-3.0-Flashlaufwerken in einem eleganten, kratzfesten Metallgehäuse. Sie sind mit einer Kapazität von 64 GB, 128 GB und 256 GB erhältlich und erreichen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 285 MB pro Sekunde sowie Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 180 MB pro Sekunde. Dies kann vorallem durch die USB 3.0 Schnittstelle realisiert werden, diese beherbergt auch volle Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 Systemen.

Corsair-FV GS hero Corsair-FV GS open

Das Metallgehäuse ist unempfindlich gegen Kratzer und Fingerabdrücke und kann an einem Schlüsselring befestigt werden. Wie alle Flashlaufwerke von Corsair sind auch die aus der Flash Voyager GS-Reihe mit Windows, Mac OS X und Linux kompatibel, ohne dass erst Treiber installiert werden müssen.

Produkt

Artikelnummer

Produktgarantie

UVP (US-Dollar)

Flashlaufwerk Flash Voyager GS 64 GB

CMFVYGS3-64GB 

  1. Jahre

89,99 US-Dollar

Flashlaufwerk Flash Voyager GS 128 GB

CMFVYGS3-128GB 

  1. Jahre

125,99 US-Dollar

Flashlaufwerk Flash Voyager GS 256 GB

CMFVYGS3-256GB 

  1. Jahre

249,99 US-Dollar



Flash Voyager Mini USB 3.0
Bei den Geräten aus der Flash Voyager Mini USB-3.0-Reihe handelt es sich um winzige USB-Flashlaufwerke, die mit der Leistung herkömmlicher USB-3.0-Laufwerke aufwarten. Ihre USB-3.0-Schnittstellen sorgen für Dateiübertragungsgeschwindigkeiten, die deutlich schneller sind als bei USB 2.0. Zur Gewährleistung maximaler Kompatibilität bieten die Laufwerke auch vollständige Unterstützung für USB 2.0. Die nur 32 mm langen Flash Voyager Mini USB-3.0-Laufwerke sind mit einem abnehmbaren Schlüsselring ausgestattet und können daher überallhin mitgenommen werden. Sie befinden sich in einem eleganten, schlanken Metallgehäuse, das die Daten schützt und Abnutzungserscheinungen vorbeugt.

Corsair-FV MINI3 64GB Corsair-FV MINI3 ACorsair-FV MINI3 F

Produkt

Artikelnummer

Produktgarantie

UVP (US-Dollar)

Flash Voyager Mini USB 3.0 16 GB

CMFMINI3-16GB  

  1. Jahre

15,99 US-Dollar

Flash Voyager Mini USB 3.0 32 GB

CMFMINI3-32GB 

  1. Jahre

29,99 US-Dollar

Flash Voyager Mini USB 3.0 64 GB

CMFMINI3-64GB   

  1. Jahre

49,99 US-Dollar



Flash Voyager LS
Die Geräte aus der Flash Voyager LS-Reihe sind hochleistungsfähige USB-3.0-Flashlaufwerke mit einem einziehbaren Design, das die USB-Anschlüsse schützt und ganz ohne eine Kappe auskommt. Aufgrund ihrer kompakten Größe passen sie perfekt an einen Schlüsselring. Überdies besteht vollständige Abwärtskompatibilität mit USB 2.0. Das attraktive Metalldesign schützt vor Kratzern und Fingerabdrücken. Die Laufwerke sind mit den Kapazitäten 16 GB, 32 GB, 64 GB und 128 GB erhältlich.

Corsair-FV LS 128GB Corsair-FV LS hero open 

Produkt

Artikelnummer

Produktgarantie

UVP (US-Dollar)

Flash Voyager LS 16 GB

CMFLS3-16GB

  1. Jahre

16,99 US-Dollar

Flash Voyager LS 32GB

CMFLS3-32GB

  1. Jahre

26,99 US-Dollar

Flash Voyager LS 64GB

CMFLS3-64GB

  1. Jahre

46,99 US-Dollar

Flash Voyager LS 128GB

CMFLS3-128GB

  1. Jahre

89,99 $

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Anzeige

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus sandgestrahltem...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf schlicht...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 500€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 500€Zeit für einen neuen Gamer-PC? In unserer neuen Kategorie präsentieren wir euch unsere Empfehlungen für Setups einer bestimmten Preisklasse. Im Fokus steht dabei immer die maximale Leistung für das...

    • Test: HyperX Pulsefire Core und Fury S

      Test: HyperX Pulsefire Core und Fury SHyperX gehört seit langen zu den Größen im PC Peripherie Markt. Neben den mehrfach ausgezeichneten Cloud Headsets, gesellen sich unterschiedliche Tastaturen, Mäuse und auch Mauspads zum Portfolio des...

    • Test: Teufel Airy (2019)

      Test: Teufel Airy (2019)Im jahr 2018 aktualsierte Teufel die einzigen On-Ear Kopfhörer im Sortiment. Der Bezeichnung ist man dabei treu geblieben, sodass diese nun erneut auf Teufel Airy hören. Das luftige Motto soll also...

    • Test: LG 34WK95U-W - 5K Monitor

      Test: LG 34WK95U-W - 5K MonitorMit dem LG 34WK95U-W bringt der koreanische Hersteller einen Monitor mit 5K-Auflösung und der schon bekannten Nano-IPS-Technologie, was in dieser Größenklasse als Besonderheit angesehen werden...

    • Test: Samsung 970 Evo Plus 250 GB

      Test: Samsung 970 Evo Plus 250 GBDa die Änderungen eher einer Evolution entsprechen, hat man die Samsung 970 Evo Plus sozusagen also Refresh eingeführt, statt sie in eine neue Nomenklatur zu überführen bzw. einzuleiten. Die...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM2 und 1337 RGB

      Test: Sharkoon Skiller SGM2 und 1337 RGBÜber neue Produkte des Herstellers Sharkoon haben wir in der Vergangenheit schon häufiger berichtet. Zuletzt drehte sich alles um eine  günstige Gaming Maus, die Skiller SGM2, und das...

    • Kurztest: Cougar Attack X3 RGB Speedy

      Kurztest: Cougar Attack X3 RGB SpeedyCougars Flaggschiff unter den Tastaturen ist die Attack X3 RGB - eine Tastatur, die mit einer kräftigen RGB-Beleuchtung punktet, mit einer verstellbaren Handballen-Auflage sowie einer...

    • Test: ADATA XPG SX8200 Pro 512 GB

      Test: ADATA XPG SX8200 Pro 512 GBUnter dem Brand XPG (Xtreme Performance Gear) vertreibt ADATA sogenannte Gaming Hardware. Vor allem sind damit Speicherlösungen in Form von RAM und SSDs gemeint bzw. vorzufinden. Hier findet sich...

    • Test: Arctic Freezer 34 eSports DUO

      Test: Arctic Freezer 34 eSports DUODie Arctic Freezer CPU Kühler blicken bereits auf eine lange Historie zurück und gerade in der Freezer 33 Serie gab es eine besonders hohe Vielfalt. Als potentester Vertreter kann dort der Arctic...

    • Test: WD Black NVMe SSD 500 GB

      Test: WD Black NVMe SSD 500 GBWestern Digital nutzt zur Unterscheidung der verschiedenen Laufwerke seit jeher "Farbcodes", wobei Black immer für das schnellste Modell steht. Gleiches System nutzt man auch bei SSDs. Hier hat man im...

    • Test: Arctic Z2-3D - Monitorhalterung

      Test: Arctic Z2-3D - MonitorhalterungAuch wenn große Bildschirme wie der LG 32GK850G ein Multimonitor-Setup für viele obsolet machen, gibt es immer noch genug Einsatzzwecke, bei denen zwei seperate Monitore mehr sinn machen, als ein...

    • Test: Sharkoon PURE STEEL RGB

      Test: Sharkoon PURE STEEL RGBMidi-Tower mit vier adressierbaren RGB Lüftern zum günstigen Preis? Ja, das geht! Sharkoon präsentierte das PURE STEEL RGB Gehäuse im Herbst 2018 und macht der Konkurrenz ordentlich Druck....

    • Test: beyerdynamic Custom Game

      Test: beyerdynamic Custom GameDie beyerdynamic Custom-Serie war bislang nur als reiner Kopfhörer erhältlich. In der Leistung konnte das beyerdynamic Custom One Pro uns aber bereits überzeugen. Die Neuauflage der Serie rückt nun...