Test: be quiet! Silent Loop 360

be quiet Silent Loop 360 newsVor rund einem Jahr kam be quiet! mit der ersten eigenen All-in-One Wasserkühlung auf den Markt. Die Silent Loop 280mm wusste in unserem Test auch aus dem Stehgreif zu überzeugen, was wir auch entsprechend prämierten. Inzwischen umfasst das AiO-Lineup vier Größen, wozu auch die kürzlich vorgestellte be quiet! Silent Loop 360mm zählt. Auch diese Kühllösung musste sich im Test-Parcours beweisen. Die Praxiseindrücke und Testergebnisse sind im nachfolgenden Artikel niedergeschrieben.

Ganz in der be quiet! üblichen Designsprache präsentiert sich das Kühlsystem. Die neue 360mm große Version ist mit drei 120mm Pure Wings 2 PWM  (4-Pin) Lüftern ausgestattet. Der Hersteller bewirbt das Produkt selbst nicht damit, aber eine theoretische Erweiterbarkeit / Modularität ist weiterhin vorhanden. Sollte man es wirklich umsetzen wollen, riskiert man einen Garantieverlust, so der Hersteller. Auch wieder mit dabei ist die „ausschließlich für be quiet! lizensierte "Reverse-Flow-Technologie“ der Pumpe. In Zusammenarbeit mit Alphacool hat man dieses Projekt realisiert. Die Hersteller-UVP wird mit 159 EUR angegeben, der Straßenpreis hat sich inzwischen aber schon bei circa 145 EUR eingependelt.

be quiet Silent Loop 360 opener

Die bereits oben angesprochene Reverse-Flow-Technologie welche man bei der Pumpe verbaut bzw. extra dafür entwickelt hat, soll einen besonders vibrations- und geräuscharmen Betrieb ermöglichen. Der Lieferumfang und die Kartonage sind wieder umfangreich und schick anzusehen ausgeführt. Neben der Kühlung selbst, befinden sich die drei angesprochenen 120mm Pure Wings 2 PWM Lüfter mit im Karton, sowie eine kleine Tube Wärmeleitmaste mit „be quiet! Sticker“. Darüber hinaus liegt auch noch ein Y-Kabel dabei mit dem sich beide 4-PIN-Lüfterstränge zu einem PWM-Signal zusammenlegen lassen.

be quiet silent loop 306 08 be quiet silent loop 306 09

Wie schon im damaligen Test vor rund einem Jahr gilt auch hier wieder: Wer die Fractal Design Kelvin in der Vergangenheit schon mal verbaut hatte, der wird sich mit dem Montagematerial auskennen, dieses ist nämlich absolut identisch im Vergleich zur Silent Loop Serie. Eine farblich gut bebilderte Montageanleitung in mehreren Sprachen liegt ebenfalls bei. Es ist also angerichtet! Nachfolgend nochmal eine Übersicht aller Modelle welche der Hersteller aus Glinde inzwischen anbietet:

 

be quiet! Silent Loop Serie - Übersicht
 Modell
 Silent Loop 360mm  Silent Loop 280mm
 Silent Loop 240mm
 Silent Loop 140mm
 Radiatorgröße  360mm  280mm
 240mm  140mm
 Radiatormaterial  Kupfer  Kupfer  Kupfer  Kupfer
 Leistungsangaben Pumpe
 Pumpe  Reverse Flow Pumpe
 Material (Kühlerboden)
 Kupfer, vernickelt  Kupfer, vernickelt
 Kupfer, vernickelt
 Kupfer, vernickelt
 Geschwindigkeit (U/min)
 2200 U/min  2200 U/min
 2200 U/min
 2200 U/min
 Stromanschluss
3-PIN Anschluss
 Weitere Details
 modular / erweiterbar    √  √  √
 Nachfüllanschlüsse    √  √  √
 Knickschutz am Schlauch    √  √  √
 max TDP in Watt  450 W  400 W  350 W
 270 W
 Mitgelieferte Lüfter
 Pure Wings 2  3x 120mm  2x 140mm  2x 120mm  1x 140mm
 Lautstärke db(A)-25, 50 100% U/min  16.1 / 23.8 / 36.9  16,1 / 24,1 / 37,3  16,1 / 23,8 / 36,9  16,1 / 23,8 / 36,9
 Drehzahl @ 100% PWM (U/min)  2000  1600  2000  2000
 Abmessungen, Preise, Garantie
 Größenangaben ink. Lüfter
 397 x 124 x 55 mm  319 x 144 x 55mm
 277 x 124 x 55m
 153 x 128 x 95
 Gewicht  k.A.  1,57 Kg  1,35 Kg  1,29 Kg
 Preis (UVP)  159,90 EUR  149,90 EUR  129,90 EUR   109,90 EUR

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Wasserkühlung-Tests