Artikel: Intel Skylake-S und Z170-Chipsatz im Detail

Inte Core i7 6700K Skylake newsAm heutigen Tage erfolgt seitens Intel die Vorstellung der neuen Prozessor-Familie im 14nm Prozess, jedoch aber nicht in dem Umfang wie man es gewohnt ist oder sich gar wünschen würde. Die offizielle Informationswelt war lange Zeit im Unklaren, was nun Fakt ist und was nicht. Fest steht, dass der Intel Core i7-6700K und i5-6500K als neue Top-Modelle mit freiem Multiplikator ab heute verfügbar sein sollen. Wir werfen einen ersten detaillierten Blick auf die Neuerungen, welche der Core i7-6700K (Skylake-S), der Z170-Cipsatz (Sunrise-Point) in Kombinationen mit den neuen Mainboards mit sich bringt.

Intel Sandy Bridge-E - Core i7-3960X

Mit einem leistungsmäßigen Paukenschlag ließ Intel das vergangene Jahr ausklingen und präsentierte Mitte November die neuen High-Generation im Prozessorsegment. Mit der Sandy Bridge-E, welche weitestgehend auf Ableger der Serverstruktur „Sandy Bridge-EP“ und „Sandy Bridge-EN“ beruht, sowie Teil Intels „Tock-Verfahrens“ ist, soll der bisherigen High-End-Sockel LGA 1366 in Rente geschickt und durch den neuen. wesentlich größeren Sockel LGA 2011 abgelöst werden. Welche Neuerungen Intel in dieses, mittlerweile recht große Stück Silizium, gesteckt hat klären wir im nachfolgenden Artikel.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte