LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: AOC Q2963PM

AOC-Q2963PM-newsAOC ist bekannt als Hersteller preiswerter Monitore. Mit dem Q2963PM myMULTI-PLAY stellte man nun auch das erste 21:9 Widescreen Modell vor. Die satten 29 Zoll in der Bildschirmdiagonale produzieren auf dem Schreibtisch ein kleines Kino. Wir wollen prüfen ob der Breitbildwahn am heimischen PC auch berechtig ist und ob es sich lohnt, solch einen Monitor für die eigenen Zwecke zuzulegen. Der nachstehende Testbericht gibt Aufschluss darüber.

 

 

openener-AOC

   Wir möchten uns bei AOC für die Bereitstellung des Testmusters bedanken.

 

 


Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (6 Antworten).
Gesendet: 10 Feb 2014 18:10 von MesserOdin #3526
MesserOdins Avatar
Hay,
vielleicht würde es noch einige Leser interessieren wie hoch der Inputlag ist und die Reaktionszeit. Könntest du zudem vielleicht mal gucken wie weit man die Bildwiederholungsfrequenz erhöhen kann?
Gesendet: 10 Feb 2014 18:41 von Braineater #3527
Braineaters Avatar
Das Erhöhen der Bildwiederholfrequenz ist doch auch Panelabhängig, ähnlich wie beim Übertakten von diversen PC Komponenten.
Gesendet: 10 Feb 2014 19:57 von MesserOdin #3528
MesserOdins Avatar
Das ist doch Panel und PCB abhängig oder nicht?
Gesendet: 10 Feb 2014 20:15 von Braineater #3529
Braineaters Avatar
Ja aber selbst bei identischen Panels gibt es ja eine gewisse Streuung. So hat auch nicht jedes Panel die selbe Farbabstimmung ;)

Aktuelle News

Letzte Monitor Testberichte