LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: MSI Gaming Nightblade Mi

NiMi EinleitungMit dem Nightblade stellte MSI vor einiger Zeit ein erstes Barebone-System vor, dass vor allem durch die kompakten Maße und das MSI Gaming typische Design hervorstach. Nun hat man mit dem Nightblade Mi ein noch schlankeres Case entwickelt, dass dennoch genug Freiraum für High-End-Hardware bieten soll und diese dann noch gut kühlen kann. Wir sind gespannt, ob das Prinzip aufgeht und wie gut sich das Nightblade Mi beispielsweise im Vergleich zum Alienware Alpha schlägt. Die Auflösung gibts wie immer im nachfolgenden Testbericht.

 

NiMi Opener

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst neben einigen Handbüchern und Garantiehinweisen auch ein Kaltgerätekabel, eine Treiber-CD sowie einen kleinen Beutel mit Schrauben und Zubehör. Der PC ist in einem roten Karton verpackt, auf dem einige Daten und Bilder zum Nightblade Mi abgedruckt sind. Hier einige Daten zum System:

NiMi 1 NiMi 2

  • Handbücher + Garantiehinweise
  • Treiber-CD
  • Kaltgerätekabel (Strom)
  • Zubehör-Päkchen

 

Das System im Überblick
Preis  950,- EUR
Bezeichnung  B544696028GXXDS10M
Hersteller-Homepage  www.msi.de
Wichtige Features
Prozessor  Intel Core i5-4460S @ 2,9GHz (Turbo: bis zu 3,4GHz)
Mainboard  Mini-ITX Board mit Intel B85 Chipsatz
Grafikkarte  MSI Gaming GeForce GTX 960 4GD5T OC
Storage
 128GB SSD (2,5") Transcend 370
 (1TB Festplatte (3,5") Western Digital Blue)
Arbeitsspeicher  2x 4GB DDR3-1600 DIMM 
Betriebssystem  MS Windows 10 Home 64bit 
Grafiktreiber  Nvidia 358.87
Schnittstellen  WLAN 802.11ac
 Bluetooth 4.0
Anschlüsse (hinten)  1 x PS/2 Tastatur/Maus Combo
 1 x LAN (RJ45)
 4 x USB 2.0
 2 x USB 3.0
 1 x Optisccher S/PDIF OUT
 6 x OFC audio jacks
 1 x HDMI
 1 x Display Port
Netzteil  350 W 80 PLUS Bronze
Material  Stahl (Chassis)
 Kunststoff (Front)
Farbe  Schwarz & rote Elemente
Abmessungen  127,6 x 234,8 x 340,6 mm
Gewicht  ca. 8 kg
Garantie  2 Jahre ("Vor ort Pickup & Return"-Service)

 


Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 10 Nov 2015 16:02 von Benchiii #8511
Benchiiis Avatar
Konnte mir das System auch schon mal genauer anschauen ohne jedoch die Lautstärke und Leistung im Betrieb festzustellen. Deswegen danke für den ausführlichten Test.
Ich bin schon etwas beeindruckt, das sie das kleine System so leise bekommen haben!

Aktuelle News

Letzte Komplettsystem-Artikel

    • Test: ASRock M8-Z97

      Test: ASRock M8-Z97Immer wieder wird vom immer weiter schwächelnden PC-Markt berichtet, um dem entgegenzugehen versucht man vor allem in Sachen Gaming nochmal etwas Schwung in die Konsolen-Konkurrenz zu...

    • Test: MSI Gaming Nightblade Mi

      Test: MSI Gaming Nightblade MiMit dem Nightblade stellte MSI vor einiger Zeit ein erstes Barebone-System vor, dass vor allem durch die kompakten Maße und das MSI Gaming typische Design hervorstach. Nun hat man mit dem...

    • Test: Alienware Alpha

      Test: Alienware AlphaDurch moderne Technologien werden Platinen, Prozessoren und Halbleiter-Technik immer kleiner und dennoch performanter. Dadurch werden kleine Computer immer beliebter, vor allem als...

    • Vorstellung: Neue PCs für die Redaktion

      Vorstellung: Neue PCs für die RedaktionStangen-PCs gibt es in „Trilliarden“ von Ausführungen, ob nun per Youtube-Kanal vorgestellt, in Elektronik-(„Fachgeschäft“) nebenan gesehen oder gänzliche Eigenkreation, so ziemlich jeder...

    • Test: Caseking Express System Gaming Enthusiast

      Test: Caseking Express System Gaming EnthusiastFür PC-Enthusiasten steht es außer Frage, dass der eigene Rechenknecht aus der eigenen Feder stammen muss bzw. mit den eigenen Händen zusammengesetzt wird. Doch wie sieht es mit all...