LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: Streacom FC10 Alpha

Streacom FC10 Alpha EinleitungSo langsam steigen die Temperaturen und der Sommer nimmt seinen Lauf, da braucht natürlich auch der Computer eine gute Kühlung um selbst bei hoher Last nicht heißzulaufen. Während viele Hersteller auf aktive Luftkühlungen setzen, hat man sich bei Streacom das Ziel gesetzt Gehäuse zu entwerfen, die sowohl schick aussehen als auch passiv gekühlt werden. Dadurch bekommt der Nutzer direkt ein Gehäuse und eine Kühlung in einem geliefert. Was das Streacom FC10 Alpha zu bieten hat und ob es sinnvoll ist, auf ein Gehäuse mit passiver Kühlung zu setzen - mehr in diesem Testbericht.

Der Hersteller Streacom kommt ursprünglich aus Holland, dort hat sich im Jahre 2010 ein kleines Team aus PC-Enthusiasten das Ziel gesetzt kleine aber einzigartige und hochwertig gebaute Gehäuse zu entwickeln. Seitdem sind aus der Schmiede einige Kreationen entstanden, die allesamt eine ähnliche Designsprache haben. Von kleinen Cases für Mini-ITX Mainboards bis hin zu großen Modellen mit viel Platz gibt es ein großes Portfolio. Von der Produktqualität als solches konnten wir uns in der Vergangenheit schon bei FC12 HTPC-Gehäuse überzeugen. Das FC10 Alpha, also das jetzige Testobjekt, basiert auf dem originalen FC10 und wurde sowohl vom Äußeren als auch Inneren leicht verbessert, seitdem gibt es die neue Variante unter der "Alpha"-Serie, welche nun auch mit einem Slot-In-Schacht daherkommt. Auf dem Markt ist das Gehäuse schon seit Anfang 2015, dennoch zeigt sich das FC10 Alpha als ein aktuelles und hochmodernes Case. Preislich orientiert es sich im Highend-Bereich mit einer UVP von 299 EUR.

Streacom FC10 Alpha Opener2

 

 

Lieferumfang & Technische Daten

Das Gehäuse ist dem Preissegment passend sehr ordentlich verpackt und schön angerichtet. Neben dem in Stoff eingepackten Gehäuse befindet sich noch eine in Deutsch gehaltene, sehr detaillierte und einfach zu verstehende Bedienungsanleitung, sowie sicher verpackt die Zubehörteile. Diese befinden sich in einer Art Schaumstoffhalterung, welche die einzelnen Heatpipes für die passive Kühlung beinhalten. Auch weiteres Zubehör wie Schrauben und Wärmeleitpaste befinden sich darin.

Streacom FC10 Alpha 1 Streacom FC10 Alpha 2 Streacom FC10 Alpha 3

 

Streacom FC10 Alpha
Mainboard-Format(e) ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Bezeichnung Streacom FC10 Alpha
Formfaktor HTPC Gehäuse
Preis 299,- EUR (UVP)
Hersteller-Homepage www.streacom.com
Sonstige Eckdaten
Laufwerke 5 x 3,5 Zoll (intern)
4 x 2,5 Zoll (intern)
1x 5,25 Zoll (extern, Slim)
Erweiterungskarten-Slots 2
Material-Gehäuse  Aluminium
Fenster Nein
Gewicht
5,4 kg
Maße 435 x 319x 100 mm (L x B x H)
Sonstiges Fernbedienung
externes Netzteil
Farbe Schwarz

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte