LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: Anidees AI-4B

Impressionen Außen

Vom Design her hat sich Anidees an seinen bisherigen Modellen orientiert und ein schlichtes, rundliches und simples Design entwickelt. Man setzt auf viele Linien, die von der Front bis zum Deckel verlaufen und so dem Cases einen Leitfaden geben. In der Mitte ist das AI-4B mit Aluminium-Abdeckungen versehen, die für eine hohe Wertigkeit sorgen.

Anidees AI 4B 5

Nur selten sieht man ein Micro-ATX-Gehäuse, das eine Front-Tür bietet. Hinter ihr zeigt sich Meshgitter vor den Front-Lüftern, sowie zwei externe 5,25"-Laufwerks-Plätze. Öffnen lässt sich die Tür zu beiden Seiten hin, hierfür muss man lediglich vier Schrauben am Scharnier abnehmen, dann kann man die Fronttür umkehren. Das Frontpanel befindet sich auf der Oberseite und ist mit zwei USB 3.0 sowie zwei USB 2.0 Ports gut für externe Medien ausgestattet.

Anidees AI 4B 6 Anidees AI 4B 7 Anidees AI 4B 10

Anidees AI 4B 13 Anidees AI 4B 11 Anidees AI 4B 9

Hinzu kommt eine Lüftersteuerung, die einen Kanal bietet, bis zu drei Lüfter aufnehmen kann und in drei Stufen eingestellt wird. Auch die üblichen HD-Audio-Ports sind mit dabei. In den letzten Jahren ging der Trend dazu über, dass Netzteil unter dem Mainboard zu verbauen, beim AI-4B wird dieses noch "klassisch" unter dem Deckel platziert, was eben auch wohl schon den Entwicklungsstand des Chassis geschuldet ist.

Anidees AI 4B 12 Anidees AI 4B 8

Für Zusatzkarten stehen fünf Erweiterungsslots zur Verfügung. Der Boden ist recht unspektakulär, lediglich die vier Füße aus Gummi sind erwähnenswert.

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte