LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: Cougar Revenger

 

Fazit

Die Cougar Revenger fällt optisch etwas aus der Reihe der bisherigen Gaming Mäuse des Herstellers. Dabei ist es nicht die Extravaganz, welche hier gemeint ist, sondern viel mehr das schlichte Design. Man könnte sagen, sie besticht durch Understatement. Durch die zurückhaltende Farbgebung ist sie auch für den Design-Fetischisten geeignet, der ein einheitliches Konzept bevorzugt. Dazu trägt natürlich auch die RGB-Beleuchtung bei. Die hintere Zone kann man in jedem gewünschten Farbton anpassen. Zudem hat die vordere Zone als DPI-Anzeige auch einen praktischen Nutzen. Die Leistung der Cougar Revenger kann auch durchweg überzeugen. Seien es Gaming-Sessions der verschiedensten Genres, oder aber auch nur der Office-Einsatz - Mit der Präzision des PixArt PWM3360 ist sie ein regelrechter Allrounder. Vorteilhaft sind hierbei auch die frei prgrammierbaren Tasten, welche im passend gespeicherten Profil sehr nützlich sein können.

Abschließend lässt sich sagen, dass man mit dem aktuell aufgerufenen Preis von ca. 55€ nichts falsch macht. Natürlich sollte man bedenken, dass die Form beziehungsweise Ergonomie einer Maus immer auch Geschmacksache ist. Daher sollte man beim Kauf ein "Porbehalten" in Erwägung ziehen, wobei wir die Cougar Revenger wärmstens empfehlen. Denn sie überzeugt durch ihre gute Verarbeitung, intuitive Bedienung und natürlich vor allem durch den klasse Sensor.

Als Alternativen kann man die Tt eSports Ventus X RGB nennen, welche geringfügig günstiger ist, jedoch fast identische Eigenschaften besitzt. Bei der Corsair Gaming Scimitar Pro RGB oder Corsair Gaming Glaive RGB erhält man eine noch höhere Auflösung und mehr Tasten, muss aber auch noch einmal 20€ mehr bezahlen. Wenn man auf die Software und die Individualisierungen verzichten kann, kann man auch zur Cougar Minos X3 greifen, welche beinahe die Hälfte kostet. Erhältlich ist unser Testmuster u.a. bei Caseking.de

 

Cougar Revenger
Schlichte Gaming Maus mit sehr guter Performance, 01.08.2017

Eingabegeräte-Testberichte Hersteller-Homepage Bei Caseking.de kaufen
Pro Contra  Cougar Revenger opener1

+ präziser Sensor
+ gute Tasten
+ individuell anpassbar
+ schlichtes Desgin
+ RGB Beleuchtung
+ inutitive Software
+ angemessener Preis

- Seitenflächen wenig Grip
- Kabel nicht ummantelt






 

 gold

 

Weitere interessante Eingabegeräte-Testberichte:

 Test: Cougar Minous X3

 Test: Speedlink Omnivi Core Gaming Maus

 Test: Corsair Gaming Claive RGB

 Test: Tt eSPORTS Black FP

 Test: MSI DS200 Gaming Maus

 Test: MSI GK-701

 Test: Cherry MX Board Silent

 Test: Corsair Gaming K95 RGBPlatinum

 Test: Corsair Gaming Scimitar PRO RGB

 Test: Tt eSPORTS MEKA PRO

 Test: Tt eSPORTS VENTUS X RGB

 Test: Corsair Harpoon RGB


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte