LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: MSI Interceptor DS200 Gaming Maus

 

Die Maus im Überblick

Bei der Gestaltung der DS200 Maus, hat MSI sich im Gegensatz zur GK-701 Tastatur, nicht zurück gehalten. Mit einem aggressiven, in rot-schwarz gehaltenem Design, sollen die Gamer angesprochen werden.

MSI DS200 5 MSI DS200 6

Von Vorne teilt sich die Maus in zwei Teile, die Ober- und Unterseite. Während die Oberseite nahezu komplett in schwarz gehalten ist, ist die Unterseite vollständig Silber. Das verleiht der Maus einen sportlichen Look. Die Rillen im unteren Teil sind dazu im Betrieb noch beleuchtet. Auch die Rückseite der Maus ist zweigeteilt, auch wenn der silberne Teil hier bedeutend geringer ausfällt. Dafür wird die Form der Maus umso auffälliger, denn diese ist im Ergonomischen Rechtshänder Design ausgelegt. Um den sportlichen Look auch hier zu erzielen, sind links und rechts zwei Streifen, die neben dem MSI Logo auf der Oberseite, im Betrieb beleuchtet sind.

MSI DS200 7 MSI DS200 8

Da die DS200 eine Rechtshänder Maus ist, sind die beiden Seiten nicht symmetrisch, sondern unterschiedlich. Die linke Seite der Maus wird durch die drei Daumentasten, sowie die zusätzliche Zeigefinger-Taste definiert. Auch der beleuchtete Streifen ist hier wieder zu finden. Auffällig ist die Form der linken Seite. Die daraus resultierende Ablage, bietet die Möglichkeit den Daumen beim führen der Maus bequem abzulegen. Eine solche Ablage, bietet dann auch die rechte Seite, diesmal allerdings für den kleinen Finger. Auch der beleuchtete Streifen ist hier wieder zu finden. Lediglich die zusätzlichen Tasten fehlen. Das ist bei Rechtshänder Mäusen jedoch Gang und Gebe.

MSI DS200 9 MSI DS200 10

Die Oberseite der DS200 zeigt die aufwändige und Ergonomische Form noch einmal sehr deutlich. Besonders auffällig auf der Oberseite, ist der glänzende Streifen hinter den DPI Schaltern, welcher die Rechts-und Linksklick Tasten vom hinteren Bereich der Maus abgrenzt. Über den DPI Schaltern sitzt das Mausrad, welches im Betrieb, genau so wie die DPI Schalter, beleuchtet ist. Die Unterseite der Maus gibt uns einen schönen Blick auf den silbernen Bereich der von allen Seiten der Maus sichtbar ist. Hier befinden sich nicht nur die Mausfüße, die ein angenehmes Gleiten der DS200 ermöglichen oder der Lasersensor, welcher mit bis zu 8200 DPI auflöst – Nein, hier gibt es noch das Fach für die im Lieferumfang enthaltenen Gewichte der Maus.

MSI DS200 11 MSI DS200 12

Dieses Fach lässt sich durch einfaches drehen öffnen. Zum Vorschein kommt die Halterung für die Gewichte. Hier lassen sich insgesamt acht 2.4g schwere Gewichte, zur individuellen Anpassung der Maus, einlegen. 2.4g klingen nach nicht sonderlich viel, jedoch machen sich die Gewichte schon bemerkbar. Am anderen Ende der Unterseite, ist das USB Kabel zu finden. Dieses ist 1.8m lang, ist mit einer schwarz-roten Ummantlung versehen und endet in einem vergoldetem USB Stecker.

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte