LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: Tt eSPORTS Black FP Gaming Maus

 

Detailansicht

Rein optisch präsentiert sich die Gaming Maus in einem recht klassischem Schwarz und Rot, wobei gerade die Beleuchtung am Mausrad und am Logo einen netten Zusatz darstellen. Die gesamte Maus besteht aus hochwertigem Kunststoff, der eine wirklich angenehme Haptik besitzt und dadurch auch bei längerer Nutzung überzeugen will. Das Mausrad verfügt über einen zusätzlichen Grip, wodurch der Einsatz vereinfacht wird, davon abgesehen wurde jedoch auf zusätzlich Extras für einen besseren Halt, zum Beispiel an der Daumenablage, verzichtet. Das fällt jedoch nicht weiter negativ auf, da die Maus ergonomisch ausgerichtet wurde und die Nutzung unproblematisch ist.

 Tt eSports Black FP 6

Ergonomie ist ein wichtiger Punkt bei der Tt eSPORTS Black FP Gaming Maus, denn sie wurde speziell für Rechtshänder entwickelt und sollte mit dem Palm-Grip verwendet werden. So ermöglicht das asynchrone Design eine angenehme Auflage für die Hand und die Finger auf der linken und rechten Seite können angenehm in die entsprechenden Mulden gelegt werden. Dadurch entsteht ein fester Halt, was gerade bei hektischen Videospielen praktisch ist und für einen genaueren Einsatz sorgt.

  Tt eSports Black FP 7 Tt eSports Black FP 7

Bei den Tasten gibt es keinerlei Überraschungen: Zwar wurden sie hochwertig verarbeitet und haben eine angenehme Haptik sowie hervorragende Druckpunkte, abgesehen von den beiden Omron-Haupttasten, dem Mausrad und den beiden Daumentasten gibt es jedoch lediglich zwei Tasten hinter dem Mausrad, die zwischen den fünf gespeicherten Profilen wechseln. Damit ist die Standardausstattung vorhanden, die für die meisten Einsatzwecke vollkommen ausreichen sollte. 

Tt eSports Black FP 12 Tt eSports Black FP 12

Der AVAGO 9500 Sensor konnte in unserem Test ebenfalls überzeugen und bietet von 100 bis 5.700 DPI in 100er Schritten die Möglichkeit die Empfindlichkeit den eigenen Wünschen anzupassen. So lassen sich insgesamt fünf Profile zusammenstellen, die sich jedoch nicht nur in DPI-Wahl, sondern auch in Beleuchtung, Makros, Lift-Off Distance und Tastenbelegung unterscheiden.


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte