LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: Corsair Gaming Harpoon RGB

Corsair Gaming Harpoon RGB EinleitungCorsair bietet vor allem mit der M65-Serie schon seit Längerem eine Gaming-Maus im Highend-Bereich an, die mit einem starken Sensor und dem Aluminium-Body überzeugen konnte. Nach der ursprünglichen Corsair Vengeance M65 folgte das RGB-Modell Corsair Gaming M65 RGB und dieses Jahr dann die Corsair M65 RGB Pro. Nun zeigt uns der kalifornische Hersteller mit der Harpoon eine komplette Neuentwicklung, die besonders Einsteiger interessieren dürfte. Die Maus bietet einen durchaus guten Sensor mit bis zu 6.000 DPI und zudem eine bunte RGB-Beleuchtung - jedoch zu einem günstigeren Preis. Ob das Konzept aufgeht, haben wir niedergeschrieben.

 

Corsair Gaming Harpoon RGB Opener

 

Lieferumfang

Die Maus kommt in einem kompakten Karton zum Nutzer, dieser ist wie schon bisherige Produkte der Corsair Gaming Marke in Schwarz-Gelb gehalten. Im Inneren finden wir neben der Maus noch eine Bedienungsanleitung und "Warranty Information".

Corsair Gaming Harpoon RGB 1 Corsair Gaming Harpoon RGB 2 Corsair Gaming Harpoon RGB 3

 

 

Die Maus im Überblick
Tastatur-Typ Gaming
Bezeichnung Corsair Gaming Harpoon RGB 
Sensortyp Pixart PMW-3320
Optisch, 250 - 6.000 DPI
Preis 30 EUR (UVP)
Hersteller-Homepage www.corsair-gaming.com
Wichtige Features
Interface USB 2.0
Tasten 6, programmierbar
Beleuchtung Ja, RGB (1 Zone)
Material
Kunststoff
Abtastrate auswählbar: 1000, 500, 250, 125 Hz
Kabel 1,8 m, gummiert
Abmessungen 111,5 × 68,3 × 40,4 mm
Gewicht 85 g
Garantie 2 Jahre
Weitere Eigenschaften PTFE Füße (Teflon)
Onboard Memory

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte