Test: CM Storm NovaTouch TKL

Newsbild-NovaTouch-TKLLange gab es nichts mehr von Cooler Master in Sachen Gaming-Tastaturen zu sehen, doch vor einiger Zeit stellte der Hersteller mit der NovaTouch TKL ein einzigartiges Keyboard mit neuen Switches vor. Hierbei kommen nicht wie oftmals die Cherry MX- oder Kailh-Modelle zum Einsatz, sondern Topre (hybrid-kapazitive), die jedoch mit den Keycaps der Cherry-Switches kompatibel sind. Die Personalisierung des Layouts ist dennoch möglich, dass Schreibgefühl aber anders. Wie sich die NovaTouch TKL im Vergleich zu anderen Gaming-Tastauren beispielsweise von Corsair oder QPad schlägt, klären wir im folgenden Testbericht.

 

NovaTouch-opener2

 

Dieser Testbericht entstand mit freundlicher Unterstützung von Cooler Master.

 


Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (8 Antworten).
Gesendet: 18 Nov 2014 08:27 von Benchiii #5573
Benchiiis Avatar
Gewagter Schritt von CM ein komplett anderes Schreibgefühl zu präsentieren. Die Switches lesen sich aber sehr interessant und rufen ein Gefühl des "ich wills auch mal testen" hervor :D
Gesendet: 18 Nov 2014 09:53 von Botter #5574
Marcel.s Avatar
"Gewagt" trifft es sehr gut. Ein tenkeyless boar zu dem Preis anzubieten ist schon mal eine Ansage. :ohmy:
Gesendet: 18 Nov 2014 10:32 von Braineater #5576
Braineaters Avatar
180 Euro für eine TKL sind schon mutig :D Aber sehr interessante Schalter die CM da verbaut hat.
Gesendet: 18 Nov 2014 13:54 von Cooler Master #5577
Cooler Masters Avatar
Der Preis entsteht natürlich wegen den hochwertigen Topre-Schalter. Das ist die günstigste und in Deutschland wahrscheinlich die einzige auf dem Markt ;)

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte