LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Test: Asustor AS5104T

Asustor AS5104tTMit der Asustor AS5104T steht ein weiteres 4-Bay-NAS-Modell auf dem Prüfstand was sich anschickt, in den semi-professionellen Bereich vorzustoßen, gleichzeitig aber auch im Heimbereich unterzukommen. Entsprechende Apps sollen für die nötige Anbindung sorgen. Mit einer Smartphone ähnlichen Bedienoberfläche soll das ADM 2.4 NAS-Betriebssystem für jeden Benutzer einfach einzurichten und intuitiv zu verwenden sein. Es verfügt außerdem über eine App Zentrale, die inzwischen mehr als 160 verschiedene NAS-Anwendungen enthält. Wie sich das Multimedia-Konstrukt in der Praxis geschlagen hat und ob auch weitere wichtige Eckpunkte überzeugen, klärt unser Testbericht.

Test: SanDisk Extreme 500 Portable

Sandisk Extreme 500 newsIn den letzten Monaten schritt die Weiterentwicklung kleiner und mobiler Datenträger mit großer Kapazität immer schneller voran. Samsung hatte federführend mit der T1 SSD ein sehr kompaktes Laufwerk mit bis 1TB Speicherplatz in den Markt geworfen. SanDisk bietet mit der Extreme 500 Portable (120GB) ebenfalls eine externe SSD an, die sich aber nochmals unterscheidet und sich zugleich für den Outdoor-Einsatz eignen. Ein Hardcover-Case und eine 128 Bit AES-Verschlüsselung sollen für doppelte Sicherheit sorgen. Wir haben das Laufwerk durch unseren Test-Parcours gejagt und die Ergebnisse festgehalten.

Test: WD My Cloud DL4100 - 24TB

WD Mycloud DL4200 newsWestern Digital ist in der Welt der Speicherlösungen nicht mehr wegzudenken. Mit der My Cloud DL4100 bietet der Hersteller nun auch für Kleinunternehmen ein optimiertes Netzwerkspeichergerät an. Das My Cloud DL4100 ist von Grund auf mit Hardware, Software und auch Speicher von Western Digital aufgebaut. Es galt herauszufinden, wie sich das Speichergerät in Alltagssituationen schlägt und was Leistungsmäßig alles abgerunfen werden kann. Darüber hinaus sollen noch ein paar Besonderheiten mit ungebracht sein. All das klärt der nachfolgende Testbericht.

NAS-Testsystem

NAS TestsystemrAls weitere Kategorie unseres Testportfolios haben wir die NAS-Systeme aufgenommen. NAS-Systeme sind nicht mehr aus der Geschäfts- und Privatumgebung wegzudenken. Sie bieten die Möglichkeit Daten sicher abzulegen, Backups wichtiger Dateien zu machen, dienen als SAMBA SharePoint für eine Büro oder als Mediacenter für ein zuhause. Umso wichtiger ist es an dieser Stelle ein Standartsetup festzulegen mit welchem in Zukunft alle Systeme getestet werden. In den folgendem Abschnitt stellen wir die Referenzfestplatten sowie die ausgewählte Software vor für die wir uns entscheiden haben um in Zukunft unsere Tests durchzuführen.

Test: OCZ Trion 100 - 480GB

OCZ Trion 100 newsLange Zeit war es relativ ruhig um OCZ. Nach der Übernahme durch Toshiba folgte wenig später die Vector 180, welche derzeit immer noch als aktuelles Top-Modell im Lineup aufgestellt ist. Im gleichen Atemzug präsentierte OCZ den sogenannten Shield-Plus-Service, der dem Anwender ein Vorabtausch eines defekten Gerätes garantiert. Mit der Trion 100 wird das Produktangebot nun nach unten hin erweitert, was besonders günstige SSD-Upgrades in Kombination des o.g. Hersteller-Schutzes bieten soll. Des Weiteren sitzen erstmals Toshiba-NAND und ein Controller in einem OCZ-Produkt - wir waren gespannt!

Test: OCZ Vector 180 - 240GB

OCZ Vector 180 newsMit der Vector 180 läutet OCZ nun mehr die dritte Generation der Enthusiasten-SSD-Reihe ein. Mit gesunden und sinnvollen Weiterentwicklungen will die SSD überzeugen. Zum einen wäre die Kapazitätserhöhung bzw. verfügbaren 960GB Ausführungen, sowie weitere „Daten-schützende“ Features. Mit dem Shield-Plus genannten Garantie-Service will der Hersteller einen Dienst anbieten, den bisher so niemand im Angebot hatte. Auch was sich im Performance-Bereich getan hat wird tiefgehend untersucht. Die vollständige Auflösung liefert wie immer der nachfolgende Testbericht.

Test: Samsung Portable SSD T1

Samsung Portable SSD T1 newsGroße USB-Sticks, also gemessen an der Kapazität, werden immer erschwinglicher und nachhaltiger im Gebrauch. Immer mehr Features halten Einzug. Geht es dann beim Anspruch des Kunden richtig ins Eingemachte, verzagen viele Anbieter mit ihren Produkten. Genau an dieser Stelle möchte Samsung mit der neuen Portable SSD T1 ansetzten. Im Grunde genommen steckt unter der Haube eine 850 EVO im mSATA-Format, welche aber noch ein paar Features extra spendiert bekommen hat.

Test: Kingston HyperX Predator 480GB M.2 PCIE

Kingston HyperX Predator newsDas Jahr wurde bereits mit einigen neuen SSD-Modell-Ankündigungen eingeleitet, welche sich (endlich) vom langsam einrostenden SATA-III-Standard verabschieden. Eines dieser Modelle stammt von Kingston. Die HyperX Predator M.2 PCI-Express SSD, welche wahlweise als 240 und 480GB-Modell verfügbar ist, soll neue Leistungsdimensionen aufzeigen. Des Weiteren bietet Kingston diese SSD entweder als reines M.2-Modul oder in Kombination mit einer HHHL-Adapterkarte an. Wir haben das 480GB große Modell mit HHHL-Adapter und PCI-Express-Adapter durch unseren Parcours geschickt - die Auflösung gibt’s wie immer im nachfolgenden Testbericht.

Aktuelle News

Letzte Datenträger Testberichte