Test: Creative Sound Blaster Inferno

Creative-Sound-Blaster-Inferno-NewsbildDie Firma Creative sorgt schon seit einer Gefühlten Ewigkeit für zuverlässige Audiohardware für den heimischen Gebrauch. Das neben Lautsprechern wie den T50 Wireless auch Headsets der Firma zu überzeugen wissen, ist unter anderem in unserem Test vom Aurvana Gold deutlich geworden. Mit dem Sound Blaster Inferno setzt Creative nun auf ein schlichtes Modell, welches mit einem Preis von 50€ in der unteren Preiskategorie anzusiedeln ist. Ob Creative auch mit dem sehr preiswerten Modell den Anschluss zur Konkurrenz findet, erläutern wir im folgenden Testbericht genauer für euch.

 

Creative-Sound-Blaster-Inferno-Opener

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Creative.

 


Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Gesendet: 31 Okt 2014 23:12 von zucker #5246
zuckers Avatar
SB Inferno ist ein solides Einsteigerheadset.
Gesendet: 06 Nov 2014 00:00 von Ben.Hollywood #5439
Benny.s Avatar
Würde ich direkt so unterschreiben. Man braucht nicht immer ein Vermögen ausgeben um ein gutes Produkt zu bekommen!

Aktuelle News

Letzte Audio Testberichte