Test: Corsair Vengeance RGB White Edition 16GB DDR4-3600

Corsair Vengeance RGB WHITE EDITION newsCorsair präsentierte bereits auf der CES 2017 in Las Vegas den Vengeance RGB DDR4 Arbeitsspeicher als weiteren Ableger dieser erfolgreichen Serie. Erst vor wenigen Wochen wurden nun die Corsair Vengeance RGB in der White Edition vorgestellt. Im nachfolgenden Test haben wir uns das Dual-Channel-Kit CMR16GX4M2C3600C18W mit 2x8GB und schnellen 3600MHz Speicherchips bei CL 18-19-19-39 mal genauer angesehen. Wie sich das Speicherkit in der Praxis geschlagen hat und mit welchem erfreulichen OC Potenzial es daher kommt, klären die nachstehenden Zeilen.

Test: Corsair Dominator Platinum Special Edition Torque 32GB DDR4-3200

Corsair Dominator Platinum Special Edition Torque newsCorsair hat vor kurzem den neuen Dominator Platinum Special Edition Torque DDR4-Speicher vorgestellt. Inspiriert von extrem hohen Geschwindigkeiten ist jedes Modul mit einem wärmebehandelten Heatspreader-Effekt, schwarzen Sidepanels und weißer LED Beleuchtung ein echter Hingucker. Mit dem Torque erweitert der Hersteller seine Dominator Platinum Special Edition Reihe nun schon um ein drittes Arbeitsspeicherkit mit einem separatem Design. Im folgenden Test schauen wir uns das 32 GB große CMD32GX4M4C3200C14T einmal genauer an.

Test: Corsair Vengeance LED DDR4-3200 / Corsair Vengeance RGB DDR4-3000

Corsair präsentierte mit dem Vengeance LED bereits auf der Computex 2016 einen weiteren Ableger der Vengeance Arbeitsspeicherserie. Nicht einmal ein Jahr danach zeigte sich auf der CES 2017 in Las Vegas bereits eine überarbeitete Version mit dem Namen Vengeance RGB. Für unseren nachfolgenden Test geht das Corsair Vengeance LED Kit CMU32GX4M4C3200C16 und das Corsair Vengeance RGB Kit CMR32GX4M4C3000C15 an den Start. Wie sich beide Speicherkits in der Praxis schlagen und warum es uns besonders die Beleuchtung angetan hat, wird auf den nachfolgenden Seiten ausführlich dargestellt. Auch in Sachen Overclocking stellten wir die RAMs nicht hinten an (...)

Test: GeIL EVO X RGB 16GB DDR4-3000

Heute werfen wir einen Blick auf den zur Computex 2016 vorgestellten GeIL EVO X DDR4 Arbeitsspeicher. Das vorrangig an Casemodder gerichtete Speicherkit bringt eine steuerbare RGB-Beleuchtung und ein außergewöhnliches Design mit. Im Vergleich zu den GeIL Super Luce RAM hat der Anwender mit diesem Kit nochmals mehr Möglichkeiten, was die Beleuchtung angeht. Wie sich das 16GB große GEX416GB3000CL15ADC Kit schlägt, verraten wir euch in den kommenden Zeilen.

Test: ADATA XPG Dazzle DDR4 32GB DDR4-2400

Mit den neuen DDR4-RAM-Modulen der XPG-Dazzle-Produktreihe bietet ADATA jetzt auch LED beleuchteten Arbeitsspeicher. Mit einem extravaganten Aussehen und eigenen LEDs für die Beleuchtung, sind die XPG-Dazzle-RAMs ein wahrer Hingucker und richten sich explizit an Casemodder, PC Enthusiasten und Gamer. Wir nehmen in unserem Test das aus zwei 16 GB Modulen bestehende Arbeitsspeicherkit AX4U2400316G16-DRD genauer unter die Lupe.

Test: Corsair Vengeance LPX RAM 16GB DDR4-3000

Corsair Vengeance LPX DDR4 3000Neben den erst vor kurzem getesteten Dominator Platinum DDR4 Enthusiastspeicher hat uns heute ein weiteres leistungsstarkes Speicherkit von Corsair erreicht. Das Corsair Vengeance LPX (CMK16GX4M2B3000C15) kommt mit 3000 MHz bei CL 15-17-17-35 und 1,35 V daher. Wir werden in unserem Test einen kritischen Blick auf das preisgünstige 16 GB große DualChannel-Speicherkit werfen.

Aktuelle News

Letzte ArbeitsspeicherTestberichte