MSI Vortex G25 - Gaming Power auf 2,5l

logo msiNicht jeder stellt sein PC System selber zusammen. Die Auswahl an kleinen PCs mit ordentlicher Gaming-Leistung ist durch diesen Umstand jedoch stark eingeschränkt. Das MSI Vortex G25 kann hier aushelfen. Auf lediglich 2,5l Volumen können ein i7-8700 sowie eine GTX 1070 beherbergt werden. Im Gehäuse mit Spielekonsolenformat verbirgt sich also genug Power, auch für aktuelle Titel und VR Spiele.

MSI Vortex G25 2

Um den Intel Core i7 der achten Generation überhaupt verbauen zu können, kommt im Inneren ein Mainboard mit Intel Z370 Chipsatz zum Einsatz. Diese Platine setzt zudem auch auf einen HiFi-Ausbau mit ESS Sabre DAC und liefert damit eine hohe Sampling Rate und eine Unterstützung für Kopfhörer mit 600 Ohm Impedanz. Nahimic 2+ und Nahimic VR sind auch am Start.

MSI Vortex G25 1 MSI Vortex G25 3

Das leicht zu öffnende Gehäuse erlaubt den Zugriff auf zwei der vier Speicherbänke. Die vorhandenen 16GB RAM lassen sich insgesamt auf bis zu 64GB erweitern. Eingriffe kann man auch beim M.2 Slot und dem 2,5“ SATA Steckplatz. Damit es nicht zum Throtteln kommt, hat MSI die sogenannten Cooler Boost Technologie bestehend aus acht Heatpipes und zwei Whirlwind Blade-Lüftern vorgesehen.

MSI Vortex G25 4 

Trotz der geringen Größe, beherbergt die Front einige alles, was man zum VR-Spielen benötigt: Zwei USB 3.1 Gen1 sowie ein HDMI Anschluss machen das lästige umstecken auf der Rückseite überflüssig.

Verfügbarkeit und Preis

Ab Mitte November stehen zwei Varianten zum Kauf bereit. Mit einer GTX 1060 werden dann 1.699€ und mit der GTX 1070 2.099€ fällig. Inbegriffen sind zwei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Pick-up-&-Return-Service.

 

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte