Lesertest mit Cherry: 3x MC 4000 - Hochwertige Alltagsmaus

logo CherryIn Zusammenarbeit mit Cherry haben wir wieder eine interessante Community-Aktion ins Leben gerufen bei der sich jeder beteiligen kann  So hat jeder Leser von Hardware-Journal die Möglichkeit, sich für einen Lesertest eines von drei Cherry MC 4000 Mäusen zu bewerben. Was es dabei zu beachten gilt und wie ihr euch für die Produkte bewerben könnt, wird in den nachfolgenden Zeilen geklärt.

 

Die Teilnahme am Lesertest ist denkbar einfach. Geht diesen Artikel durch und hinterlasst in dem am Ende verlinkten Foren-Thread eure Bewerbung und seid einer der auserwählten für den Test.

Cherry MC 4000 Hauptlogo

 

Cherry MC 4000: Ein hochwertiger Alltagsbegleiter mit schicker Optik

Die Cherry MC 4000 ist eine kabelgebundene Maus welche sofort mit einer ansprechenden Optik punkten kann. Unter der Haube verbirgt sich hochwertige Technologie wie zum Beispiel der mit bis zu 2000 dpi arbeitende optische Sensor. Auch Außerhalb weiß der Nager zu überzeugen, eine signalgebende Beleuchtung setzt die Maus effektvoll in Szene. Als eines der Highlights präsentiert sich das so genannten 360-Grad-Gleitpad, welches voll und ganz auf der Unterseite angebracht wurde. Auflageschwierigkeiten gehören damit der Vergangenheit an.

Cherry MC400 2 Cherry MC400 3 Cherry MC400 4

Der Nager ist dank des symmetrischen Designs selbst für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet. Insgesamt befinden sich an der Maus sechs Tasten die u.a. zur die DPI-Umschaltung, Browser-Navigation und Windows-Steuerung dienen. Der grade günstige Preis von 30,- EUR spricht absolut für die Maus, welche in gewohnter Cherry Produktmanier daherkommt.

 

Cherry MC 4000 im Überblick
 Bezeichnung Cherry MC 4000
Sensor-Typ optisch, 1000 oder 2000 DPI
Chassis-Aufbau symmetrisch (Links- und Rechtshänder)
Hersteller Homepage www.cherry.de
Preis 30,- EUR
Garantie 2 Jahre
 
Interface USB 2.0
Tasten 6
Material Kunststoff
Kabel 1,80m
Abmessungen 140 x 95 x 45 mm
Gewicht 130g
 
sonstiges  360-Grad-Gleitpad, auf Unterseite

 

 

Zeitlicher Ablaufplan:

Bewerbungsphase 14.10. - 23.10.2016 (22 Uhr)
Bekanntgabe der Tester: 24.10.2016
Versand der Muster: 24.10.2016
Erhalt der Testobjekte: ca. 26.10.2016

 

Inhaltliche Vorgaben für den Test:

- Der Lesertest muss mindestens 800 Wörter umfassen.
- Der Lesertest muss - mind. 8 Bilder mit entsprechender Qualität beinhalten.
- Die Fotos müssen selbst erstellt sein und dürfen nicht von anderen Personen stammen.

 

Eckdaten / Vorgaben für den Test:

- Mitglied der Hardware-Journal Comminunity mit gültigen Foren-Account
- Gramatikalische Grundkenntnisse sowie textliche Formulierungen sollten beherscht werden
- Während der Testlaufzeit dürfen die Komponenten nicht weiterverkauft werden
- Der Testzeitraum beträgt 2 Wochen nach Erhalt des Produktes, innerhalb dieses Zeitraums muss der Bericht online gestellt werden
- etwaige Verzögerungen müssen der Foren-Leitung ohne Aufforderung mitgeteilt werden!
- die Aktion kann von der Leitung zu jeder Zeit beendet oder angepasst werden

- Die Komponenten verbleiben anschließend beim Tester
- die erstellten Berichte dürften ausschließlich im Hardware-Journal Forum veröffentlicht werden

- die Bilder und der ersteller Text geht in den Besitzt von Hardware-Journal über und darf vom Lesertester nicht weiterverwendet werden
- mit der Abgabe einer Bewerbung erklärt sich der Teilneher bereit diese Regel zu akzeptieren
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 

Die Bewerbungen müssen HIER im Forum abgegeben werden

 

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (14 Antworten).
Gesendet: 15 Okt 2016 15:30 von RedVenom #11727
RedVenoms Avatar
UMFANGREICHE Bewerbung? Einfach her damit dann wird sich herausstellen wie gut sie ist.
Gesendet: 15 Okt 2016 15:31 von Haligia #11728
Haligias Avatar
Bewerbungsphase 14.10. - 23.10.2016
Bekanntgabe der Tester: 17.10.2016
Versand der Muster: 18.10.2016
Erhalt der Testobjekte: ca. 20.10.2016

@Marcel

Da hat sich glaube ich wieder ein Fehler eingeschlichen. Die Bewerbungsphase kann doch nicht bis zum 23. Oktober sein, wenn die Tester am 17. Oktober bekannt werden und am 18. die Muster losgeschickt werden...
Gesendet: 15 Okt 2016 18:32 von stadler5 #11730
stadler5s Avatar
Nachdem ich nun bereits 4 Mäuse ausprobiert habe, habe ich noch keine gefunden die meinen Ansprüchen genügen.......Vielleicht finde ich ja bei dem Test die "Maus" Liebe des Lebens.. :woohoo:

Also wie gesagt ich bin Bereit für den Test...
Gesendet: 15 Okt 2016 18:36 von Resax #11731
Resaxs Avatar
Sieht wirklich schick aus die Maus B)
Freu mich schon auf die Test-Berichte :)

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI X370 XPower Gaming Titanium

      Test: MSI X370 XPower Gaming TitaniumMan könnte das 2017 Jahr das „Jahr der Sockel-Einführungen“ nennen. Für die große Masse der Leserschaft ist das logischer Weise nicht einfach immer voll im Bilde zu sein. Im Nachfolgenden...

    • Test: Tt eSPORTS Level 10M Hybrid Advanced Gaming Mouse

      Test: Tt eSPORTS Level 10M Hybrid Advanced Gaming MouseThermaltake ist seit 1999 ein populärer Hardware-Hersteller und kümmerte sich bisher vorallem um qualitative Netzteile für Computer. Auch Kühlungs-Komponenten sind ein Bestandteil der...

    • Roundup: 8x Tower CPU-Kühler im XXL-Test

      Roundup: 8x Tower CPU-Kühler im XXL-TestDer Markt an CPU-Luftkühlern ist vollgestopft bis oben, zugleich wird auch so gut wie jeden Preisspanne und Ausrichtung abgedeckt. Wir haben uns dies mal zum Anlass genommen, einen...

    • Test: Noctua NF-A20 PWM (200mm)

      Test: Noctua NF-A20 PWM (200mm)Lange hat es bei Noctua gedauert Lüfter oberhalb der 140mm Größe auf den Markt zu bringen. Mit den NF-A20 in 200mm überspringt Noctua die häufig gewünschte 180mm Größe und geht einfach...

    • Test: ASUS ROG Gladius II

      Test: ASUS ROG Gladius IINach nun etwa 3 Jahren zeigt ASUS mit der Gladius II die zweite Generation einer markanten und interessanten Gaming-Maus. Die ASUS RoG Gladius konnte sich damals im Test beweisen und...