Neue Smarthome-Geräte sowie Powerline-Adapter und WLAN AC-Stick präsentiert

logo avmNeben den neuen Fritz!Boxen 7590 und 6590 hat AVM auf der CeBit in Hannover auch diverse weitere WLAN-Produkte gezeigt, dazu zählen ein WLAN-Stick, SmartHome-Adapter und ein Powerline-Modell - hier eine kleine Übersicht:

 

AVM FRITZDECT200 1 AVM FRITZDECT200 2 AVM FRITZDECT210

(v.l.n.r.: 2x FRITZ!DECT 200, FRITZ!DECT 210)

Beim Thema „Smart Home“ hat AVM neue intelligente Steckdosen (FRITZ!DECT 200, 210, FRITZ!Powerline 546E) und neue Heizkörperregler (FRITZ!DECT 300) vorgestellt. Sie sind einfach per Browser, FRITZ!App oder FRITZ!Fon steuerbar. Gefunkt wird dabei mit DECT bzw. DECT-ULE.

Der Powerline-Adapter FRITZ!Powerline 1260E kann netzwerkfähige Geräte schnell und einfach über die Steckdose ins Heimnetz verbinden, egal ob über einen LAN-Anschluss oder über WLAN AC. Man erreicht dabei bis zu 1.200 Mbit/s über den Netzwerkanschluss und 866 Mbit/s über das Dualband-WLAN. Der neue WLAN-Stick FRITZ!WLAN Stick 430 AC MU-MIMO bietet die Möglichkeit, sein Gerät mit WLAN-AC auszustatten, dadurch sind höhere Leistungen möglich. Bis zu 433 Mbit/s über WLAN AC mit MIMO und 150 Mbit/s über WLAN N.

AVM FRITZDECT300 AVM FRITZPowerline1260E AVM FRITZWLANStick AC430MIMO

(v.l.n.r.: FRITZ!DECT 300, FRITZ!POWERLINE 1260E, FRITZ!WLAN Stick AC 430)

Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 kostet 39 EUR und ist ab Sommer 2017 verfügbar. Zu guter Letzt: die FRITZ!Powerline 1260E zum Preis für 119 EUR für das Single-Gerät und 169 EUR für das Set ab Juni 2017. (UVP-Preise). Schon verfügbar sind die FRITZ!DECT 200 für aktuell 41 EUR sowie die FRITZ!DECT 210 und FRITZ!DECT 300 für aktuell 50 EUR. (Stand 13.04.2017)

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte