LG 24GM79G Gewinnspiel balken out

Intel i3-7360X - Folgt ein Zweikerner für den HEDT Sockel 2066?

logo intelSeit je her bot die HEDT Plattform von Intel eigentlich immer Prozessoren, die mehr Kerne innehatten als beim Mainstream Sockel. Dies hat Intel eigentlich auch beim Sockel 2066 so umgesetzt und Prozessoren mit bis zu 18 Kernen vorgestellt. Jedoch hat der Hersteller mit den Vierkernen dieses Konzept leicht gebrochen. Nun geht Intel wohl noch einen Schritt nach unten. Gemeint ist, dass anscheinend mit dem i3-7360X auch ein Zweikern-Prozessor für den Enthusiasten-Sockel folgen soll.

Intel i3 7360X 1

Eine schwedische Website hat nicht nur ein Engineering Sample erhalten und ein Vergleichsbild gezeigt, sondern nennt auch einige Daten des Prozessors. Der Intel i3-7360X entspricht demnach einem i3-7350K, welcher um 100MHz höher taktet. Somit erreicht der HEDT Dual-Core 4,3GHz in der Spitze. Ausgestattet ist er auch mit Hyperthreading und kann somit vier Threads bearbeiten. Wie auch bei den anderen CPUs des Sockel 2006, welche eigentlich vom Sockel 1151 bekannt sind (i5-7640X und i7-7740X), wurde die TDP auf 112W erhöht und lässt damit einigen Spielraum. Anders sieht es hingegen bei den Lanes und dem Speicherinterface aus. Denn hier wird die gleiche Ausstattung geboten, wie sie auch der i3-7350K hat. Das heißt, trotz des großen Sockels bzw. der großen Bauweise kann die CPU nur 16 PCIe Lanes und ein Dual-Channel-Interface verwalten.

Intel i3 7360X 2

Wie man dem Bild entnimmt, ist die 2066 CPU ein gutes Stück größer das 1151 Derivat. Die Leistung hingegen fällt auf Grund der geringen Unterschiede nur um 1,25% höher aus. Der Preis soll bei etwa 220$ liegen und läge damit nicht unweit vom i5-7740X mit vier echten Kernen entfernt. Ob diese fragwürdige CPU den Markt erreichen wird bzw. die Meldung nicht doch nur eine Ente ist, bleibt abzuwarten. Da die Kaby Lake-X jedoch bereits kein hohes Ansehen haben, könnte der Erfolg dieser CPU noch geringer ausfallen.

Quelle: Baidu

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 14 Okt 2017 11:14 von Scarecrow1976 #12832
Scarecrow1976s Avatar
Das ist eher was für die Kategorie Kurioses. Was bringt so ein Prozessor den heute wenn es doch eher heißt mehr Kerne.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair LL120 RGB Lüfterset

      Test: Corsair LL120 RGB LüftersetWo sollen wir anfangen? RGB ist einfach noch das Zugpferd aller Hersteller von PC-Komponenten. So verwundert es auch nicht, dass die gestalterische Umsetzung und die praktische Handhabung...

    • Test: Drevo Calibur

      Test: Drevo CaliburRGB scheint immer noch sehr beliebt zu sein, was sich auch der Vielzahl an Tastaturen mit bunter Beleuchtung äußert. Auch wir hatten bereits viele Vertreter in der Redaktion. Dabei...

    • Test: LG 24GM79G

      Test: LG 24GM79GIn den letzten Monaten war ein immer größer werdender Zoll-Wahn im Monitor-Bereich zu vernehmen. All die Technik ist schön und gut, jedoch aber auch verdammt teuer. Von daher verwundert es...

    • Test: Cherry MX Board 5.0

      Test: Cherry MX Board 5.0Jeder kennt sie - Tastaturen von Cherry. Über 40 Jahre Erfahrung im Thema Peripheriegeräte kann das einst amerikanische Unternehmen aufweisen. 2016 wurde das Unternehmen in Deutschland neu...

    • Test: ASUS Prime B350-Plus

      Test: ASUS Prime B350-PlusNachdem das MSI X370 XPower Gaming Titanium, welches klar dem High-End Segment zuzuordnen ist, unter die Lupe genommen wurde, folgt nun ein Testkandidat welcher eher am anderen Ende der...